6000 Menschen bei globalem Klimastreik in Göttingen am 24.09.
Freitag 24. September 2021
Bewegungen Bewegungen, Umwelt, Niedersachsen 

Von FFF Göttingen

In mehr als 470 Städten fanden Demonstrationen der Bewegung "Fridays For
Future" unter den Mottos „#UprootTheSystem“ und „#AlleFürsKlima“ statt.
Allein in Göttingen gingen 6000 Menschen auf die Straße. Carla Heinrichs war überwältigt: "Mit so vielen Menschen haben wir nicht im Traum gerechnet. Es war super schön zu sehen, wie viele Menschen sich für die Bekämpfung der Klimakrise einsetzen. Es war einfach unglaublich!"

Die ...

Weiter lesen>>

LANDTAGSWAHLEN IN MECKLENBURG-VORPOMMERN: SO STEHEN DIE PARTEIEN ZUM TIERSCHUTZ
Freitag 24. September 2021
Mecklenburg-Vorpommern Mecklenburg-Vorpommern, Umwelt, Bewegungen 

Von Meschen für Tierrechte

Am kommenden Sonntag wählt Mecklenburg-Vorpommern (MV) einen neuen Landtag. Das zentrale Tierschutzthema der bisherigen rot-schwarzen Regierung war das Großfeuer, das am 30. März 2021 in der Schweinezuchtanlage in Alt Tellin ausbrach. In den Flammen verendeten über 50.000 Sauen und Ferkel. Mecklenburg-Vorpommerns Agrar- und Umweltminister Till Backhaus (SPD) bezeichnete den Brand als Tragödie und sagte: „(…) wir wollen solche Anlagen nicht. Sie passen nicht in ...

Weiter lesen>>

Gastro-Lobby scheitert mit Klage gegen Verbraucher-Portal „Topf Secret“:
Freitag 24. September 2021
Wirtschaft Wirtschaft, Bewegungen, NRW 

Verbraucher:innen dürfen Lebensmittel-Kontrollergebnisse im Internet veröffentlichen

Von foodwatch

Bürger:innen dürfen die Ergebnisse von offiziellen Lebensmittelkontrollen in Restaurants, Bäckereien oder Imbissbuden im Internet veröffentlichen. Das hat das Landgericht Köln heute entschieden – und damit eine Klage des Lobbyverbandes DEHOGA abgewiesen. Der Deutsche Hotel- und Gaststättenverband hatte mit der Musterklage verhindern wollen, dass ...

Weiter lesen>>

Harte Peitschenschläge und illegales Zungenband beim Traber Derby in Berlin-Mariendorf – PETA erstattet Strafanzeige
Freitag 24. September 2021
Bewegungen Bewegungen, Umwelt, Berlin 

Von PETA

Tierrechtsorganisation fordert erneut Ende des Pferdesports

Beim Deutschen Traber Derby vom 2. bis 5 September kam es auf der Rennbahn in Berlin-Mariendorf erneut zu erheblichen Tierquälereien. Zunächst wurde am 2. September beim „Shootingstar Cup“ das Pferd Don Timoko von seinem Fahrer Thomas Heinzig im Einlauf massiv mit wiederholten Peitschenschlägen misshandelt. Selbst die Rennleitung sprach eine verbandsinterne Strafe aus. Heinzig wurde ...

Weiter lesen>>

„Erneut problematische Entscheidung aus Rom zum falschen Zeitpunkt“
Freitag 24. September 2021
Kultur Kultur, Bewegungen, NRW 

Von "Wir sind Kirche"

Wir sind Kirche zur Entscheidung des Papstes bezüglich Kardinal Woelki und des Erzbistums Köln

Die KirchenVolksBewegung Wir sind Kirche sieht die große Gefahr, dass die heute bekanntgegebene Entscheidung des Vatikans nicht zur Lösung der komplexen Kölner Konfliktlage beiträgt, sondern ganz im Gegenteil zu einer Verschärfung und weiteren Verlängerung führt. Mit dieser römischen Entscheidung wird der dringend ...

Weiter lesen>>

Gronau: Mahnwache mit rund 50 Personen fordert echten Klimaschutz
Freitag 24. September 2021
Umwelt Umwelt, Bewegungen, NRW 

Von BBU

Kurz vor der Bundestagswahl haben am Freitag (24.9.21) bundesweit in rund 500 Städten Klimaschutzaktionen stattgefunden. In Gronau (Westfalen) wurde an der evangelischen Stadtkirche eine Mahnwache „Für echten Klimaschutz“ durchgeführt. Veranstalter war der Natur- und Umweltschutzverein Gronau (NUG). Neben vielen Jugendlichen, auch von der Gronauer Fridays For Future – Gruppe, nahmen auch langjährig Aktive der Gronauer Umweltschutzbewegung teil.

 ...

Weiter lesen>>

Freitag (24. September 2021) bundesweit in rund 450 Städten Klimastreik-Aktionen der Jugend-Umwelt-Bewegung Fridays For Future (FFF)
Donnerstag 23. September 2021
Bewegungen Bewegungen, Umwelt, TopNews 

Von BBU

Am Freitag (24. September 2021) finden bundesweit in rund450 Städten Klimastreik-Aktionen der Jugend-Umwelt-Bewegung Fridays For Future (FFF) statt. Darauf hat der Bundesverband Bürgerinitiativen Umweltschutz (BBU) hingewiesen.

„Kurz vor der Bundestagswahl wird erneut für eine unverzügliche Energie- und Verkehrswende demonstriert. Der Klimakatastrophe muss sofort und umfassend entgegen gewirkt werden. Schaufensterreden helfen nicht“, betont ...

Weiter lesen>>

Polizeieinsatz bei Parkplatzentsiegelung der Klimaliste Berlin
Donnerstag 23. September 2021
Umwelt Umwelt, Bewegungen, Berlin 

Von Klimaliste Berlin

Die Einrichtung des Greta-Thunberg-Parks am Ostkreuz durch die Klimaliste Berlin hatte ein Nachspiel. Das Straßen- und Grünflächenamt des Bezirks Friedrichshain-Kreuzberg drohte der Klimaliste Berlin mit einer Anzeige. Die Polizei rückte mit einem Großaufgebot an. Angeblich fehle eine Sondererlaubnis.

“Die Vorwürfe sind an den Haaren herbeigezogen und die Repressionen ohne jedes Verhältnis”, so <a&nbsp;...

Weiter lesen>>

Uncensored Library eröffnet Raum für schwedisch-eritreischen Journalisten Dawit Isaak
Donnerstag 23. September 2021
Internationales Internationales, Kultur, Bewegungen 

Von RSF

Genau 20 Jahre nach der Inhaftierung des schwedisch-eritreischen Journalisten Dawit Isaak eröffnet Reporter ohne Grenzen (RSF) gemeinsam mit der Dawit Isaak Library in Malmö/Schweden einen neuen Raum in der Uncensored Library. Isaak wurde am 23. September 2001 in Eritrea ...

Weiter lesen>>

Bundesjägertag 2021: PETA fordert Verbot der Hobbyjagd und grausamer Jagdpraktiken
Donnerstag 23. September 2021
Umwelt Umwelt, Bewegungen, TopNews 

Von PETA

Morgen findet der alljährliche Bundesjägertag statt. Anlässlich der Veranstaltung, die in diesem Jahr coronabedingt digital durchgeführt wird, übt PETA Kritik an der Jägerschaft. Denn noch immer hält sie selbst an grausamsten Jagdpraktiken fest, etwa der Fallenjagd, der Baujagd oder der Ausbildung von Hunden an lebenden Wildtieren. Wegen der Uneinsichtigkeit des Deutschen Jagdverbands richtet die Tierrechtsorganisation einen Appell an die Parteien im Bundestag: PETA ...

Weiter lesen>>

Offene Ausstellung „Menschen im Widerstand“ am Dannenröder Wald
Mittwoch 22. September 2021
Bewegungen Bewegungen, Umwelt, Hessen 

Von Gäst_innenhaus Jakob

Nachdem der Räumungsstart nun ein Jahr zurückliegt, eröffnet das Gäst_innenhaus Jakob eine Rückschau auf die Proteste im "Danni". Die Geschichten und Bilder von Menschen, die in Bäumen kletternd und am Boden Widerstand gegen den Ausbau der Autobahn A49 leisten, sind weiterhin in vielen Köpfen in ganz Deutschland lebhaft vorhanden – und speziell auch im kleinen Dannenrod.

Der Räumungsbeginn der besetzten Wälder rund um den Dannenröder Wald jährt sich in ein ...

Weiter lesen>>

AKTION: Parkplatzentsiegelung der Klimaliste Berlin
Mittwoch 22. September 2021
Umwelt Umwelt, Bewegungen, Berlin 

Von Klimaliste Berlin

Heute Nacht, vom 22. auf den 23. September 2021, wird die Klimaliste Berlin einen Parkplatz am Ostkreuz, Ausgang Sonntagstraße, “entsiegeln”. Stattdessen wird dort vorübergehend der “Greta-Thunberg-Park” entstehen, zu Ehren der Begründerin der weltweiten Klimagerechtigkeitsbewegung Fridays for Future.

Anlässlich des internationalen autofreien Tages (22.09.21) und des globalen Klimastreiks (24.09.21) will die ...

Weiter lesen>>

foodwatch: Hohe Dunkelziffer bei Ethylenoxid in Lebensmitteln – Verbraucher:innen in Deutschland werden unzureichend gewarnt
Mittwoch 22. September 2021
Wirtschaft Wirtschaft, Bewegungen, TopNews 

Von foodwatch

In Deutschland wird die Öffentlichkeit nur selten vor Speiseeis gewarnt, das mit Ethylenoxid belastetet ist. Das zeigen Recherchen der Verbraucherorganisation foodwatch. Obwohl europaweit insbesondere Eis-Produkte mit dem krebserregenden Stoff kontaminiert wurden, erfolgte in Deutschland in nur sechs Fällen ein öffentlicher Rückruf. Das sei deutlich weniger als in anderen Ländern der EU, so foodwatch. In Frankreich wurden seit Anfang Juni fast 1.000 ...

Weiter lesen>>

Fahrrad-Demo gegen neue Atomkraftwerke in den Niederlanden
Mittwoch 22. September 2021
Umwelt Umwelt, Internationales, Bewegungen 

Von BBU

Der Bundesverband Bürgerinitiativen Umweltschutz (BBU) lehnt den möglichen Bau neuer Atomkraftwerke (AKW) in den Niederlanden ab. Der Verband solidarisiert sich mit der niederländischen Anti-Atomkraft-Bewegung und fordert die sofortige Stilllegung des AKW Borssele sowie der Urananreicherungsanlage
in Almelo.

Der BBU weist darauf hin, dass vom 24. bis 26. September 2021 in den Niederlanden eine dreitägige Fahrrad-Demonstration gegen mögliche ...

Weiter lesen>>

Bundestagswahl: Wählbar sind nur die Parteien, die den Systemwechsel entschlossen anpacken
Dienstag 21. September 2021
Umwelt Umwelt, Politik, Bewegungen 

Von Menschen für Tierrechte – Bundesverband der Tierversuchsgegner e.V.

Der Ausgang der Bundestagswahl am kommenden Sonntag wird nicht nur über das Schicksal von Millionen von Tieren entscheiden, sondern auch darüber, ob wir die schlimmsten Auswirkungen des Klimawandels noch abwenden können. Der Bundesverband Menschen für Tierrechte stellt deswegen umfangreiche Hintergrundinformationen für die Wähler:innen zur Verfügung. Diese umfassen Analysen der Wahlprogramme und ...

Weiter lesen>>

Vorhergehende

Treffer 1 bis 15 von 464

1

2

3

4

5

6

7

nächste >

Nchste


Diese Webseite verwendet keine Cookies. Hier erfahrt ihr alles zum Datenschutz