Zentrale Gedenkfeier anlässlich des Gedenktages für die Opfer des Genozids an den Armeniern im Osmanischen Reich
Samstag 21. April 2018
Hessen Hessen, News 

Von Zentralrat der Armenier in Deutschland e.V.

Der 24. April, der weltweite Gedenktag an die geplante, systematische Ermordung von 1,5 Millionen Armeniern im Osmanischen Reich und an die Vernichtung sämtlicher Spuren ihres Lebens und ihrer Kultur, erinnert an ein ungeheuerliches staatliches Verbrechen.

Montag, 23. April 2018 / 19:15 Uhr im Frankfurter Paulskirche Paulsplatz 11, 60311 Frankfurt am Main | Der Zentralrat der Armenier in Deutschland, die Diözese der ...

Weiter lesen>>

Viele positive Ansätze: Schüler¬innen und Schüler, Eltern und Lehrkräfte bewerten den Abschlussbericht der Enquête-Kommission Bildung
Freitag 20. April 2018
Hessen Hessen, Kultur, News 

Von GEW Hessen

Die Landesschülervertretung, der Landeselternbeirat sowie die Gewerkschaft Erziehung und Wissenschaft (GEW) Hessen haben sich am Freitag, den 20. April in Wiesbaden zu dem im März vorgelegten Abschlussbericht der Enquête-Kommission „Kein Kind zurücklassen – Rahmenbedingungen, Chancen und Zukunft schulischer Bildung in Hessen“ geäußert. Aus der Perspektive von Schülerinnen und Schülern, Eltern sowie Lehrkräften ist die Arbeit der Kommission insgesamt positiv zu ...

Weiter lesen>>

Die nächsten Veranstaltungen im Café Buch-Oase
Montag 16. April 2018
Hessen Hessen, News 

17.04.2018 - Buch-Präsentation: “Peter Strutynski: Die Welt verändern, ...nicht nur interpretieren”

Liebe Freundinnen, liebe Freunde Am Dienstag, dem 17. April 2018 um 19.00 Uhr veranstalten wir im Kultursaal des Café Buch-Oase, Germaniastraße 14, Kassel-West eine Präsentation des Buches “Peter Strutynski: Die Welt verändern, ...nicht nur interpretieren” Gesammelte Aufsätze von 1993 – 2014. Jenior Verlag ...

Weiter lesen>>

Verfassungsbruch in Gesetzesform?
Samstag 14. April 2018
Hessen Hessen, News 

Rolf Gössner und Jürgen Erkmann zum Hessischen Verfassungsschutzgesetz

Dienstag, 17. April 2018, 19:30 Uhr im Historischen Saal des Rathauses in Marburg, Markt 1

Eine Veranstaltung zum Hessischen Verfassungsschutzgesetz findet am Dienstag, 17. April um 19.30 Uhr im Historischen Saal des Marburger Rathauses statt. Ihre Kritik am Gesetzentwurf der Landesregierung werden dort Dr. Rolf Gössner und Jürgen Erkmann vorstellen.

Die schwarz-grüne Regierungskoalition ...

Weiter lesen>>

AST OF66 Dreieichenhain: Mehrheit im Stadtparlament lehnt es ab, die Beförderung mobilitätseingeschränkter Personen zu verbessern
Freitag 13. April 2018
Hessen Hessen, News 

Von Bürger für Dreieich

Fraktion Bürger für Dreieich stuft ÖPNV-Angebot in Form eines AST als unzureichend ein

Dreieich, 13.04.2018. „Auf der Stadtverordnetenversammlung am Dienstag wurde ein gemeinsamer Prüfantrag der Fraktionen Freie Wähler Gemeinschaft und Bürger für Dreieich abgelehnt, der auf die Verbesserung der Beförderung von mobilitätseingeschränkten Personen beim Anrufsammeltaxi OF66 in Dreieichenhain abgezielt hat. ...

Weiter lesen>>

Kritik an Sponsoring und Werbung in Schulen ernst nehmen:
Mittwoch 11. April 2018
Hessen Hessen, Kultur, News 

Endlich unabhängige Monitoringstelle einrichten!

Von GEW Hessen

In der heutigen Sitzung des Kulturpolitischen Ausschusses des Hessischen Landtags wird das Hessische Kultusministerium einen leider nichtöffentlichen Bericht zu einer „Helm auf“-Werbeaktion des Möbelhauses Porta an hessischen Grundschulen vorlegen. Diese war die erste „Nagelprobe“ für das seit Sommer 2017 geltende Schulgesetz zum Thema Sponsoring und Werbung.

Wie dringend es jetzt notwendig ...

Weiter lesen>>

Attac diskutiert Wege zu sozialem und offenen Europa
Sonntag 08. April 2018

Bild: attac

Bewegungen Bewegungen, Hessen 

Von Attac

Großer Kongress der Globalisierungskritiker im Herbst in Kassel

Wie sähe ein soziales, gerechtes, ökologisches, emanzipatorisches und offenes Europa aus und welche Schritte sind dafür nötig? Dieser Frage will das globalisierungskritische Netzwerk Attac bei einem großen Kongress unter dem Motto „Ein anderes Europa ist möglich!“ vom 5. bis 7. Oktober an der Universität Kassel nachgehen. Den Einstieg in die Debatte bildete am Wochenende der bundesweite ...

Weiter lesen>>

1968 – von der Studentenrevolte zum Klassenkampf
Montag 02. April 2018
Hessen Hessen, News 

Referent: Volkhard Mosler,

1968 einer der Sprecher des SDS Frankfurt und heute Mitglied von Die Linke Frankfurt und Mitherausgeber der Zeitschrift marx21.

Montag, 16. April 2018, 19:30 Uhr

Club Voltaire, Kleine Hochstraße 5,
Frankfurt a. M.

1960er Jahre: Innerhalb von knapp zwei Jahren war der SDS (Sozialistischer Deutscher Studentenbund) von einer kleinen, politisch isolierten sozialistischen Gruppe zum Kern einer ...

Weiter lesen>>

Die nächsten 9 Veranstaltungen im Café Buch-Oase
Montag 02. April 2018
Hessen Hessen, News 

04.04.2018 - Facetten der Angst? Warum haben wir sie?

Mi.04.4.2018, 19.30 Uhr, im Tagungsraum "Marwan" des Café Buch-Oase, Germaniastr. 14, in Kassel-West. Wir sind Menschen auf der Suche nach Weisheit, Besinnung und spirituellem Wachstum. Wir möchten im Gespräch unsere Gedanken zu diesem Thema austauschen. Die Idee für diese Gespräche entstand auf der Basis von Kassel Spirituell. Wir sind Männer und Frauen mit unterschiedlichen ...

Weiter lesen>>

Initative für bessere Arbeitsbedingungen an Hessens Hochschulen
Dienstag 27. März 2018
Hessen Hessen, Kultur, News 

Von GEW Hessen

Landtagswahl 2018: Zukunftsfähige Hochschulen durch gute Arbeitsbedingungen!

Eine Initiative für gute Arbeitsbedingungen an Hessens Hochschulen

  • GEW Hessen
  • ver.di Hessen (Fachbereich 05 Bildung, Wissenschaft und Forschung)
  • Netzwerk für Gute Arbeit in der ...
Weiter lesen>>

3 Veranstaltungen im Café Buch-Oase
Freitag 23. März 2018
Hessen Hessen, News 

04.04.2018 - Facetten der Angst? Warum haben wir sie? (Verein-Treff)

Mi.04.4.2018, 19.30 Uhr, im Tagungsraum "Marwan" des Café Buch-Oase, Germaniastr. 14, in Kassel-West. Wir sind Menschen auf der Suche nach Weisheit, Besinnung und spirituellem Wachstum. Wir möchten im Gespräch unsere Gedanken zu diesem Thema austauschen. Die Idee für diese Gespräche entstand auf der Basis von Kassel Spirituell. 

Wir sind Männer und Frauen ...

Weiter lesen>>

Die nächsten 9 Veranstaltungen im Café Buch-Oase
Dienstag 20. März 2018
Hessen Hessen, News 

22.03.2018 - Jacqueline Andres: Der Krieg im Jemen  (Vortrag mit Diskussion)

Donnerstag, den 22. März 2018 um 19:00 Uhr im KulturSaal des Café Buch-Oase, Germaniastr. 14 in Kassel-West. 

Seit drei Jahren hinterlässt der Krieg zwischen der von Saudi-Arabien geführten Militärkoalition und Ansarollah sowie ihren Verbündeten in den jemenitischen Streitkräften Spuren der Zerstörung im ärmsten arabischen Land – ...

Weiter lesen>>

Demo "Aktionsbündnis Langener Bannwald" in Langen den 17.03.2018
Samstag 17. März 2018

Bild: Matthias Rohrbach

Hessen Hessen, News 

Von Matthias Rohrbach

Die "Aktion für den Langener Bannwald" wahr mit 200 Teilnehmer*innen, trotz Kälte und Konkurenzaktion, sehr gut besucht. Der "Schlachtruf" den wir riefen: "Wem gehört der Bannwald? Uns allen!" war unüberhörbar. Wir machten auch aufmerksam das am 25. März 2018 um 14.00 Uhr ein Solidaritätskonzert (Bodo Kolbe, Ralf Baitinger und Bernd Pirner unplugged) für die jungen Baumbesetzer im Treburer Oberwald statt findet. Wir haben Ihnen unsere Solidarität und ...

Weiter lesen>>

200 Jahre Karl Marx - heute noch aktuell?
Sonntag 11. März 2018
Hessen Hessen, News 

Referent: Manuell Kellner

Mitglied der Internationalen Sozialistischen Organisation (ISO), der Partei Die Linke und Redakteur der Sozialistischen Zeitung (SoZ), in der er eine Serie zu "200 Jahre Karl Marx" schreibt.

Montag, 19. März 2018, 19:30 Uhr

Club Voltaire, Kleine Hochstraße 5,
Frankfurt a. M.

Geboren am 5. Mai 1818 ist Karl Marx immer wieder zum "toten Hund" erklärt worden. Doch bei Gelegenheit zugespitzter Krisen wie 2008 ist er ...

Weiter lesen>>

Attac-Flashmob gegen Steuertricks in Frankfurter Apple Store
Samstag 10. März 2018

Foto:attac

Bewegungen Bewegungen, Wirtschaft, Hessen 

Von Attac

Globalisierungskritiker fordern 13 Milliarden für Allgemeinheit zurück

Mit einem Flashmob im Frankfurter Apple Store haben Aktivistinnen und Aktivisten des globalisierungskritischen Netzwerkes Attac am Samstag die intransparenten Geschäfte und Steuertricks des Konzerns angeprangert.

Die Globalisierungskritikerinnen und -kritiker entrollten im Ladeninneren ein Banner mit der Aufschrift „Steuertricks stoppen!“ und hielten Plakate hoch mit Forderungen ...

Weiter lesen>>

Vorhergehende

Treffer 1 bis 15 von 57

1

2

3

4

nächste >

Nchste


Ja, auch diese Webseite verwendet Cookies. Hier erfahrt ihr alles zum Datenschutz