Streikrecht ist ein Menschenrecht

09.12.13
ArbeiterbewegungArbeiterbewegung, Wirtschaft, Internationales, News 

 

von Eric Lee

Die Südkoreanischen EisenbahnarbeiterInnen planen einen Streik - aber aufgrund ihrer Erfahrungen beim letzten Streik sind sie besorgt. Ihre gewerkschaftsfeindliche Regierung ergriff damals, bei einem ähnlichen Streik 2009, Vergeltungsmaßnahmen wie z.B. strafrechtliche Vorwürfe, Inhaftierungen, Schadensersatzklagen, Entlassungen und andere Disziplinarmaßnahmen.

Die Gewerkschaft bittet deshalb um internationale Unterstützung für ihre jetzige Kampagne, mit der sie auch das Recht auf Streik einfordern, und ich schreibe Euch heute mit der Bitte, ihnen den Rücken zu stärken:
www.labourstartcampaigns.net/show_campaign.cgi?c=2086

Die Kampagne wird von der Internationalen Transportarbeiterföderation ITF unterstützt, die zu einem Aktionstag am 10. Dezember zur Unterstützung der Koreanischen EisenbahnarbeiterInnen aufruft - mehr Details dazu werden auf der Webseite der ITF veröffentlicht:
www.itfglobal.org




VON: ERIC LEE






<< Zurck
Diese Webseite verwendet keine Cookies. Hier erfahrt ihr alles zum Datenschutz