Überwachung von Chinesen in Deutschland
Freitag 26. Februar 2021
Debatte Debatte, TopNews 

Ein Kommentar von Georg Korfmacher, München

Völlig abgehoben und jenseits von Gut und Böse fordert die FDP laut einem Bericht der Süddeutschen Zeitung, dass das Innenministerium und die Geheimdienste eine Strategie bräuchten, „um Exil-Chinesen und Exil-Hongkonger effektiv zu schützen“. In welcher Welt lebt die Vorsitzende des Menschenrechtsausschusses des Bundestages, Gyde Jensen (FDP)? Haben wir ein GG oder sind wir ein rechtsfreier Staat? Die von der FDP ...

Weiter lesen>>

Bundesweite Unterstützungskampagne für Berliner Initiative »Deutsche Wohnen & Co. enteignen!«
Freitag 26. Februar 2021
Bewegungen Bewegungen, Berlin, TopNews 

Solidaritätsaktionen in rund 25 Städten

Von Bundesweite Unterstützungskampagne für Berliner Initiative »Deutsche Wohnen & Co. enteignen!«

Anlässlich des Starts der zweiten Sammelphase des Berliner Volksbegehrens »Deutsche Wohnen & Co. enteignen!«, das große Immobilienkonzerne enteignen und vergesellschaften möchte, ist heute eine bundesweite Unterstützungskampagne gestartet. Diese wird von Mieter*inneninitiativen und stadtpolitisch ...

Weiter lesen>>

Halber Kinderbonus: Erneute Enttäuschung für Alleinerziehende!
Freitag 26. Februar 2021
Soziales Soziales, Politik, TopNews 

Von VAMV

Der Bundestag hat heute einen Kinderbonus in Höhe von 150 Euro beschlossen, um Familien in der Corona-Krise zu entlasten. „Alleinerziehende sind enttäuscht, dass unterm Strich wieder nur der halbe Bonus bei ihnen ankommt, wenn das Kind Unterhalt erhält“, kritisiert Daniela Jaspers, Bundesvorsitzende des Verbandes alleinerziehender Mütter und Väter e.V. (VAMV). Unterhaltszahlende Elternteile können die Hälfte des Kinderbonus für sich ...

Weiter lesen>>

Erster bestätigter Corona-Fall bei Gorilla in europäischem Zoo: PETA fordert deutsche Zoos zu verschärften Hygienevorkehrungen auf
Freitag 26. Februar 2021
Umwelt Umwelt, Bewegungen, TopNews 

Von PETA

Zweiter Corona-Fall bei Menschenaffen in Gefangenschaft: Nachdem im Januar drei Gorillas im kalifonischen San Diego Zoo positiv auf das Coronavirus getestet wurden, hat sich nun auch ein Gorilla im Prager Zoo infiziert. Dies ist die erste bestätigte Corona-Infektion bei Menschenaffen in europäischen Zoos. Neben dem im Frankfurter Zoo geborenen Gorilla-Mann Richard wurden auch zwei Löwen positiv getestet. Vermutlich haben sich die Tiere trotz Sicherheitsvorkehrungen bei einem ...

Weiter lesen>>

Brief an Biden und Harris für Ende der US-Blockade gegen Kuba!
Freitag 26. Februar 2021
Internationales Internationales, Bewegungen, TopNews 

Von Netzwerk Cuba

“Wir haben gelernt wie Vögel zu fliegen, wie Fische zu schwimmen, aber wir haben die einfache Kunst vergessen, wie Brüder zu leben“ – mit diesem Zitat von Martin Luther King ist der Brief eingeleitet, den der Vorstand des NETZWERK CUBA vor wenigen Tagen an den neuen US-Präsidenten Joe Biden und Vizepräsidentin Kamala Harris gesendet haben.

Anlass dafür ist die kürzliche ...

Weiter lesen>>

Neuerscheinungen Kultur
Freitag 26. Februar 2021
Kultur Kultur, TopNews 

Buchtipps von Michael Lausberg

Buch 1

Eva Knels: Der Salon und die Pariser Kunstszene unter Napoleon I. Kunstpolitik, künstlerische Strategien, internationale Resonanzen, Olms, Hildesheim/Zürich/New York 2019, ISBN: 978-3-487-15774-0, 72 EURO (D)

Der Pariser Salon war die größte und wichtigste Ausstellung zeitgenössischer Kunst in Europa im 19. Jahrhundert. Er war Bühne künstlerischer Selbstvermarktung und Ort des Wettstreits, Kunstmesse, ...

Weiter lesen>>

Debatte um #ZeroCovid - Vom falschen Vertrauen in den Staat und der Fehleinschätzung der eigenen Kräfte
Donnerstag 25. Februar 2021
Debatte Debatte, Bewegungen, TopNews 

Von Suitbert Cechura

Die Initiative #ZeroCovid – „Das Ziel heißt Null Infektionen! Für einen solidarischen europäischen Shutdown“ – macht seit Jahresanfang von sich reden, nachdem Ende 2020 ein internationaler Kreis von Wissenschaftlern einen entsprechenden Aufruf gestartet hatte (siehe die deutsche Website: https://zero-covid.org/). Sie wirbt mit der Anzahl ihrer Unterstützer, mittlerweile über 100.000, ...

Weiter lesen>>

EINE KLEINE ETAPPE ZUR MODERNEN LINKEN MASSENPARTEI
Donnerstag 25. Februar 2021
Linksparteidebatte Linksparteidebatte, Debatte, TopNews 

Von Thies Gleiss

Zum Ende der Amtszeit von Katja Kipping und Bernd Riexinger

Als Katja Kipping und Bernd Riexinger auf dem Göttinger Parteitag 2012 zu den Parteivorsitzenden der LINKEN gewählt wurden, stand die Partei vor einer Spaltung.

Der im Zuge der weltweiten Finanz- und Überproduktionskrise des Kapitalismus 2007-2009 bei der Bundestagswahl 2009 eingefahrene größte Wahlerfolg in der Geschichte der LINKEN als einziger antikapitalistischer Partei bei der ...

Weiter lesen>>

BAYER legt desaströse Geschäftszahlen vor
Donnerstag 25. Februar 2021
Wirtschaft Wirtschaft, Bewegungen, TopNews 

Von CBG

Die Quittung für rücksichtslose Profit-Jagd

BAYER hat am heutigen Donnerstag verheerende Zahlen für das Geschäftsjahr 2020 vorgelegt. Durch die Gnadenlosigkeit, mit welcher der Leverkusener Multi selbst gefährliche Produkte vermarktet, sieht er sich massiven Schadensersatz-Ansprüchen ausgesetzt. Auf über 23 Milliarden Euro belaufen sich die bilanz-wirksamen „Sonderaufwendungen“, die das Konzern-Ergebnis verhageln. Dabei betreffen die ...

Weiter lesen>>

Protest gegen Nutzung der Air Base Ramstein im weltweiten Drohnenkrieg vor Gericht:
Donnerstag 25. Februar 2021
Bewegungen Bewegungen, NRW, TopNews 

Von DFG-VK

Landgericht Siegen verhandelt über militärkritische Drohnen-Aufrufe zum Whistleblowing

Das Landgericht Siegen verhandelt am Freitag, 26.02.2021, 10:00 Uhr (Sitzungssaal 029, Berliner Straße 22, 57072 Siegen), über eine Anklage der Staatsanwaltschaft Siegen gegen den Friedensaktivisten Hermann Theisen (Hirschberg), der Mitglied der Deutschen Friedensgesellschaft - Vereinigte KriegsdienstgegnerInnen (DFG-VK) ist und von Rechtsanwalt Martin ...

Weiter lesen>>

Regierung von Nepal will Mädchen und Frauen das Reisen verbieten
Donnerstag 25. Februar 2021
Feminismus Feminismus, Internationales, TopNews 

Von SOS-Kinderdörfer SOS-Kinderdörfer: Rechte der Mädchen stärken

Die Regierung von Nepal will ein neues Gesetz erlassen, das Frauen unter 40 Jahren Reisen in den Mittleren Osten oder nach Afrika verbietet, sofern sie nicht die Genehmigung ihrer Familie und der lokalen Regierung haben. Das geben die SOS-Kinderdörfer bekannt.

"Ziel des geplanten Gesetzes soll es sein, junge Mädchen und Frauen vor Menschenhandel zu schützen, aber das ist nicht der richtige ...

Weiter lesen>>

Luchszahlen veröffentlicht: Mehr Luchse braucht das Land
Donnerstag 25. Februar 2021
Umwelt Umwelt, TopNews 

Von BUND

Am heutigen Donnerstag hat das Bundesamt für Naturschutz die aktuellen Luchszahlen für Deutschland veröffentlicht. Der Bund für Umwelt und Naturschutz Deutschland (BUND) bewertet die leicht wachsenden Bestandszahlen positiv, weist aber auf die weiterhin bedrohliche Lage der Luchse in Deutschland hin. Im aktuellen Bericht ist von 125 bis 135 erwachsenen Luchsen die Rede, im vergangenen Jahr waren es noch weniger als 90 selbstständige Tiere.

„Zum ersten Mal ...

Weiter lesen>>

Sprotte statt Schwertfisch
Donnerstag 25. Februar 2021
Umwelt Umwelt, Wirtschaft, TopNews 

Von WWF

Neuer WWF-Fischratgeber veröffentlicht / Lieber kleine Schwarmfische statt Raubfische essen

Welchen Fisch kann man noch mit gutem Gewissen essen? Diese Frage beantwortet der neu aufgelegte WWF-Einkaufsratgeber für Fisch und Meeresfrüchte. Ein einfaches Ampelsystem gibt umweltbewussten Verbrauchern Orientierung an der Fischtheke.
 
„Wie umweltverträglich der Fisch auf dem Teller ist, hängt davon ab wo ...

Weiter lesen>>

Nicht nur der Virus macht krank, sondern auch Lockdown-Maßnahmen
Mittwoch 24. Februar 2021
Soziales Soziales, Debatte, TopNews 

Von Michael Lausberg

Die psychosozialen Folgen eines längeren Lockdown werden als Kollateralschäden einfach hingenommen und auf Sachzwänge und abstrakte Zahlen verwiesen. Sie spielen eine ungeordnete Rolle bei den Entscheidungen im Umgang mit Corona, mit desaströsen Folgen.

Die Corona-Maßnahmen bedeuten für Millionen Menschen wirtschaftliche Existenzsorgen und Zukunftsängste. Großkonzerne wie Lufthansa bekommen großzügige Hilfen, dagegen fristen abhängig ...

Weiter lesen>>

Verschwörungsmythen und rechte Diskursstrategien
Mittwoch 24. Februar 2021
Antifaschismus Antifaschismus, Bewegungen, TopNews 

Von Attac

Attac-Arbeitsgruppe gegen rechts startet Online-Veranstaltungsreihe

Mit einem Gastvortrag von Katharina Nocun, Mitautorin des Sachbuchbestsellers „Fake Facts. Wie Verschwörungstheorien unser Denken bestimmen“, beginnt am Donnerstag eine öffentliche Veranstaltungsreihe der neu gegründeten bundesweiten Attac-Arbeitgruppe gegen rechts.

„Verschwörungsmythen: Ursachen, Gefahren und Gegenstrategien lautet der Titel ihres Vortrags. Die Vorträge der ...

Weiter lesen>>

Vorhergehende

Treffer 1 bis 15 von 33893

1

2

3

4

5

6

7

nächste >

Nchste


Diese Webseite verwendet keine Cookies. Hier erfahrt ihr alles zum Datenschutz