Neuerscheinung: Die bewegte Frau


Dampfboot

27.12.13
FeminismusFeminismus, Soziales, Kultur, TopNews 

 

von Feministische Partei - DIE FRAUEN

Feministische Perspektiven auf historische und aktuelle Gleichberechtigungsprozesse

Katrin Pittius - Kathleen Kollewe - Eva Fuchs- locher - Anja Bargfrede (Hrsg.)
Westfälisches Dampfboot, Münster 2013, 178 Seiten, 19,90 €

Ist die Frauenbewegung in Deutschland noch aktuell, oder aktueller denn je? Braucht sie, oder hat sie bereits ein neues Gesicht?

Der Band „Die bewegte Frau - Feministische Perspektiven auf historische und aktuelle Gleichberechtigungsprozesse", unternimmt eine Standortbestimmung der deutschen Frauenbewegung von verschiedenen Seiten und Disziplinen.

Rechtsanwältin Dr. Esma Çakir-Ceylan beleuchtet Entstehung und aktuellen Stand der türkischen Frauenbewegung. Politologin Kollewe erforscht die Errungenschaften der Frauenbewegung für Politikerinnenkarrieren und kommt zu dem Schluss: Da geht noch was!

Das findet auch Dr. Annette Anton in ihrem provokanten Beitrag „Mädchen für alles" und stellt weiblicher Selbstausbeutung und scheinbar freiwilligem Karriereverzicht, Hand- werkszeug und Orientierungshilfen für mehr Selbstverantwortung gegenüber.

Zugänglich geschrieben, zeigen die Beiträge dieses Bandes, dass die Frage des Quo Vadis an die „bewegte Frau" nicht nur eine vielschichtige ist, sondern auch unterhalt- sam und nach wie vor sehr spannend sein kann. Fazit: Festlesen!

Weitere Buchtipps:
www.frauenrechte.de/online/index.php/dokumentationsstelle/literaturtipps

www.feministischepartei.de

www.fembooks.de/Katrin-Pittius-Kathleen-Kollewe-Eva-Fuchslocher-Anja-Bargfrede-Hrsg-Die-bewegte-Frau-Feministische-Perspektiven-auf-historische-und-aktuelle-Gleichberechtigungsprozesse


VON: FEMINISTISCHE PARTEI - DIE FRAUEN






<< Zurck
Diese Webseite verwendet keine Cookies. Hier erfahrt ihr alles zum Datenschutz