Düsseldorf: Sozialismus in Südamerika?


18.04.09
DüsseldorfDüsseldorf, NRW, News 

 

Gerresheim. "Kuba, Venezuela, Bolivien ­ Lateinamerika im Umbruch" lautet Montag, 20.4.09, 19.30 Uhr, das Thema einer Veranstaltung der Gerresheimer DKP. Veranstaltungsort ist die Gaststätte "Zur Isa", Friedrich-Wilhelm-Straße 5. Referent ist Günter Pohl, der einige Jahre in Südamerika lebte und den Kontinent regelmäßig bereist. Pohl hat sich in Lateinamerika in mehreren Solidaritätsprojekten engagiert. Zum Thema: Den Kapitalismus wollen wir nicht. Die Alternative versuchen wir auf verschiedenen Wegen zu bestimmen. Wie kommt man ans Ziel? Aus der politischen Praxis Lateinamerikas berichtet Günter Pohl. Er ist stellvertretender Leiter der Internationalen Kommission beim Parteivorstand der DKP.







<< Zurck
Diese Webseite verwendet keine Cookies. Hier erfahrt ihr alles zum Datenschutz