Anzeige





Jazzworkout 2008 - Abschlußkonzert

18.04.08
SaarlandSaarland, Kultur 

 

Am Freitag, 16. Mai geht der Langzeitworkshop „Jazzworkout 2008" mit einem Konzert in der Stummschen Reithalle in Neunkirchen/Saar zu Ende.

Neunkirchen/Saar (sk) - „Jazzworkout" ist ein Projekt des Saarländischen Landesverbandes Jazz e.V. und ging in 2008 bereits in die neunte Runde. Mehrere Jazzcombos wurden ein halbes Jahr lang von regionalen Jazzprofis betreut.

Andrea Reichhart - Gesang, Martin Preiser - Piano, Johannes Müller - Saxofon, Arnulf Ochs - Gitarre, Susan Weinert - Gitarre und Martin Weinert - Bass.

waren die Dozenten des „Jazzworkout 2008". Zahlreiche Anmeldungen einzelner Jazzmusiker aus dem Saarland, der Pfalz, Lothringen bis hin nach Luxemburg bildeten einen Teilnehmerpool, aus dem sechs Combos zusammengestellt wurden. Die zunächst losen Formationen reiften im Verlauf der Probenarbeit zu geschlossenen Jazzcombos heran. Zu diesem Prozess zählten auch die Erarbeitung eines Bandinfos und einer guten Bühnenpräsentation.

Die kontinuierliche Comboarbeit gipfelt in einem gemeinsamen Abschlusskonzert am Freitag, 16. Mai 08 in der Stummschen Reithalle in Neunkirchen ab 19.00 Uhr.

Jede der sechs Combos wird eine halbe Stunde lang einen Teil ihres Repertoires zum Besten geben. Für stilistische Vielfalt ist genauso gesorgt wie für ein gutes musikalisches Niveau. Karten ausschließlich im Vorverkauf zu sechs Euro erhältlich; Ticket-Hotline: 06821-14 08 85 und eventuell noch an der Abendkasse.

Weitere Informationen: Neunkircher Kulturgesellschaft; Tel: 06821-2 90 06 14.







<< Zurck
Diese Webseite verwendet keine Cookies. Hier erfahrt ihr alles zum Datenschutz