Saarbrücken hat eine neue Spielstätte für Literatur und Kleinkunst


28.01.08
SaarlandSaarland, Kultur, News 

 

Saarbrücker - Kultur - Salon Kunst & Kultur

Saarbrücken (KIR) – Die saarländische Hauptstadt Saarbrücken hat eine neue Spielstätte für Literatur und Kleinkunst. Der neue Saarbrücker - Kultur - Salon befindet sich direkt neben dem Künstlertreff "Die Winzer" und ist dieser Wein - und Kulturgalerie angegliedert. An den Wochenenden finden Kleinkunstprogramme aus den Bereichen Kabarett und Comedy statt.

Eine Flamenco Show (16. Feb. 08 20.00h) Dia - Vorträge und eine "Offene Bühne" sind geplant. Das Kleinkunst-Programm wird am Samstag, dem 09.Feb 08 um 21.00h mit „Sexologie ohne Hut", ein unmoralisches Kabarett mit Jutta Lindner, Moderation Jürgen Wönne, eröffnet. Jutta Lindners Erfolgsprogramm "Nachtschwester Lackmeier", ein Krankenschwestern -Kabarett, hat die Räumlichkeiten an Silvester 07 erfolgreich getestet.

In Zusammenarbeit mit Buchhandlungen werden an jedem letzten Donnerstag im Monat Lesungen stattfinden. Eröffnet wird dieser "Literatur-Salon" am Freitag, dem 28. März 08 um 21.00h mit "Die Ableser" (Stefan Reusch,Ismael Fischmond aus Köln). Als special guest ergänzt Entertainer Wolfgang Reeb den Abend.

Die Spielplangestaltung und das Marketing übernimmt KIR Resonanz

www.kir-resonanz.de

Künstlerischer Leiter ist Jürgen Wönne M.A.

Reservierungen Tel.: 0681/583816

VVK.: - Tourist-Information Saarbrücken

Reichsstraße 1 (Saargalerie), 66111 Saarbrücken, Telefon: 0681 / 938090

KulTour, Berliner Promenade 12, 66111 Saarbrücken,

Telefon: 0681 /58822108

Phonac Music, Galerie Kleiner Markt, 66740 Saarlouis,

Tel.: 06831/122191-

Shiva Music, Am Bahnhof 5, 66822 Lebach, Tel. 06881/3202

Kultur&Kur, Im Kurpark, 54470 Bernkastel-Kues, Tel.: 06531 / 3000

Karten auch im Internet www.ticket-regional.de/kir







<< Zurck
Diese Webseite verwendet keine Cookies. Hier erfahrt ihr alles zum Datenschutz