Ungers für den Stadtbezirk Dudweiler

22.12.18
SaarlandSaarland, News 

 

Von DIE LINKE. Dudweiler

Die Mitgliederversammlung der LINKEN Bezirksverband Dudweiler wählte am 21. November 2018,  einstimmig  Gabriele Ungers auf den Listenplatz 1 der  Liste für den Bezirksrat Dudweiler.

Auf die nachfolgenden Plätze wurden Jessica Glomb, Michaela Both, Sandra Kintzel-Serhan, Annerose Both, Horst Junker und Harry Both gewählt.

Wir sind für den Kommunalkampf gut aufgestellte und werden unsere Politik für den Stadtbezirk Dudweiler mit seinen Stadtteilen Herrensohr, Jägersfreude und Scheidt weiter ausbauen.

Als Bezirksbeigeordnete konnte ich in vergangenen 5 Jahren Einblick in die Verwaltungsstruktur erhalten, so Gabriele Ungers. Hier möchte ich mich noch mehr einmischen.

Die LINKE bringt die Ausdauer und Beharrlichkeit mit, die für eine für eine positive Politik für Dudweiler notwendig ist.

„ Für ein lebenswertes Leben in Dudweiler“ dafür engagiert sich DIE LINKE seid 2009.

Die politische Arbeit für die Bürgerinnen und  Bürger  steht für uns im Vordergrund, damit in der Saarbrücker Kommunalpolitik im Interesse der Menschen Dudweiler den gleichen Stellenwert wie die anderen Stadtteile bekommt. „Wir für Sie“ danach bringen wir die Anliegen der Menschen in den Bezirksrat ein und kümmern uns im Duschgel der Veraltung  um Lösungen.

Mit einem starkes Frauenteam gehen wir in den Wahlkampf, die sozialen und kulturellen Einrichtungen, wie die Einrichtung einer Tafel sowie Seniorenbegegnungsstätten, dazu gehört das Wohnen in Dudweiler für alle attraktiver wird. Neuen sozialen Wohnraum für Alleinerziehende, selbst bestimmtes alters- und behindertengerechtes Wohnen und einer ortsnahen Versorgung muss Raum und Aufmerksamkeit gegeben werden.







<< Zurck
Ja, auch diese Webseite verwendet Cookies. Hier erfahrt ihr alles zum Datenschutz