Leserbrief von Walter Wasilewski

10.11.12
LeserbriefeLeserbriefe 

 

Die 'Rheinische Post' berichtet - Die Ärzte fordern ein neues Steuersystem um unnötige Arztbesuche zu begrenzen.
Meine Meinung:
Ein neues Steuersystem muß her. Die unnötigen Arztbesuche werden von Ärzten angeordnet. Dies müssen besser gesteuert werden.
Als Marcumar Patient muß ich jeden Monat 1x zum Arzt.
Macht 12 Arztbesuche.
Als Diabetiker muß ich 1x pro Quartal zum Arzt.
Macht 4 Arztbesuche.
Als Diabetiker 1x zum Augenarzt wegen Makula-Degeneration weil ich nur noch mit vergrößernde Sehhilfen einigermaßen sehen kann.
Das sind 17 Pflichtbesuche im Jahr.
Rezepte abholen kommt hinzu, ebenso Einbestellungen zur Kontrolle.
Außerdem die Versuche der Ärzte von der Kasse nicht bezahlte Behandlungsangebote anzudienen.
Die Igel-Angebote sollten abgeschafft werden und ein Steuerungssystem zur Unterbindung der Abzocke.
In einigen Wartezimmern entspricht die Werbung Supermarktniveau.


VON: WALTER WASILEWSKI






<< Zurck
Diese Webseite verwendet keine Cookies. Hier erfahrt ihr alles zum Datenschutz