Leserbrief zum Artikel: "Ein Ortsverband, ein Mann, ein Vorsitzender"

09.02.10
LeserbriefeLeserbriefe 

 

Zugegeben, in der letzten Legislaturperiode des OV Malstatt gab es im Hinblick auf Nachwahlen, die nach dem Rücktritt weniger Mitglieder des Vorstandes hätten selbstverständlich sein müssen, etliche Schwierigkeiten, die im Verlauf der Geschehnisse für einige Parteimitglieder weit reichende Folgen hatten.

Nun ist diese Legislaturperiode seit Januar diesen Jahres abgeschlossen.

Es war jedoch auf jeden Fall rechtskräftig, dass der Vorsitzende bis zur Entlastung des Vorstandes die Versammlungsleitung übernommen hatte.

Des Weiteren ist es offensichtlich, dass unser Ortsverband während dieser zwei Jahre sehr viel gute Arbeit geleistet und sich in einigen Aktionen für die Verbesserung der Lebensumstände in seinem zugehörigen Gebiet eingesetzt hatte.

Nun ist der vorherige Vorsitzende wieder gewählt worden.
Dies hat mich selbst etwas erstaunt, doch die Mehrheit der Mitglieder dieses Ortsverbandes  hatte die Wahl entschieden.
Nun hoffen wir auf eine weiterhin inhaltlich gute Arbeit des neuen Ortsvorstandes, in dem nach dieser Wahl ebenfalls einige neue fähige Vorstandsmitglieder vertreten sind. 



Saarbrücken: Ein Ortsverband, ein Mann, ein Vorsitzender! - 01-02-10 21:27




<< Zurck
Diese Webseite verwendet keine Cookies. Hier erfahrt ihr alles zum Datenschutz