Warum des Teufels Großmutter rote Socken strickt und der eiserne Roland den Kessel heizt:


29.12.07
TopNewsTopNews, Kultur 

 

Von Hartmut Barth-Engelbart

Der Alptraum von Richter, Koch und Teufel

- vom Gottesurteil des hessischen Staatsgerichtshofes

und warum des Teufels Großmutter rote Socken strickt

und der eiserne Roland schon den Kessel heizt

 

Ich glaub es war um Mitternacht

von einem Alptraum aufgewacht

hab ich an Roland Koch gedacht

was der nach diesem Urteil macht

 

mit einem Kopftuch,  mitgebracht
aus Kasachstan  - die Oma lacht:

"Steh ich jetzt auch unter Verdacht
wegen der Egerländer Tracht ?"

 

Jetzt hängt sie, Roland Koch sei Dank
ihr SchlesierDirndl in den Schrank
zurück mitsamt dem bunten Tuch
das sie bei Aldi immer trug

 

wenn sie dort in der Schlange
den Landesvater falsch ver-stand
dann fragt die Oma bange
Muss auch mein schwarzes Kopftuch weg ?

 

Sonst glaubt man, dass ich Bomben leg!
Beweisen jetzt die Schwälmer Hauben
den rechten oder falschen Glauben ?
Darf nur noch wer korrekt gefaltet

 

niedergebügelt  Jobs verwaltet
mit Recht seinen Beruf ausüben ?
und alle andren: Ab nach drüben !
Berufsverbot und Hilfsarbeiter !


Ach Roland Koch mach nur so weiter
und schmeiß dann auch den Nikolaus
aus allen Lesebüchern raus,
der Jahr für Jahr total vermummt


unsre Kleinsten schon verdummt
und dann möcht ich dich noch was fragen
darf man in Schulen Kreuze tragen?
Gemach! Gemach!! Nicht das mit Haken!


Nein, das womit man foltern tat,
das um den Hals im Kleinformat ?
Das weiß ein Muslim wie der Ömer
sehr gut: das FolterKreuz der Römer


tat Oberchristen beste Dienste:
als Papa Constantin angrinste
"Mit unsrem Kreuze da gewinnste!"
Wenn Christenheere aufmarschiern


muss nun das Kreuz die Waffen ziern,
damit die Gegner sicher wissen
dass sie am Kreuz dranglauben müssen
und selbst, wenn sie sich früh ergeben


um dann am Kreuz zu überleben ?
Nun ja, so enden Heiden eben
wer'n notgetauft und umgewandelt
und was noch übrig bleibt behandelt


zur Füllung der Reliquienschreine
denn Orginale gibt es keine
mehr auf dem Markt für Wundermittel
so werden Knöchel, Haare, Kittel


Teil für Teil vom Kreuz genommen
so werden Heiden noch zu Frommen
und Stück für Stück in Himmel kommen
die Christenheit ist ganz von Sinnen


so wird der Koch die Wahl gewinnen
und zieht das wer in Zweifel
den schickt der Koch zum Teufel

der muss bei Satans Oma hocken

 

und für die Alte Wolle spinnen

und daraus strickt sie rote Socken

und ist ihr mal dein Kneul zu klein

heizt Roland dir den Kessel ein


Ach Leut, was soll jetzt das Gekicher
im Alptraum war ich mir ganz sicher:

die nächsten fünf, sechs Jahre noch
mit Roland Koch


VON: HARTMUT BARTH-ENGELBART






<< Zurck
Diese Webseite verwendet keine Cookies. Hier erfahrt ihr alles zum Datenschutz