Selektive Mittelvergabe in der Ostpolitik beenden
Montag 21. August 2017
Internationales Internationales, Politik, News 

"Die selektive Vergabe von Mitteln aus Programmen der deutschen Ostpolitik muss ein Ende haben", kritisiert der europapolitische Sprecher der Fraktion DIE LINKE im Bundestag, Andrej Hunko. "Etwa die Hälfte der Mittel des Programms ,Ausbau der Zusammenarbeit mit der Zivilgesellschaft in den Ländern der Östlichen Partnerschaft und Russland' geht an Projekte mit der Ukraine, obwohl sieben Länder Teil des Programms sind. Zugleich ist die Bevölkerung in den nicht unter Kontrolle der ukrainischen ...

Weiter lesen>>

Lohnerhöhung und Verschleißpauschale: Erste Verhandlungen zwischen Foodora und FAU Berlin
Montag 21. August 2017
Arbeiterbewegung Arbeiterbewegung, Berlin, Wirtschaft 

Von FAU Berlin

Am Freitag, den 18. August endete die erste Verhandlungsrunde zwischen der FAU Berlin und der Foodora-Geschäftsführung mit Zusagen des Essenslieferanten. So hat sich Foodora bereit erklärt, bis zum nächsten Verhandlungstermin Ende September ein Modell der gestaffelten Entgelterhöhung nach Betriebszugehörigkeit vorzulegen und die Kosten für Betriebsmittel mit einer Verschleißpauschale abzudecken. In den Gesprächen räumte Foodora außerdem ein, im Frühjahr 2017 ...

Weiter lesen>>

Frauenhäuser endlich bedarfsgerecht ausstatten
Montag 21. August 2017
Feminismus Feminismus, NRW, News 

Von DIE LINKE. NRW

„Frauen müssen auch in Nordrhein-Westfalen endlich vor Gewalt geschützt werden. Dass, wie jetzt bekannt wurde, im Jahr 2015 über 4700 Schutzsuchende von Frauenhäusern abgewiesen werden mussten, ist ein vollkommen inakzeptabler Zustand. Hier ist schnelles Handeln seitens der Landesregierung gefordert“, so Sylvia Gabelmann, stellvertretende Landesvorsitzende der Linken in NRW und deren Bundestagskandidatin für den aussichtsreichen Platz 9 der Landesliste der ...

Weiter lesen>>

Was bewegt Sie? Linke laden zum Bürgergespräch auf dem Frohnhauser Markt
Montag 21. August 2017
NRW NRW, News 

Von DIE LINKE. Essen

DIE LINKE Essen West lädt am Samstag, dem 26.08.2017, von 10.00 bis 12.00 Uhr auf dem Frohnhauser Markt zum Bürgergespräch ein. Rede und Antwort stehen an diesem Vormittag Ayten Kaplan, Kandidatin für die Bundestagswahl im Wahlkreis West sowie Heike Kretschmer und Udo Seibert, Mitglied der Bezirksvertretung Essen-West für DIE LINKE.

„An diesem Samstag auf dem Markt wollen wir mit den Frohnhauser Bürgerinnen und Bürgern mit Blick ...

Weiter lesen>>

Kleidertausch voller Erfolg
Montag 21. August 2017
NRW NRW, News 

Von DIE LINKE. Essen

Die Linkspartei veranstaltete am vergangenen Sonntag ihren ersten Kleidertausch. Dabei stand nicht nur der Tausch von Klamotten im Mittelpunkt, sondern auch die Frage nach fairen und nachhaltigen Produktionsweisen, so der Essener Direktkandidat Daniel Kerekes. Über 150 Menschen kamen und tauschten gebrauchte, aber gut erhaltene Kleidung gegen neue Lieblingsstücke.  Allem Anschein nach versucht die Linke ihr Politikprofil um eine ökologische ...

Weiter lesen>>

Kreisverband DIE LINKE.MG feiert 10. Geburtstag
Montag 21. August 2017
NRW NRW, News 

Von DIE LINKE. Mönchengladbach

Unter dem Motto „Gekommen um zu bleiben!“ wurde am 22.08.2007 DIE LINKE.MG gegründet. Dem war ein nicht immer einfacher Annäherungsprozess der Mitglieder der beiden Quellparteien WASG und der Linke Liste Odenkirchen (LiLO) / PDS vorangegangen, der über ein Jahr gedauert hatte. In einem Punkt waren sich alle Beteiligten aber immer einig, dass eine andere Politik als die vorherrschende in diesem Land und unserer Stadt dringend notwendig ist und ...

Weiter lesen>>

Wahlkampfauftakt der Internationalistischen Liste/MLPD mit 170.000 Plakaten
Montag 21. August 2017
Arbeiterbewegung Arbeiterbewegung, News 

Von MLPD

Seit vergangenem Wochenende hängen hunderte Wahlhelfer der Internationalistischen Liste/MLPD in allen 16 Bundesländern ca. 200.000 Wahlplakate auf mit ihren kämpferischen Forderungen und den Porträts von 115 Direktkandidaten. Gabi Fechtner, die Vorsitzende der MLPD und Spitzenkandidatin der Internationalistischen Liste/MLPD zur Bundestagswahl erläutert dazu: "Wer eine gesellschaftliche Alternative sucht, muss uns auch finden können – und wird uns finden können! Das ...

Weiter lesen>>

Jetzt: FOOD COOP Mannheim
Sonntag 20. August 2017
Baden-Württemberg Baden-Württemberg, Bewegungen, News 

Von Anarchistische Gruppe Mannheim

Unsere Projektinitiative Selbstorganisiert in Mannheim (SOMA) führt seit Herbst 2015 regelmäßig einen Umsonst-Flohmarkt durch.
Jetzt stellen wir ein weiteres SOMA-Projekt vor: Wir wollen mit vielen Menschen eine Lebensmittelkooperative in Mannheim gründen.
Unser Konzept beinhaltet folgende Leitlinien:

Solidarität.

Wir wollen gemeinsam und ...

Weiter lesen>>

Neuerscheinung im September: »Bitch Doktrin« von Laurie Penny
Sonntag 20. August 2017
Kultur Kultur, News 

»Während ich dies schreibe, kommt es mir vor, als falle die Welt auseinander.« Laurie Penny

Von Edition Nautilus

Am 6. September erscheint endlich »Bitch Doktrin«, das neue Buch der britischen Journalistin Laurie Penny. Klug und provokant, witzig und kompromisslos sind ihre Essays, die sie zu Recht zu einer der wichtigsten und faszinierendsten Stimmen des zeitgenössischen Feminismus machen. 

Zum Buch:

Vom Schock der ...

Weiter lesen>>

Der Regionalverband braucht eine Museenbahn
Samstag 19. August 2017
Saarland Saarland, News 

Von DIE LINKE. Regionalverband Saarbrücken

Förderung des Tourismus und Sicherung der Rosseltalstrecke als Ziele

Eine Museenbahn, die das Weltkulturerbe Völklinger Hütte mit dem Bergwerksstandort Velsen und dem Kohlemuseum La Mine in Petite-Rosselle miteinander verbindet, ist ein Gewinn für den Regionalverband“, so Fraktionsvorsitzender Jürgen Trenz.

Das von der Interessengemeinschaft Warndt- ...

Weiter lesen>>

Endlich: Ausbau Unterhaltsvorschuss in Kraft getreten!
Freitag 18. August 2017
Soziales Soziales, News 

Von VAMV

Der erweiterte Unterhaltsvorschuss ist rückwirkend zum 1. Juli 2017 in Kraft getreten. Der Unterhaltsvorschuss kann nun über das Alter von 11 hinaus bis zum 18. Geburtstag des Kindes gezahlt werden. Die bislang geltende Begrenzung auf maximal 6 Jahre Bezug gehört der Vergangenheit an. Mit Inkrafttreten können die Jugendämter nun die Neuanträge bewilligen und auszahlen.

Das Familienministerium hat die Frist für Anträge verlängert: ...

Weiter lesen>>

Welttag der humanitären Hilfe: "Das Leid ist gewaltiger denn je!"
Freitag 18. August 2017
Internationales Internationales, News 

SOS-Kinderdörfer fordern mehr Hilfe in Krisen- und Kriegsgebieten

Von SOS-Kinderdörfer

130 Millionen Menschen weltweit sind aktuell dringend auf humanitäre Hilfe angewiesen. Das ist die höchste Zahl seit dem Zweiten Weltkrieg.

"Am meisten leiden die Kinder!" sagt Katharina Ebel,  Nothilfekoordinatorin der SOS-Kinderdörfer. Nach Schätzungen der Hilfsorganisation sind weltweit mehr als 20 Millionen Kinder auf der Flucht, fast 250 Millionen leben in Krisen- und Kriegsgebieten.  ...

Weiter lesen>>

Vorhergehende

Treffer 1 bis 12 von 1262

1

2

3

4

5

6

7

nächste >

Nchste


Ja, auch diese Webseite verwendet Cookies. Hier erfahrt ihr alles zum Datenschutz