Bespitzelung von LINKE-Mitgliedern in Niedersachsen aufklären
Dienstag 06. April 2021
Linksparteidebatte Linksparteidebatte, Niedersachsen, TopNews 

Von DIE LINKE.

Zum Skandal einer Überwachung von mindestens drei Linker Politiker:innen in Niedersachsen mit nachrichtendienstlichen Mitteln durch das Landesamt für Verfassungsschutz Niedersachsen sagt Janine Wissler, Vorsitzende der Partei DIE LINKE:

„Dieser Skandal zeigt einmal wieder, warum der sogenannte Verfassungsschutz abgeschafft gehört. Der Inlandsgeheimdienst ist nicht demokratisch kontrollierbar, kann aber politisch instrumentalisiert werden, um politische ...

Weiter lesen>>

Erst Gorleben, dann Schacht Konrad!
Dienstag 06. April 2021
Umwelt Umwelt, Bewegungen, Niedersachsen 

Von BI Lüchow-Dannenberg

Das Bündnis Salzgitter gegen KONRAD (*) fordert einen sofortigen Baustopp des Atommüllprojektes Schacht KONRAD. Salzgitters Oberbürgermeister Frank Klingebiel: „Solange nicht bewiesen ist, dass Schacht KONRAD den heutigen Anforderungen an ein tiefengeologisches Lager für radioaktive Abfälle entspricht, dürfen keine weiteren Fakten geschaffen und keine weiteren Gelder in der Tiefe versenkt werden.“

Die Bürgerinitiative Umweltschutz Lüchow-Dannenberg ...

Weiter lesen>>

Absage von kolonialismuskritischem Vortrag durch die Stadt Hannover ist feige
Freitag 02. April 2021
Bewegungen Bewegungen, Debatte, Saarland 

Von Aktion 3.Welt Saar e.V.

Aktion 3.Welt Saar e.V. hat in Niedersachsens Hauptstadt Ähnliches erlebt wie der Historiker Prof. Dr. Helmut Bley: Antirassistischer Vortrag wurde gestört und Infostand abgeräumt

„Was jetzt Herrn Bley zugestoßen ist, mussten wir in Hannover vor vier Jahren in ähnlicher Weise durchmachen“, erklärt Klaus Blees von der NGO Aktion 3.Welt Saar e.V.. „Damals wurde ein rassismuskritischer Vortrag, den ich als Vertreter dieser ...

Weiter lesen>>

BBU: Umweltminister Lies bootet Kritiker bei Gesprächen über die Erdgasförderung in Niedersachsen aus
Montag 29. März 2021
Umwelt Umwelt, Bewegungen, Niedersachsen 

Von BBU

Mit großer Empörung hat der Bundesverband Bürgerinitiativen Umweltschutz (BBU e.V.) die heutige Pressekonferenz von Umweltminister Olaf Lies und den 10-Punkte-Plan zur zukünftigen Politik der Erdöl- und Erdgasförderung in Niedersachsen zur Kenntnis genommen. Statt den 2018 begonnenen Stakeholderdialog Erdöl- und Erdgasförderung weiterzuführen, hat der Minister offensichtlich eine neue Runde zusammengestellt, die hinter verschlossenen Türen getagt hat. Der BBU, ...

Weiter lesen>>

Nein zur Ausgangssperre in Niedersachsen!
Freitag 26. März 2021
Niedersachsen Niedersachsen, Arbeiterbewegung, News 

Von DKP Hannover

Ministerpräsident Weil in Radio Bremen, 23.03.:

„Wir haben nicht die Absicht, Tagesausflüge zu verbieten oder Ausgangssperren zu verhängen.“

Ministerpräsident Weil im Deutschlandfunk, 24.03.:

„Innerhalb der Landesregierung werde beraten, ob neben dem Begrenzen von Tagesausflügen auch Ausgangssperren möglich seien.“

HAZ online/NDR, 25.03.:

Jörg Mielke, Chef der niedersächsischen Staatskanzlei: Ab einer Inzidenz von 100 können die Kommunen künftig  ...

Weiter lesen>>

Reaktion von Fridays for Future Göttingen zur Forderung des JU-Kreisverbandes Göttingen.
Mittwoch 24. März 2021
Bewegungen Bewegungen, Niedersachsen, News 

Von FFF Göttingen

Am 22.03.2021 veröffentlichte der Kreisverband der Jungen Union Göttingen eine Pressemitteilung, in der sie die Fridays for Future Ortsgruppe Göttingen für "fehlende Abgrenzung zu linksradikalen Gruppierungen" kritisierten. Daraufhin wurde die Forderung gestellt, dass sich die Fridays for Future Ortsgruppe Göttingen von "extremistischen Bewegungen" distanzieren solle. Dabei wird unter anderem auf eine Veranstaltung verwiesen, die nicht FFF Göttingen ...

Weiter lesen>>

Grüne Jugend Göttingen kritisiert Haltung der Jungen Union gegenüber Fridays for Future
Dienstag 23. März 2021
Niedersachsen Niedersachsen, News 

Von Grüne Jugend Göttingen

Am vergangenen Freitag kritisierte die Junge Union Göttingen (JU) in einer Pressemitteilung die fehlende Abgrenzung von Fridays for Future zu "linksradikalen" Gruppen.  Auch wenn sie die rege Beteiligung am Klimastreik befürworteten, betonten sie selbst, die Fridays for Future Demonstration zu meiden. So schlugen sie nach eigenen Angaben auch eine Anfrage von Fridays for Future aus, auf einer ihrer Veranstaltungen zu sprechen. ...

Weiter lesen>>

1.600 Menschen demonstrierten bei globalem Fridays for Future Streik in Göttingen
Freitag 19. März 2021
Bewegungen Bewegungen, Umwelt, Niedersachsen 

Von FFF Göttingen

Am Freitag, den 19. März streikten 1600 Menschen in Göttingen unter dem Motto „No more empty promises“, auf Deutsch „Keine leeren Versprechungen
mehr!“ für eine konsequente Klimapolitik.
Aisha Karra von der Ortsgruppe Göttingen berichtet: „In den letzten Jahren hat die Politik nur leere Versprechen gegeben. Dabei braucht es sofortige Maßnahmen, damit wir die 1,5 Grad-Grenze noch einhalten können! Wir sind überwältigt davon, wie viele Menschen trotz der Pandemie ...

Weiter lesen>>

Aktivist*innen erklären VerkehrsWende bei VW
Mittwoch 17. März 2021
Umwelt Umwelt, Wirtschaft, Bewegungen 

Von IL Hannover

Die Investoren- und Jahrespressekonferenz von VW nahmen am 16.3.2021 Aktivist*innen der Klimabewegung zum Anlass, um auf einer eigenen Pressekonferenz am Landtag von Hannover die Verkehrswende auszurufen.

Während in der Konzernzentrale in Wolfsburg die jährliche Pressekonferenz stattfindet, skizzieren Aktivist*innen der interventionistischen Linken und von Ende Gelände Hannover ihre Vorstellungen der automobilen Zukunft. In einer Inszenierung lassen sie dabei ...

Weiter lesen>>

LINKE: Schließung der Hauptschule zeigt Notwendigkeit von Gesamtschulen
Mittwoch 17. März 2021
Niedersachsen Niedersachsen, News 

Von DIE LINKE. Göttingen

Im kommenden Schulausschuss am 25. März soll die Schließung der Duderstädter Hauptschule zum kommenden Schuljahr auf Antrag der Schule beschlossen werden. Die Schule hatte bereits im letzten und vorletzten Jahr keine Schüler mehr aufgenommen, die Schule selbst wird insgesamt zurzeit nur noch von 37 Schülern in drei Jahrgängen besucht. Die Schüler sollen laut Beschlussvorschlag dann auf die 12 km entfernte KGS ...

Weiter lesen>>

Fridays for Future - Demonstration am 19.03 in Göttingen
Montag 15. März 2021
Bewegungen Bewegungen, Umwelt, Niedersachsen 

Von FFF Göttingen

Diesen Freitag, den 19.03.2021, ruft Fridays for Future unter dem Motto "No more empty promises", das auf Deutsch "Keine leeren Versprechungen mehr" bedeutet, zum ersten globalen Klimastreik 2021 auf. Die Demonstration in Göttingen wird um 12 Uhr am Auditorium beginnen. Dort gibt es zunächst eine Kundgebung. Danach zieht der Demozug über den Bahnhof zum neuen Rathaus, wo es eine Abschlusskundgebung geben wird. Aufgrund der aktuellen Covid-19-Pandemie sind ...

Weiter lesen>>

Münsterland / Emsland: Fukushima-Gedenken, Protest gegen Atomanlagen
Freitag 12. März 2021
Umwelt Umwelt, Bewegungen, NRW 

Von BBU

Am 10. Jahrestag der Atomkatastrophe in Fukushima (Japan) fand gestern am 11. März 2021 auch in Gronau eine Gedenk- und Protestmahnwache statt. Damit wurde darauf hingewiesen, dass die Katastrophe in Fukushima und ihre anhaltenden Folgen nicht in Vergessenheit geraten dürfen Das innige Mitgefühl der Anti-Atomkraft-Bewegung gilt den betroffenen Menschen in und um Fukushima. In Gronau  ...

Weiter lesen>>

Vorhergehende

Treffer 1 bis 12 von 58

1

2

3

4

5

nächste >

Nchste


Diese Webseite verwendet keine Cookies. Hier erfahrt ihr alles zum Datenschutz