44 Jahre illegale Kastenstände bei Sauen
Samstag 29. Juni 2019

Foto: Fred Dott, Vier Pfoten

Umwelt Umwelt, Bewegungen, TopNews 

Von Vier Pfoten

Tierschutzorganisationen lehnen rechtswidrigen Entwurf zur Änderung der Tierschutz-Nutztierhaltungsverordnung ab

Die Fixierung von Sauen in körpergroßen Metallkäfigen, die sogenannte Kastenstandhaltung, verstößt gegen das Tierschutzgesetz und ist verfassungswidrig. Im Referentenentwurf des Bundesministeriums für Ernährung und Landwirtschaft (BMEL) wird versucht, den Kastenstand bis auf weiteres zu legitimieren. Die internationale  ...

Weiter lesen>>

Sofortprogramm Klimaschutz von Bündnis 90/Die Grünen: Bundesregierung unter Druck jetzt Ergebnisse vorzulegen
Freitag 28. Juni 2019

Umwelt Umwelt, Politik, TopNews 

Von BUND

Zum Sofortprogramm Klimaschutz von Bündnis 90/Die Grünen kommentiert Olaf Bandt, Geschäftsführer Politik und Kommunikation beim Bund für Umwelt und Naturschutz Deutschland (BUND):

„Der BUND begrüßt, dass die Grünen ein Sofortprogramm Klimaschutz vorlegen und damit die Regierung weiter unter Druck setzen, endlich zu handeln. Wir brauchen eine breite gesellschaftliche Unterstützung, um auf einen sicheren Pfad zur Einhaltung des ...

Weiter lesen>>

Buchneuerscheinung: »Das Klimabuch«
Freitag 28. Juni 2019

Umwelt Umwelt, Ökologiedebatte, Kultur 

Von Oekom Verlag

Der Grafikatlas für das Jahrhundertthema

Hier zunehmende Dürre und Hitze, dort immer häufiger Starkregen und extreme Kälte: Der Klimawandel ist ein hochkomplexes Phänomen, dessen vielfältige Auswirkungen nicht leicht zu verstehen sind. »Das Klimabuch« von Esther Gonstalla erklärt in 50 Grafiken alles, was es darüber zu wissen gibt. Ein Grundlagenbuch für interessierte Bürger, SchülerInnen und Studierende, Politiker und alle ...

Weiter lesen>>

Gießt die Bäume
Freitag 28. Juni 2019

Foto: Jimmy Bulanik

Umwelt Umwelt, TopNews 

Von Jimmy Bulanik

Derzeit erlebt Europa sehr heiße Temperaturen. Die Menschen protestieren wieder am Gartzweiler, Hambacher Forst. Zum Schutz der Bäume. Für eine gescheite Klimapolitik. Doch begießt die Bäume dezentral. Insbesondere die Jungbäume. Jede, jeder bei sich vor Ort. Ganz gleich ob Mensch, Tiere oder Pflanzen. Temperaturen von in etwa 40 Grad Celsius bedeutet für alle Formen des Lebens puren Stress. Wer eine Gießkanne hat nimmt diese ungeachtet der Größe. Wer keine ...

Weiter lesen>>

Steigende Temperaturen: Hunde jetzt keinesfalls im Auto zurücklassen
Freitag 28. Juni 2019

Umwelt Umwelt, Bewegungen, TopNews 

Von Vier Pfoten

Was soll man trinken und wie lange darf man sich in der Sonne aufhalten – überall bekommt man jetzt Ratschläge für ein hitzegerechtes Verhalten im Sommer. Auch unsere Vierbeiner sollten vor zu viel Sonne und Hitze geschützt werden. Sarah Ross, Heimtierexpertin bei VIER PFOTEN, warnt vor der Hitzefalle Auto und gibt Tipps, worauf man achten muss.

 

Nur schnell einige Besorgungen machen oder einen Termin wahrnehmen – sorglos lässt man den Hund allein ...

Weiter lesen>>

LINKE unterstützt IG Metall-Forderungen für einen sozialen, ökologischen und demokratischen Wandel
Freitag 28. Juni 2019
Umwelt Umwelt, Wirtschaft, Politik 

„Die Einhaltung der Klimaschutzziele und die Digitalisierung erfordern einen sozial-ökologischen Umbau der Wirtschaft. Dafür sind Investitionen in innovative und nachhaltige Produktion und Produkte notwendig. Genauso notwendig ist der Ausbau der öffentlichen Infrastruktur. Gleichzeitig darf dieser Umbau nicht zulasten der Beschäftigten gehen. DIE LINKE begrüßt daher sehr, dass die IG Metall offensiv ihre Forderungen für einen sozialen, ökologischen und demokratischen Wandel zum Ausdruck ...

Weiter lesen>>

BBU: Jahresbericht der Fracking-Kommission – falsche Ziele, unbestimmte Angaben und eine katastrophale Öffentlichkeitsbeteiligung
Donnerstag 27. Juni 2019

Bildmontage: HF

Umwelt Umwelt, Bewegungen, TopNews 

Von BBU

Der Jahresbericht 2019 der Expertenkommission Fracking stößt auf deutliche Kritik des Bundesverbandes Bürgerinitiativen Umweltschutz e.V. (BBU). Diese Kritik hat der Umweltverband der Fracking-Kommission innerhalb der von ihr gesetzten Frist für die Öffentlichkeitsbeteiligung in einer Stellungnahme zum Jahresbericht übermittelt. Die vagen Aussagen über die zukünftige Arbeit der Kommission, die deutlich von ihrem Arbeitsauftrag abweicht, schaffen dabei keine ...

Weiter lesen>>

Wo Entschleunigung out ist
Donnerstag 27. Juni 2019

Bildmontage: HF

Umwelt Umwelt, Internationales, TopNews 

Von WWF

Klimakonferenz in Bonn endet: WWF fordert schnellere und größere Fortschritte

Kurz vor dem Ende der Klimakonferenz in Bonn bemängelt der WWF die Schwerfälligkeit der Diskussionen. „Die Klimakrise rast mit der Wucht eines Orkans auf uns zu – und wir debattieren, ob wir die Fenster lieber zunageln oder zubohren sollen“, sagt Michael Schäfer, Leiter Klimaschutz und Energiepolitik beim WWF Deutschland. „Wir müssen jetzt schnell Fortschritte beim ...

Weiter lesen>>

Neue Gentechnik keine Lösung für Klimakrise
Donnerstag 27. Juni 2019

Bild: Campact

Umwelt Umwelt, Wirtschaft, TopNews 

Von BUND

Anlässlich der Äußerungen der Bundeslandwirtschaftsministerin Julia Klöckner und des DBV-Präsidenten Joachim Rukwied zum Thema Gentechnik und Dürre beim Deutschen Bauerntag erklärt Hubert Weiger, Vorsitzender des Bund für Umwelt und Naturschutz Deutschland (BUND):

„Die Landwirtinnen und Landwirte werden auch in diesem Jahr wieder unter der Hitze zu leiden haben, das zeichnet sich jetzt schon ab. Das ist bitter für die Landwirte, die vermutlich im zweiten ...

Weiter lesen>>

Knapp 30 schwerwiegende Tiertransporter-Unfälle im ersten Halbjahr 2019 alleine in Deutschland
Donnerstag 27. Juni 2019

Umwelt Umwelt, Bewegungen, TopNews 

Tierrechtler fordern ein sofortiges Ende von Lebendtiertransporten 

Von Deutsches Tierschutzbüro

Das Deutsche Tierschutzbüro hat für das erste Halbjahr 2019 bereits knapp 30 schwere Unfälle von Tiertransporten allein in Deutschland registriert und fordert Bund, Länder und die EU dazu auf, Lebendtiertransporte komplett zu verbieten. Obwohl die Dunkelziffer noch wesentlich höher sein dürfte, sind allein bei den 29 bekannten Fällen - im ...

Weiter lesen>>

AKW Emsland: Niedersächsiche Atomaufsicht macht Kotau vor RWE
Donnerstag 27. Juni 2019
Bewegungen Bewegungen, Umwelt, Niedersachsen 

Von .ausgestrahlt

Umweltminister Lies (SPD) lässt Reaktor trotz gefährlicher Spannungsrisskorrosion in den Dampferzeugern wieder ans Netz / 10.000 Rohre noch immer ungeprüft / Heute Nachmittag Protest vor dem AKW

Zum vorgezogenen Wiederanfahren des AKW Emsland am heutigen Morgen unter Missachtung der Empfehlungen der Reaktorsicherheitskommission erklärt Jochen Stay von der Anti-Atom-Organisation .ausgestrahlt:
 
„Die ...

Weiter lesen>>

Wandel auf dem Acker braucht Unterstützung
Donnerstag 27. Juni 2019
Umwelt Umwelt, Wirtschaft, News 

Von WWF

WWF zum Abschluss des Deutschen Bauerntags 2019

Heute endet in Leipzig der Deutsche Bauerntag. Besserer Klima- und Umweltschutz auf dem Acker war zentrales Thema des Treffens. Dazu Dr. Diana Pretzell, Leiterin Biodiversitätspolitik WWF Deutschland:

„So erfreulich es ist, dass der Deutsche Bauernverband mit seiner „Erklärung zur Artenvielfalt“ die Scheu vor dem Thema Biodiversität endlich abgelegt hat: Blühstreifen allein sind zu wenig,  um ...

Weiter lesen>>

Vorhergehende

Treffer 61 bis 72 von 635

< vorherige

1

2

3

4

5

6

7

nächste >

Nchste


Ja, auch diese Webseite verwendet Cookies. Hier erfahrt ihr alles zum Datenschutz