Gleichschaltung der Gesellschaft in der Türkei schreitet voran – Erdogan stellt Soziale Medien unter Kontrolle
Mittwoch 29. Juli 2020
Internationales Internationales, Politik, News 

„Bei der Attacke auf die sozialen Medien in der Türkei geht es dem türkischen Staatspräsidenten weder um den Kampf gegen Hassreden noch um den Einsatz für Persönlichkeitsrechte. Ziel des repressiven Gesetzesvorhabens ist die Gleichschaltung der Gesellschaft und einen weiteren Schritt Richtung islamistischen Unterdrückungsstaates zu gehen“, erklärt Sevim Dagdelen, Vorsitzende der Deutsch-Türkischen Parlamentariergruppe des Bundestages, anlässlich der Verabschiedung eines Gesetzes zur schärferen ...

Weiter lesen>>

US-Truppenabzug
Mittwoch 29. Juli 2020
Internationales Internationales, Politik, News 

Zum US-Truppenabzug erklärt Tobias Pflüger, stellvertretender Parteivorsitzender der Partei DIE LINKE und verteidigungspolitischer Sprecher der Fraktion DIE LINKE im Deutschen Bundestag:

„Ich begrüße den Teilabzug der US-Streitkräfte. Über die US-Stützpunkte in Deutschland werden Kriege in aller Welt geführt, darunter auch völkerrechtswidrige Drohnenangriffe. Es ist ein Schritt in die richtige Richtung, wenn die US-Militärpräsenz um ein Drittel reduziert wird. Der geplante Abzug von fast ...

Weiter lesen>>

Hiroshima und Nagasaki mahnen: Abschaffung aller Atomwaffen, Stilllegung aller Atomanlagen!
Mittwoch 29. Juli 2020
Internationales Internationales, Politik, News 

Zum 75 Mal jähren sich am 6. und 9. August die Atombombenabwürfe über den japanischen Städten Hiroshima und Nagasaki im Zweiten Weltkrieg. Der aus Münster stammende Bundestagsabgeordnete Hubertus Zdebel kommentiert: „Nie wieder dürfen Atomwaffen zum Einsatz kommen. Es muss Schluss damit sein, dass sich immer mehr Staaten mit Atomwaffen bedrohen. Es darf nicht passieren, dass die USA wieder Atomwaffentests durchführen und mit der Miniaturisierung von nuklearen Sprengköpfen dazu beitragen, dass ...

Weiter lesen>>

Zusammenarbeit mit der mörderischen libyschen Küstenwache sofort stoppen
Mittwoch 29. Juli 2020
Internationales Internationales, Politik, News 

„Erneut haben Angehörige der sogenannten libyschen Küstenwache bewiesen, dass ihre Menschenverachtung keine Grenzen kennt. Drei Flüchtlinge aus dem Sudan wurden bei einem Fluchtversuch erschossen, nachdem die von der EU finanzierten Warlords sie auf dem Mittelmeer abgefangen hatten. Dass die EU seit Jahren mit diesen mörderischen Milizen zusammenarbeitet, zeigt ihre Bereitschaft, über Leichen zu gehen, um Flüchtlinge von der Überfahrt nach Europa abzuhalten“, kommentiert die innenpolitische ...

Weiter lesen>>

Drei Milliarden tote und vertriebene Tiere in Australien
Dienstag 28. Juli 2020

Bildmontage: HF

Umwelt Umwelt, Internationales, TopNews 

Von WWF

WWF-Report aktualisiert dramatische Bilanz der australischen Buschbrände / Zahl fast dreimal so hoch wie im Januar geschätzt

143 Millionen Säugetiere, 2,46 Milliarden Reptilien, 180 Millionen Vögel und 51 Millionen Frösche – insgesamt fast drei Milliarden Tiere starben bei den verheerenden Buschbränden in Australien 2019 und 2020 oder wurden aus ihrem Lebensraum vertrieben. Das ist das bestürzende Zwischenergebnis eines neuen WWF-Reports, der ...

Weiter lesen>>

„Drohnendebatte“ war Luftnummer: Bewaffnung der „Heron TP“ ist eingefädelt
Dienstag 28. Juli 2020
Internationales Internationales, Politik, News 

„Die Bundeswehr hat alle erforderlichen Abteilungen für ihre Kampfdrohnen eingerichtet, sogar Lehrpläne für das Waffenpersonal werden erarbeitet. Die angebliche ‚Drohnendebatte‘, nach der die Bewaffnung noch vom Bundestag beschlossen werden soll, entpuppt sich abermals als Luftnummer“, erklärt der Vizevorsitzende der Linksfraktion im Bundestag, Andrej Hunko anlässlich der Antwort des Verteidigungsministeriums auf zwei Kleine Anfragen.

Die Bundeswehr hat in Manching ein ...

Weiter lesen>>

03.Juli 2020 – Geburtstag hinter Gittern
Montag 27. Juli 2020

Bild: Free Assange Committee Germany

Bewegungen Bewegungen, Internationales, Kultur 

Von Free Assange Committee Germany

WikiLeaks-Journalist Julian Assange wird 49 Jahre alt und muss den zweiten Geburtstag in Folge im Hochsicherheitsgefängnis Belmarsh in London verbringen, das berüchtigt ist als britisches Guantanamo Bay. Seit Wochen und Monaten darf er keinen Besuch empfangen, d.h. nicht nur Freunde und Familie kann er seit März nicht mehr sehen sondern auch der persönliche Kontakt zu seinen Anwält*innen wird ihm verwehrt. ...

Weiter lesen>>

Anschlagsserie auf Armenier in Deutschland
Montag 27. Juli 2020
Internationales Internationales, News 

Von ZAD

Aserbaidschaner tragen seit vergangenem Donnerstag mutmaßlich die Konflikte aus ihrem Heimatland nach Deutschland. In der Nacht zum 23.07.2020 ist ein Brandanschlag auf die Botschaft der Republik Armenien in Berlin verübt worden. Dabei ist ein Dienstfahrzeug vollständig abgebrannt.

Unmittelbar in den Tagen danach sind etliche von Armeniern betriebene Geschäfte und Unternehmen von Aserbaidschanern in Köln, Hamburg angegriffen und verwüstet worden, so ...

Weiter lesen>>

Geht die Nato am Mittelmeer baden?
Sonntag 26. Juli 2020

Bildmontage: HF

Internationales Internationales, Debatte, TopNews 

Von Rüdiger Rauls

Die Spannungen innerhalb der NATO nehmen zu. Neben dem angekündigten Abzug der US-Truppen aus Deutschland sorgen besonders die amerikanischen Forderungen gegenüber den Verbündeten nach der Erhöhung der Rüstungsausgaben immer wieder für Unfrieden. Die größten Kopfschmerzen aber bereiten seit Jahren die Türkei dem Bündnis.

NATO-Roulette

Der Nahe Osten entwickelt sich immer mehr zu einer gefährlichen Herausforderung für die NATO. Ohne Not und ...

Weiter lesen>>

Gericht will Assange bewusst Covid-19 Gefahr aussetzen
Sonntag 26. Juli 2020

Bildmontage: HF

Internationales Internationales, Bewegungen, Kultur 

Von Free Assange Committee Germany

Trotz ausdrücklicher Warnungen seiner Ärzte vor Ansteckungsgefahr mit Covid-19 will Richterin Vanessa Baraitser den gesundheitlich stark angeschlagenen Julian Assange dazu zwingen, an der kommenden Anhörung vor dem Westminster Magistrates‘ Court am 27.07.2020 per Videolink teilzunehmen.

Um zum Video-Übertragungsraum zu gelangen, muss Assange einen langen Weg durch das Hochsicherheitsgefängnis Belmarsh zurücklegen, bekannt als britisches ...

Weiter lesen>>

Trauriger Rekord: Halb Syrien hungert
Sonntag 26. Juli 2020
Internationales Internationales, News 

SOS-Kinderdörfer: Inflation lässt die Not massiv ansteigen

Von SOS-Kinderdörfer

Eine massive Inflation und Preissteigerungen um 200 Prozent treiben nach Angaben der SOS-Kinderdörfer immer mehr Menschen in Syrien in die akute Not. Zwar seien die Kriegshandlungen in den meisten Städten zum Stillstand gekommen, aber die humanitäre Katastrophe eskaliere zunehmend. In nur wenigen Monaten sei die Zahl der Hungernden laut UN um weitere 1,4 Millionen angestiegen und ...

Weiter lesen>>

Neudeutsche Raubzüge in der Ukraine
Samstag 25. Juli 2020

Bildmontage: HF

Internationales Internationales, Debatte, TopNews 

Die Westliche Wertegemeinschaft ist an der Fortdauer des Bürgerkriegs interessiert – und die Tagesschau führend in Desinformation

Von Friedhelm Klinkhammer und Volker Bräutigam

Ukraine? Gibt´s da was? Die umfangreichsten Berichte der Tagesschau über den osteuropäischen Krisenstaat handeln im Juli von einer glimpflich abgegangenen Geiselnahme im west-ukrainischen Luzk. „Unblutig beendet“, heißt das in der verluderten Boulevard-Sprache, der ...

Weiter lesen>>

Vorhergehende

Treffer 25 bis 36 von 402

< vorherige

1

2

3

4

5

6

7

nächste >

Nchste


Diese Webseite verwendet keine Cookies. Hier erfahrt ihr alles zum Datenschutz