Petition #FreeWordsTurkey mit 111.047 Unterzeichnern an Bundesregierung übergeben
Freitag 24. Februar 2017

Bild: ROG

Bewegungen Bewegungen, Internationales, Kultur 

Von ROG

Der Börsenverein des Deutschen Buchhandels, das PEN-Zentrum Deutschland und Reporter ohne Grenzen haben gegenüber der Bundesregierung mit Nachdruck ein entschiedenes Eintreten für Presse- und Meinungsfreiheit in der Türkei gefordert. Sie solle sich konsequent für die sofortige Freilassung festgesetzter und inhaftierter Autorinnen und Autoren, Journalistinnen und Journalisten wie den deutsch-türkischen "Welt"-Korrespondenten Deniz Yücel einsetzen. Vertreter der drei ...

Weiter lesen>>

DKP Hannover: Sparkassenschließungen verhindern und Infrastruktur in den Stadtteilen verteidigen!
Freitag 24. Februar 2017

Bild: DKP Hannover

Niedersachsen Niedersachsen, Bewegungen 

Von DKP Hannover

Mit Sympathie der Bevölkerung und großem Zuspruch von Kundinnen und Kunden der Stadtsparkasse am Deisterplatz (Linden-Süd) hat die Deutsche Kommunistische Partei (DKP) im Rahmen einer demonstrativen Aktion den Erhalt der von Schließung bedrohten Einrichtung gefordert. Nach den bisherigen Beschlüssen von Vorstand und Verwaltungsrat der Stadtsparkasse Hannover sollen 19 Filialen ersatzlos liquidiert werden, weitere auf Selbstbedienung verringert oder nur ...

Weiter lesen>>

AKW Philippsburg: Seit 32 Jahren illegal am Netz
Freitag 24. Februar 2017

Bildmontage: HF

Umwelt Umwelt, Bewegungen, Baden-Württemberg 

Von .ausgestrahlt

Atomkraftgegner fordern, den Reaktor endgültig abzuschalten

Laut dem baden-württembergischen Umweltministerium ist das AKW Philippsburg 2 seit Jahrzehnten nicht gegen Erdbeben und Flugzeugabstürze gesichert. Im Bauplan des AKW war ein Fehler, der im Falle eines Falles zum Ausfall der Notkühlung führen könnte. Die Folge wäre eine Kernschmelze. Sowohl der Betreiber EnBW als auch die Atomaufsicht gingen über drei Jahrzehnte von völlig ...

Weiter lesen>>

Geldwäscherichtlinie: Schäuble knickt ein vor Unternehmenslobby
Donnerstag 23. Februar 2017

Wirtschaft Wirtschaft, Politik, Bewegungen 

Von Attac

Kabinett will Transparenzregister nicht öffentlich zugänglich machen

Der am Mittwoch bekannt gewordene Kabinettsentwurf zur Umsetzung der 4. EU-Anti-Geldwäscherichtlinie ist ein Geschenk von Bundeswirtschaftsminister Wolfgang Schäuble an die Unternehmenslobby, kritisiert Attac. Grund: Das Kabinett will das von EU und OECD geforderte Transparenzregister, das die wahren Eigentümer ("wirtschaftlich Berechtigten") von Unternehmen auflistet, nicht ...

Weiter lesen>>

Castor-Transporte auf dem Neckar rücken näher
Mittwoch 22. Februar 2017

Umwelt Umwelt, Bewegungen, Baden-Württemberg 

Von .ausgestrahlt

Transportschiff eingetroffen – Probefahrt geplant – holpriger Start – Proteste vorbereitet

Die von der Energie Baden-Württemberg (EnBW) geplanten Castor-Transporte per Schiff auf dem Neckar von Obrigheim nach Neckarwestheim rücken näher. Am gestrigen Dienstag ist der Schubverband in der Region eingetroffen, mit dem in insgesamt fünf Fahrten 15 Castor-Behälter mit hochradioaktivem Atommüll aus dem abgeschalteten AKW Obrigheim zum ...

Weiter lesen>>

Erstes Plakat der „Neuen Bauernregeln“ hängt jetzt in Berlin - Deutsches Tierschutzbüro setzt Plakat-Kampagne des Bundesumweltministeriums fort
Mittwoch 22. Februar 2017

Bild: Deutsches Tierschutzbüro

Umwelt Umwelt, Bewegungen, Berlin 

Von Deutsches Tierschutzbüro

Ab kommenden Montag, 27.02.2017 hängen in Berlin die ersten Plakate der Kampagne „Neue Bauernregeln“. Das Deutsche Tierschutzbüro hat in der vergangenen Woche bekannt gegeben, die umstrittene Plakat-Kampagne der Bundesumweltministerin Hendricks fortzusetzen und tourte bereits letzte Woche mit dem Plakat-Wagen durch mehrere deutsche Städte, wie München, Bonn und Stuttgart. Mit den Sprüchen im Stil von traditionellen Bauernregeln sollte ursprünglich ...

Weiter lesen>>

Nach Bauernregeln von Umweltministerin Hendricks: PETA veröffentlicht Jägerregeln
Mittwoch 22. Februar 2017

Humorvolle Aufbereitung – ernster Hintergrund: PETAs Jägerregeln / © PETA

Umwelt Umwelt, Bewegungen 

Von PETA

Tierrechtsorganisation nimmt Jäger ins Visier

Humorvolle Aufbereitung – ernster Hintergrund: Anschließend an die Bauernregeln-Kampagne von Bundesumweltministerin Barbara Hendricks (SPD) veröffentlicht PETA heute zehn sogenannte „Jägerregeln“. Mit Sprüchen wie „Läuft die Katze durch den Wald, wird sie einfach abgeknallt“ oder „Wenn die Männlichkeit versagt, bleibt nur noch die Trophäenjagd“  kritisiert die Tierrechtsorganisation das Hobby ...

Weiter lesen>>

Usbekistan lässt Journalist Muhammad Bekschanow nach 18 Jahren Haft frei
Mittwoch 22. Februar 2017

Bildmontage: HF

Internationales Internationales, Kultur, Bewegungen 

Von ROG

Reporter ohne Grenzen (ROG) ist erleichtert über die Freilassung des seit fast 18 Jahren in Usbekistan inhaftierten Journalisten Muhammad Bekschanow. Bekschanow war seit dem 15. März 1999 im Gefängnis und damit weltweit einer der am längsten für seine Arbeit inhaftierten Journalisten.

„Muhammad Bekschanow hat fast 18 Jahre dafür gebüßt, dass er sein Menschenrecht auf Pressefreiheit wahrgenommen hat“, sagte ROG-Geschäftsführer Christian Mihr. „Seine Freilassung ist ein ...

Weiter lesen>>

Tierversuchsanträge endlich wirksam prüfen
Mittwoch 22. Februar 2017
Umwelt Umwelt, Bewegungen, News 

Von Menschen für Tierrechte

Nach einer letzte Woche veröffentlichten Abfrage werden über 90 Prozent der Tierversuche in Deutschland genehmigt. In Baden-Württemberg waren es 2015 sogar 98,6 Prozent (1). Dies überrascht den Bundesverband Menschen für Tierrechte nicht. Denn eine wirksame Prüfung der Anträge werde erst dann möglich, wenn das Tierschutzgesetz geändert wird, die Genehmigungsbehörden adäquat ausgestattet sind und sie gerichtsfeste Prüfkriterien zur Feststellung der ...

Weiter lesen>>

Auffällige Brennstäbe nicht nur im AKW Brokdorf? Demo am 23. April
Dienstag 21. Februar 2017

Bildmontage: HF

Umwelt Umwelt, Bewegungen, Schleswig-Holstein 

Von BBU

Nach dem Fund auffälliger Brennstäbe im Atomkraftwerk Brokdorf fordert der Bundesverband Bürgerinitiativen Umweltschutz (BBU) von der schleswig-holsteinischen Landesregierung die endgültige Stilllegung des letzten Atomkraftwerkes in Norddeutschland.

Gleichzeitig fordert der BBU von der niedersächsischen Landesregierung die sofortige Stilllegung der bundesweit einzigen Brennelementefabrik in Lingen.

Nach Angaben des BBU muss unverzüglich geprüft werden, wo die ...

Weiter lesen>>

Räumung der Besetzung in der Ferdinandstraße
Dienstag 21. Februar 2017

Bild: Soziales Wohnen i.G.

Bewegungen Bewegungen, NRW, Köln 

Von Soziales Wohnen i.G.

Am 16. Februar 2017 haben wir gemeinsam mit dem Aktionsbündnis „Wohnraum für alle“ die beiden Häuser in der Ferdinandstraße 6-8 besetzt. Wir wollten die Häuser in Eigenleistung instandsetzen und so Wohnraum schaffen, der auch für die ärmeren Schichten der Bevölkerung bezahlbar gewesen wäre.

In dieser Stadt scheint das offensichtlich nicht möglich zu sein.

Obwohl wir gute Vorarbeit geleistet hatten und unser Konzept bei politischen Vertretern im ...

Weiter lesen>>

Nerzfarm in Schlesen schließt: VIER PFOTEN fordert bundesweites Pelzfarm-Verbot
Dienstag 21. Februar 2017

Umwelt Umwelt, Schleswig-Holstein, Bewegungen 

Von Vier Pfoten

Die Nerzfarm in Schlesen (Lkr. Plön) hat endlich geschlossen. Das Veterinäramt in Plön hat am Dienstag gegenüber der Stiftung für Tierschutz VIER PFOTEN bestätigt, dass auf der Farm keine Nerze mehr gehalten werden. VIER PFOTEN freut sich über die Schließung der Farm. Schon mehrfach hatte die Stiftung in den vergangenen Jahren zugespieltes Videomaterial aus der Farm in Schlesen veröffentlicht. Die Aufnahmen zeigten Tiere in viel zu kleinen Käfigen, in ...

Weiter lesen>>

Vorhergehende

Treffer 1 bis 12 von 659

1

2

3

4

5

6

7

nächste >

Nchste


Ja, auch diese Webseite verwendet Cookies. Hier erfahrt ihr alles zum Datenschutz