Der Dannenröder Wald muss bleiben – Keine Rodungen für Weiterbau der A 49
Mittwoch 16. September 2020
Umwelt Umwelt, Bewegungen, Hessen 

Infrastrukturplanung an Klima-, Natur- und Umweltschutz ausrichten

Von BUND

Dem gesunden Dannenröder Wald in Hessen droht durch den Weiterbau der A 49 das Aus. Ein mehr als 250 Jahre alter Laubmischwald soll für einen verkehrspolitischen Planungsdinosaurier geopfert werden Der Bund für Umwelt und Naturschutz Deutschland (BUND) hat heute bei einer Pressekonferenz am Dannenröder Wald scharf kritisiert, dass trotz Klimakrise und Artensterben große Teile eines ...

Weiter lesen>>

Ende Gelände kündigt Aktion Ende September im Rheinland an
Dienstag 15. September 2020
Bewegungen Bewegungen, Umwelt, NRW 

Von Ende Gelände

Für das Wochenende vom 25.–27.09. kündigt das Aktionsbündnis Ende Gelände Aktionen zivilen Ungehorsams im Rheinischen Kohlerevier an. Ende Gelände protestiert damit gegen die Klimapolitik der Bundesregierung sowie für den sofortigen Kohleausstieg und einen grundlegenden Systemwandel. An den Aktionen beteiligen sich auch die Anti-Kohle-Kidz, ein Bündnis junger Klimaaktivist*innen. Parallel zu den Aktionen von Ende Gelände rufen Fridays for Future am Freitag, ...

Weiter lesen>>

„Wir brauchen eine radikale Verkehrswende“
Dienstag 15. September 2020
Umwelt Umwelt, Bewegungen, TopNews 

Von Attac

Bundesweite Initiative fordert sofortige Maßnahmen zum Klimaschutz

Die bundesweite Initiative Verkehrswende-Vernetzung ruft zur Beteiligung an der bundesweiten Aktionswoche für eine Verkehrswende und Klimaschutz vom 18. bis 26. September auf. Die Initiative fordert einen grundsätzlichen Politikwechsel beim Verkehr. „Wir wollen weg von der Dominanz des motorisierten Individualverkehrs und hin zu Fuß-, Fahrrad-, und öffentlichem Bus- und ...

Weiter lesen>>

Klimazerstörung made in Stuttgart
Montag 14. September 2020
Umwelt Umwelt, Bewegungen, Baden-Württemberg 

Von ROBIN WOOD und Fridays for Future Stuttgart

Klimaaktivist*innen verlangen Rückzug des Stuttgarter Unternehmens Fichtner aus Kohlekraftwerksprojekt in Bangladesch

Die Stuttgarter Fichtner-Gruppe muss aus dem Projekt zum Bau des Kohlekraftwerks Rampal in Bangladesch sofort aussteigen. Das fordern Fridays for Future Stuttgart und ROBIN WOOD. Um dieser Forderung Nachdruck zu verleihen, demonstrieren die Klimaaktivistinnen und -aktivisten heute Nachmittag ...

Weiter lesen>>

Wer hat, der gibt!
Montag 14. September 2020
Bewegungen Bewegungen, Hamburg, TopNews 

Von Bündnis "Wer hat, der gibt"

Demonstration, 19.9. in Hamburger Reichenviertel

Das bundesweite Bündnis „Wer hat der gibt“ ruft am 19.9.2020 in Hamburg, Berlin und Hannover zu Demonstrationen in Reichenvierteln auf. Damit sollen der exzessive Reichtum und die ungleiche Verteilung von Ressourcen aufgezeigt werden. Die linke Antwort auf die  Corona-Krise lautet: Die Kosten für die Krise sollen die Reichen zahlen.

Die Krise ist in vollem ...

Weiter lesen>>

Kinderbuchautor*innen lesen für die Kinder von Moria vor dem Bundesministerium des Inneren
Montag 14. September 2020
Bewegungen Bewegungen, Berlin, Kultur 

Von NaturFreunde Berlin

Mit einer öffentlichen Lesung am 18.9.2020 vor dem Bundesinnenministerium fordern deutsche Kinderbuchautor*innen von Horst Seehofer, sofort den Weg frei zu machen für die Aufnahme aller Kinder und ihrer Familien aus dem zerstörten Lager Moria. Kinder leben dort nun buchstäblich auf der Straße. Die AutorInnen lesen symbolisch für diese Kinder, um die Politik an ihre Verantwortung zu erinnern, sie zu schützen und in Sicherheit zu bringen. Anlass ist ...

Weiter lesen>>

"Kieler Parklet Tag" am 18.9.2020
Montag 14. September 2020
Bewegungen Bewegungen, Schleswig-Holstein, TopNews 

Von Bündnis „Kieler Parklet Tag 2020“

Kiel - Anlässlich des internationalen „Parking Day“ findet am 18. September der 1. Kieler Parklet Tag  statt. Den Rahmen bildet eine Kundgebung mit Kreuzungssperrung in Kiel-Gaarden. Die Veranstaltung wird von einem Bündnis „Kieler Parklet Tag 2020“ (verschiedene Läden und Gruppen) organisiert.

2018 entstand an der Straßenecke Kiels erstes Parklet als Sitzgelegenheit für Jede/n. Ein Jahr später entstand ein weiteres Parklet vor dem ...

Weiter lesen>>

Dannenröder Wald : 30 Organisationen fordern Moratorium für A49-Ausbau
Montag 14. September 2020
Bewegungen Bewegungen, Umwelt, Hessen 

Von Attac

Breite Solidarität mit Besetzung im Dannenröder Wald

Offener Brief: Akteur:innen der Klimagerechtigkeitsbewegung fordern sofortiges Moratorium für Ausbau der A49

Knapp 30 regionale und bundesweite Akteur:innen der Klimagerechtigkeitsbewegung solidarisieren sich in einem offenen Brief mit der Waldbesetzung im Dannenröder Wald im Norden Hessens. Der offene Brief wurde vom bundesweiten Bündnis "Wald statt Asphalt" initiiert, welches ...

Weiter lesen>>

Protest gegen geplante Kürzung von Lebensmittelkontrollen:
Sonntag 13. September 2020
Bewegungen Bewegungen, Wirtschaft, TopNews 

130.000 Menschen fordern Bundesrat mit Petition zum Stopp von Klöckners Reformvorhaben auf

Von foodwatch

Breiter Protest gegen die geplante Reduktion der Lebensmittelkontrollen: Neben Verbraucherschützern, Amtstierärzten und Lebensmittelkontrolleuren haben nun schon 130.000 Bürgerinnen und Bürger mit einer Petition an die Bundesländer appelliert, den Reformentwurf von Bundeslandwirtschaftsministerin Julia Klöckner im Bundesrat ...

Weiter lesen>>

Landwirtschaft und Biodiversität brauchen gesunde Böden – Bündnis fordert mehr Bodenschutz in Deutschland und Europa
Sonntag 13. September 2020
Umwelt Umwelt, Wirtschaft, Bewegungen 

Von BUND

Auch in diesem Jahr führen Hitze und Trockenheit in den meisten Teilen Deutschlands den Menschen vor Augen, wie abhängig gerade Felder, Wiesen und Wälder von den elementaren Naturgrundlagen Wasser und Boden sind. Ein Bündnis aus Umweltbehörden, Wissenschaft und Verbänden zeigt nun auf, was zu tun wäre, um der Klimakrise zu begegnen und stellt Schritte für mehr Bodenschutz vor. Die Kommission für Bodenschutz beim Umweltbundesamt (KBU), der Bund für Umwelt und ...

Weiter lesen>>

„Falsch und verwirrend“
Sonntag 13. September 2020
Umwelt Umwelt, Bewegungen, TopNews 

Von Ärzte gegen Tierversuche

Tierexperimentator der JKU Linz aus eigenen Forscherreihen kritisiert

Die Berufung eines deutschen Tierexperimentators von der Charité Berlin an die Johannes-Kepler-Universität (JKU) Linz hat viel öffentliche Kritik hervorgerufen. Nun zweifeln sogar renommierte Gutachter an den Ergebnissen seiner Tierversuche. Der deutsche Verein Ärzte gegen Tierversuche fordert von der Unileitung erneut, dem Experimentator den Laufpass zu ...

Weiter lesen>>

Sonntag, 13.9.: Uranmüll-Fahrraddemo in Münster / Neuer Uranmüllzug
Samstag 12. September 2020
Umwelt Umwelt, Bewegungen, NRW 

Von BBU

Mehrere Anti-Atomkraft-Initiativen sowie der Bundesverband Bürgerinitiativen Umweltschutz (BBU) rufen zusammen mit der Initiative SOFA (Sofortiger Atomausstieg) Münster für jetzt Sonntag, 13. September, um 14 Uhr zu einer Fahrrad-Demo in Münster auf. Startpunkt ist der Berliner Platz vor dem Hauptbahnhof. Die Demo wendet sich gegen den für Montag, 14. September, erwarteten nächsten Uranmüllzug mit rund 600 t Uranhexafluorid von der Urananreicherungsanlage Gronau nach ...

Weiter lesen>>

Vorhergehende

Treffer 49 bis 60 von 529

< vorherige

1

2

3

4

5

6

7

nächste >

Nchste


Diese Webseite verwendet keine Cookies. Hier erfahrt ihr alles zum Datenschutz