Jugendliche kündigen Blockade der Hamburger Siemenszentrale an. Fordern Klimagerechtigkeit
Mittwoch 29. Januar 2020

Bildmontage: HF

Bewegungen Bewegungen, Umwelt, Hamburg 

Von IL Hamburg

Rückzug aus Kohleminenprojekt mit Adani-Konzern in Australien

Treffpunkt: Freitag, 31.01.2020, 6:45 Uhr, Berliner Tor (Hamburg)

HAMBURG Die Aktionsgruppe #BlockSiemens kündigt an, am kommenden Freitagmorgen erneut die Hamburger Siemenszentrale zu blockieren. Damit fordern sie das Unternehmen dazu auf, sich vom Kohleminenprojekt des Adani-Konzerns in Australien zurückzuziehen. Bereits am 17. Januar hatten etwa 200 ...

Weiter lesen>>

Hamburg: 200 Jugendliche blockieren Siemens wegen Beteiligung an australischer Kohlemine (Adani)
Freitag 17. Januar 2020

Foto: #BlockSiemens

Bewegungen Bewegungen, Hamburg, Umwelt 

Von IL

200 Jugendliche haben heute die Hamburger Siemenszentrale blockiert, fordern Klimagerechtigkeit

“Siemens muss Zusammenarbeit mit Kohleindustrie in Australien einzustellen”

Eine Festnahme nach Ende der Sitzblockade

200 Jugendliche haben heute Nachmittag fdie Hamburger Siemenszentrale blockiert. Die Gruppe #BlockSiemens fordert das Unternehmen dazu auf, sich vom Kohleprojekt Adani in Australien zurückzuziehen. Gegen ...

Weiter lesen>>

„Sicherer Hafen“ bedeutet Handeln – Konkrete Maßnahmen statt leerer Wahlversprechen!
Donnerstag 16. Januar 2020

Bewegungen Bewegungen, Hamburg, TopNews 

Von SEEBRÜCKE Hamburg

Kurz vor der Bürgerschaftswahl kündigen die Grünen und die SPD in der Hamburger Bürgerschaft an, ein Kontingent minderjähriger Geflüchteter aus griechischen Lagern aufnehmen zu wollen. Zwar begrüßt die SEEBRÜCKE HAMBURG die Bereitschaft zur Aufnahme, dennoch verbleiben Fragen zum Verhalten und zur Ernsthaftigkeit der rot-grünen Koalition.

Noch im Dezember 2019 wurde ein Antrag von DIE LINKE, 70 unbegleitete minderjährige Geflüchtete aus Griechenland ...

Weiter lesen>>

Freiheit für die Drei von der Parkbank - Solidaritätsdemonstration in Hannover
Mittwoch 08. Januar 2020
Bewegungen Bewegungen, Hamburg, Niedersachsen 

Soli-Gruppe Parkbank Hannover

Am Abend des 08.01.2020, dem Tag der Prozesseröffnung gegen „die drei von der Parkbank“ vor dem Landgericht Hamburg, fand in Hannover eine Solidaritätsdemonstration vom Innenstadtbereich in die Nordstadt mit 100 Teilnehmer*innen statt.

Den drei Beschuldigten, von denen zwei seit Anfang Juli 2019 in Untersuchungshaft sitzen, wird die Verabredung zur schweren Brandstiftung vorgeworfen.

Mit der kraftvollen Demonstration bringen die ...

Weiter lesen>>

AfD-Fraktionschef Wolf fördert Immobilie der extremen Rechten
Dienstag 07. Januar 2020

Bildmontage: HF

Antifaschismus Antifaschismus, Hamburg, TopNews 

Von AfD-Watch

Alexander Wolf ist Alter Herr der völkischen Burschenschaft Danubia, dies ist seit 2015 bekannt. Und es ist auch bekannt, dass der bayrische Verfassungsschutz die aktiven Mitglieder dieser schlagenden Verbindung seit Jahren als rechtsextremistisch einstuft. Wolf betonte bisher, dass er ja nicht mehr zur Aktivitas gehöre und zu seiner studentischen Zeit die Danubia noch unterhalb der Beobachtungsgrenze agierte. Nun allerdings kommt heraus, dass er sich seit Jahren ...

Weiter lesen>>

Vorhergehende

Treffer 37 bis 41 von 41

< vorherige

1

2

3

4

Nchste


Diese Webseite verwendet keine Cookies. Hier erfahrt ihr alles zum Datenschutz