Atomwaffenverbot durchsetzen – Abrüstung jetzt!
Mittwoch 31. März 2021
Saarland Saarland, Bewegungen, TopNews 

Von FriedensNetz Saar

Das FriedensNetz Saar ruft für Ostersamstag, 3.04.2021, zu einer Ostermarsch-Kundgebung auf. Sie findet coronabedingt ohne Demo ab 12 Uhr auf dem Tbilisser Platz statt.

Bereits über 25 Organisationen unterstützen die Veranstaltung, die sich gegen den in der Pandemie noch beschleunigten Aufrüstungskurs der Bundesregierung richtet.

Die wichtigsten friedenspolitischen Forderungen des Ostermarsches 2021 ...

Weiter lesen>>

Daimler AG steigert Gewinn und Dividende auf Kosten von Belegschaft und Steuerzahlenden – Konzern muss jetzt Enddatum für Verbrenner benennen statt weiter auf Plug-in-Hybride zu setzen
Mittwoch 31. März 2021
Wirtschaft Wirtschaft, Umwelt, TopNews 

Von BUND

Mitten im Corona-Krisenjahr hat die Daimler AG die Gewinne und Dividenden gesteigert. Neben Mehrwertsteuersenkung und Kurzarbeitergeld haben hierzulande vor allem die Kaufbeihilfen für Plug-in-Hybride und Elektroautos Wirkung gezeigt. „Die im Vergleich zu 2019 sogar höhere Dividende für die Aktionärinnen und Aktionäre wurden wesentlich von der Belegschaft und den Steuerzahlenden mitfinanziert,“ kritisiert Jens Hilgenberg, Leiter Verkehrspolitik ...

Weiter lesen>>

Der Osterhase mag keine Erdbeeren
Mittwoch 31. März 2021
Umwelt Umwelt, Internationales, TopNews 

Von WWF

Früherdbeeren haben desolate Umweltbilanz/  WWF rät zu Schwarzwälder Kirsch- statt Erdbeertorte zu Ostern

Stachelbeer-Baiser, Haselnusskuchen oder doch Erdbeertiramisu? Ostern kommen in vielen Haushalten ausgefallene Desserts auf den Tisch. Der WWF empfiehlt heimische Nüsse wie Wal- oder Haselnüsse und eingemachte Früchte aus Deutschland als Zutaten für den Osternachtisch. Von importierten Früchten, wie Früherdbeeren ...

Weiter lesen>>

Novellierung des Bundesjagdgesetzes: Wald und Wild müssen zusammen gedacht werden
Mittwoch 31. März 2021
Umwelt Umwelt, Politik, TopNews 

Von NABU

Naturschutzverbände NABU, WWF und BUND sind verärgert über die durch Einzelinteressen ausgelöste Verschiebung der Abstimmung

Im Bundestag sollte am vergangenen Donnerstag das Bundesjagdgesetz novelliert werden. Im letzten Moment wurde der Tagesordnungspunkt wieder gestrichen. Auf Drängen bayerischer Wald- und Grundeigentümer stellt die CDU/CSU-Bundesfraktion die zäh ausgehandelten Kompromisse des Gesetzesentwurfes in Frage. Damit blockiert sie ...

Weiter lesen>>

Neuerscheinungen Hobby und Freizeit
Mittwoch 31. März 2021
Kultur Kultur, TopNews 

Buchtipps von Michael Lausberg

Buch 1

Hardy Grüne/Dietrich Schulze-Marmeling (Hrsg.): D10S. Maradona. Ein Leben zwischen Himmel und Hölle, Verlag Die Werkstatt, Göttingen 2021, ISBN: 978-3-7307-0557-5, 29,90 EURO (D)

Am 25.11.2020 ist Diego Maradona im Alter von 60 Jahren verstorben. Er galt als „Gott“ mit der Trikotnummer 10 (D10 S). In diesem Band erzählen namhafte Autor*innen und Mitwirkende ihre pointierten Geschichten über den argentinischen ...

Weiter lesen>>

Wagenknecht-Kandidatur: Weit mehr als eine Personalfrage
Dienstag 30. März 2021
Linksparteidebatte Linksparteidebatte, Debatte, NRW 

Von Edith Bartelmus-Scholich*

Der Streit um die mögliche Spitzenkandidatur von Sahra Wagenknecht auf der Landesliste der LINKEN NRW ist nicht Ausgangspunkt, sondern Zwischenergebnis einer langen innerparteilichen Auseinandersetzung um die Ausrichtung der Partei. So wird verständlich, weshalb diese Personalie polarisiert.

2007 entstand DIE LINKE. aus Linkspartei.PDS und WASG als Notgemeinschaft aller auf den Parlamentarismus orientierenden Linken jenseits ...

Weiter lesen>>

Ostermarsch Rhein/Ruhr 2021: „Jetzt im Wahljahr 2021: Atomwaffenverbot umsetzen, Abrüsten, Klima schützen!“
Dienstag 30. März 2021
Bewegungen Bewegungen, NRW, TopNews 

Von Ostermarsch Rhein-Ruhr

Mit Abstand und Masken wollen Friedensaktivist*innen an Rhein und Ruhr auch in diesem Jahr zu Ostern für Frieden und Abrüstung auf die Straße gehen. Trotz Corona gehen Aufrüstung, Rüstungsexporte und das Kriegsgeschehen weiter. In Deutschland plant die Regierung den Kauf eines neuen Atombombers und die Anschaffung von Kampfdrohnen. Deshalb wollen die Ostermarschierer*innen auch in dieser schwierigen Situation mit Kundgebungen und ...

Weiter lesen>>

Karfreitag: Ostermärsche in Gronau und Jülich: “Urananreicherung und Zentrifugenforschung beenden”
Dienstag 30. März 2021
Bewegungen Bewegungen, Umwelt, NRW 

Von Aktionsbündnis Münsterland gegen Atomanlagen, Arbeitskreis Umwelt (AKU) Gronau, Aktionsbündnis "Stop Westcastor", Jülich, SOFA (Sofortiger Atomausstieg) Münster , Bürgerinitiative "Kein Atommüll in Ahaus",Bundesverband Bürgerinitiativen Umweltschutz (BBU), IPPNW – Internationale Ärzte für die Verhütung des Atomkriegs/Ärzte in sozialer Verantwortung

Am Karfreitag, 2. April, finden in Gronau und Jülich auch in diesem Jahr Ostermärsche zur ...

Weiter lesen>>

Daimler setzt weiter auf Luxuskarossen und schröpft Beschäftigte / Proteste bei Hauptversammlung, 31.3., Stuttgart und Berlin
Dienstag 30. März 2021
Bewegungen Bewegungen, Wirtschaft, Berlin 

Von Attac

Daimler belohnt Anteilseigner und schröpft Beschäftigte

Aktionsbündnis protestiert am 31. März in Stuttgart und Berlin


Mitten in der Corona-Pandemie und trotz empfangener Staatshilfen hat die Daimler AG den Gewinn gesteigert und die Dividende erhöht. Damit zeigt sich der Konzern ignorant für die Stimmung in der Gesellschaft. Statt eines „Lockdowns für Dividenden“ und des Beginns einer Mobilitätswende setzt der Konzern ...

Weiter lesen>>

foodwatch kritisiert „Bruderhahn-Eier“: Weder tierfreundlich noch nachhaltig
Dienstag 30. März 2021
Wirtschaft Wirtschaft, Umwelt, TopNews 

Von foodwatch

Die Verbraucherorganisation foodwatch hat die Vermarktung sogenannter „Bruderhahn-Eier“ kritisiert. Die Bruderhahnzucht sei unwirtschaftlich und zementiere die katastrophalen Zustände in der Hühnerhaltung. foodwatch forderte stattdessen den Umstieg auf sogenannte Zweinutzungshühner: Diese robusteren und weniger krankheitsanfälligen Rassen eigneten sich sowohl für die Eier- als auch zur Fleischproduktion.

„Die Aufzucht der Bruderhähne ist ...

Weiter lesen>>

NABU: Erster „Tag der Streuobstwiese“ in Europa (30. April 2021)
Dienstag 30. März 2021
Umwelt Umwelt, Internationales, TopNews 

Von NABU

Rösler: Streuobstwiesen sind Hot Spots der biologischen Vielfalt

Erstmals wird am Freitag, den 30. April europaweit der erste „Tag der Streuobstwiese“ stattfinden. Die Bedeutung der Streuobstwiesen für die Tier- und Pflanzenwelt  und die Gesellschaft soll in ganz Europa hervorgehoben werden: Der NABU unterstützt die Initiative der ARGE Streuobst Österreich und des Umweltdachverbands Österreich.

Allein in den hochstämmigen ...

Weiter lesen>>

Kampagnenstart: Tierversuche in Chirurgie-Kursen beenden!
Dienstag 30. März 2021
Umwelt Umwelt, Bewegungen, Kultur 

Von Ärzte gegen TierversucheÄrzte gegen Tierversuche fordert Kursanbieter auf, tierfreie Simulationen einzusetzen

Traurige Realität: mindestens ein Drittel der Kursanbieter für chirurgische Aus- und Weiterbildung verwendet nach wie vor Tiere oder Teile von getöteten Tieren, obwohl es zahlreiche hochentwickelte menschliche Simulationsmodelle gibt. Das ist das Ergebnis einer aktuellen Recherche des bundesweiten Vereins Ärzte gegen Tierversuche, der sich mit einer neuen ...

Weiter lesen>>

Vorhergehende

Treffer 73 bis 84 von 34170

< vorherige

1

2

3

4

5

6

7

nächste >

Nchste


Diese Webseite verwendet keine Cookies. Hier erfahrt ihr alles zum Datenschutz




Newsgroup

für die Diskussion

http://de.groups.yahoo.com/group/scharf-links-Netz