Bahrain: ROG kritisiert Urteil gegen langjährige Korrespondentin von France 24
Freitag 26. Mai 2017

Bildmontage: HF

Kultur Kultur, Internationales, Bewegungen 

Von ROG

Ein Strafgericht im arabischen Golfstaat Bahrain hat die langjährige  Korrespondentin des französischen Auslandsfernsehens France 24 und des Radiosenders Radio Monte Carlo Dualija wegen ungenehmigter Tätigkeit als Journalistin zu einer Geldstrafe verurteilt. Das Informationsministerium hatte sich im Juni 2016 geweigert, der Journalistin Nasiha Said die Akkreditierung zu verlängern. Die Entscheidung bedeutet ein faktisches Berufsverbot für Said als Korrespondentin ...

Weiter lesen>>

Mo und die Arier
Freitag 26. Mai 2017

Foto: Jimmy Bulanik

Kultur Kultur, NRW 

Von Jimmy Bulanik

Oberhausen - Am 24. Mai 2017 kam Mo Asumang nach Oberhausen. Ab 19 Uhr gab die Künstlerin eine Lesung zu ihrem aktuellem Buch. Darin kam ein Teil der Gefühlswelt, Wissbegierde und Resultate der Mo Asumang zum Vorschein Für eine Zeitspanne von fünfundvierzig Minuten lief eine gekürzte Version ihres Film "Die Arier". Tatsächlich begegnete Mo Asumang im Iran die biologischen Arier. Diese bekennen sich zum universellen Humanismus. Im Nachgang gab es Fragen und ...

Weiter lesen>>

Homo Deus
Mittwoch 24. Mai 2017

Kultur Kultur 

Rezension von Michael Lausberg

Yuval Noah Harari: Homo Deus. Eine Geschichte von morgen, C.H. Beck Verlag, 4. Auflage 2017, 576 Seiten, 24,95 Euro

Das neue Buch von Yuval Noah Hariri bietet eine sehr anspruchsvolle Themenspektrum. Ethische, technische, sozialphilosophische und fortschrittskritische Elemente sind in dem Buch enthalten, das nicht zur humorvollen Strandlektüre taugt.  Es ist als ein weiterer Beitrag zur Zukunftsforschung zu ...

Weiter lesen>>

Imperium
Mittwoch 24. Mai 2017

Foto: Jimmy Bulanik

Kultur Kultur, Antifaschismus 

Von Jimmy Bulanik

Wie auf dem Foto zu sehen ist, basiert der Film auf einer wahren Begebenheit.

Aus einer öffentlichen Quelle vernahm das amerikanische (eine Bundesbehörde mit Polizeibefugnis und Nachrichtendienst) FBI Indikatoren für einen rechtsterroristischen Anschlag.

Der echte US amerikanische Bundesagent des FBI, Michael German wurde auf die Neo Nazi Organisationen angesetzt. 

Was dieser Agent darin erlebte war die Konkurrenz unter subkulturellen Organisationen ...

Weiter lesen>>

Seit 100 Tagen im Gefängnis: Deniz Yücel muss endlich freikommen
Dienstag 23. Mai 2017

Bildmontage: HF

Internationales Internationales, Kultur, Bewegungen 

Von ROG

Reporter ohne Grenzen (ROG) fordert die türkische Justiz erneut auf, den deutsch-türkischen Journalisten Deniz Yücel sofort freizulassen. Yücel verbringt am morgigen Mittwoch seinen 100. Tag im Gefängnis. Am 14. Februar war der Korrespondent der Zeitung Die Welt festgenommen worden, nachdem er sich zur Polizei begeben hatte, um sich den Fragen der Ermittler zu stellen (http://t1p.de/wyqu). Zwei Wochen darauf ordnete ein Haftrichter ...

Weiter lesen>>

ROG: Kongolesische Behörden müssen Deutsche-Welle-Korrespondent sofort freilassen
Montag 22. Mai 2017

Bildmontage: HF

Internationales Internationales, Kultur, Bewegungen 

Von ROG

Reporter ohne Grenzen fordert die Behörden der Demokratischen Republik Kongo auf, Deutsche-Welle-Korrespondent Antediteste Niragira sofort freizulassen. Der DW-Mitarbeiter war in der vergangenen Woche in einem Flüchtlingslager an der Grenze zu Burundi verhaftet worden, wo er über die katastrophalen Lebensbedingungen der Menschen berichten wollte.

„Antediteste Niragira muss sofort freigelassen werden und sicher nach Burundi zurückkehren können“, sagte ...

Weiter lesen>>

Der Dokumentarfilm "National Bird" (über US-Drohnen-Morde)
Sonntag 21. Mai 2017

Kultur Kultur, Internationales, Debatte 

Von Franz Witsch

Dass die USA einen schmutzigen Krieg führen, bei dem tausende Menschen zu Tode kommen, schwer verletzt und verstümmelt werden, ist nicht neu. Auch nicht, dass der deutsche Bundestag diesen schmutzigen Krieg ausdrücklich gut heißt (Q03, Q05). 

Neu ist, dass es zu diesem Krieg einen Dokumentarfilm gibt, der die Schrecken dieser Verbrechen erlebbar macht. Keiner kann mehr sagen, er habe vom ganzen Ausmaß ...

Weiter lesen>>

Schulterschluss universitärer Basisstrukturen nimmt Form an
Freitag 19. Mai 2017

Foto: unter_bau

Bewegungen Bewegungen, Kultur, Hessen 

Von unter_bau

Aktionstag „Lebendiger Campus“ demonstriert campusübergreifende Solidarität

Der von der alternativen Hochschulgewerkschaft unter_bau ausgerufene Aktionstag „Lebendiger Campus“ am gestrigen Donnerstag, den 18. Mai, hat gezeigt, dass es gelingen kann, hochschulpolitische Anliegen campusübergreifend zu verbinden. Kern des Aktionstags war eine von der Fachschaft Medizin organisierte Demonstration, bei der ca. 250 Leute für eine bessere ...

Weiter lesen>>

Netzwerkdurchsetzungsgesetz: Zensur ja, Interesse an Diskussion nein
Freitag 19. Mai 2017

Bildmontage: HF

Kultur Kultur, Politik 

Von Piratenpartei

Trotz massiver Kritik wurde heute das Netzwerkdurchsetzungsgsetz in erster Lesung beraten - vor halb leeren Sitzreihen.

Der Deutsche Bundestag hat am heutigen Freitag trotz massiver Kritik in der ersten Lesung das Netzdurchsetzungsgesetz (NetzDG) von Bundesjustizminister Heiko Maas (SPD) beraten. [1] Die Piratenpartei lehnt den heute eingebrachten Entwurf der Bundesregierung für ein Gesetz zur Verbesserung der Rechtsdurchsetzung in ...

Weiter lesen>>

Innenministerium muss Erpressungspolitik gegenüber dem Sport sofort beenden
Freitag 19. Mai 2017
Kultur Kultur, Politik, News 

„Jetzt ist das eingetreten, was zu befürchten war: Wenn der organisierte Sport, wenn die Spitzenverbände nicht nach der Pfeife des Bundesinnenministeriums (BMI), insbesondere des Abteilungsleiters Sport, Herrn Böhm, tanzen, wird einfach der Geldhahn zugedreht“, erklärt André Hahn, sportpolitischer Sprecher der Fraktion DIE LINKE, mit Blick auf aktuelle Medienberichte, denen zufolge das Bundesinnenministerium fast sämtliche zugesagten Aufstockungen für Spitzensportler im Entwurf für den ...

Weiter lesen>>

Freiheit für Julian Assange
Freitag 19. Mai 2017
Internationales Internationales, Kultur, Politik 

„Die politisch motivierte Verfolgung des Wikileaks-Gründers Julian Assange muss ein Ende haben. Nach der Einstellung des schwedischen Ermittlungsverfahrens müssen die britischen Behörden offenlegen, ob die USA eine Auslieferung des Whistleblowers gefordert haben – und wenn ja, mit welcher Begründung. Statt Assange weiter mit einer Auslieferung an die USA zu bedrohen, muss es endlich die Zusage geben, dass er die ecuadorianische Botschaft in London sicher und frei verlassen kann“, ...

Weiter lesen>>

Geoblocking in Europa abschaffen
Donnerstag 18. Mai 2017
Wirtschaft Wirtschaft, Kultur, Internationales 

Von Piratenpartei

Vertreter mehrerer Verbände fordern in einem offenen Brief an die EU-Institutionen die Abschaffung von digitalen Grenzbalken.

Am heutigen Donnerstag verabschiedet das Europäische Parlament eine Verordnung zur Portabilität von digitalen Inhalten. Kundinnen und Kunden können künftig Abos bei Diensten wie Netflix auch dann uneingeschränkt nutzen, wenn sie sich zeitweise in einem anderen EU-Mitgliedsstaat befinden. Das kann aber erst ...

Weiter lesen>>

Vorhergehende

Treffer 1 bis 12 von 6902

1

2

3

4

5

6

7

nächste >

Nchste


Ja, auch diese Webseite verwendet Cookies. Hier erfahrt ihr alles zum Datenschutz





Newsgroup

für die Diskussion

http://de.groups.yahoo.com/group/scharf-links-Netz