Anti-Atom-Aktivistin tritt Haft an: Knast statt Geld - für die Freiheit
Mittwoch 21. April 2021
Bewegungen Bewegungen, Umwelt, Schleswig-Holstein 

Von contratom

Am 23.04 wird unsere Freundin Ibi in der JVA Lübeck eingesperrt. Sie wurde wegen einer Ankettaktion 2014 zu 30 Tagessätzen verurteilt und hat beschlossen, einen Teil der Ersatzfreiheitsstrafe davon abzusitzen. Bei der Aktion 2014 wurde ein Zug im Hamburger Hafen blockiert, der Uran aus Namibia und Kazachstan geladen hatte. Dort wird es unter miserablen Arbeitsbedingungen und mit verheerenden Folgen für die Umwelt abgebaut. In Namibia mit viel ...

Weiter lesen>>

IAA in München: Aktivist*innen planen Gegenkongress
Mittwoch 21. April 2021
Bewegungen Bewegungen, Umwelt, Bayern 

Von Attac

Klimagerechte Mobilitätswende zwei Tage lang im Fokus

  •  Kongress für transformative Mobilität – KonTra IAA
  •  9. und 10. September 2021, München

100 Prozent konzernfrei: Unter diesem Motto planen Aktivist*innen der Mobilitätswendebewegung den „Kongress für transformative Mobilität – KonTra IAA“ in München. Das zweitägige Treffen am 9. und 10. September ...

Weiter lesen>>

Zu viel Zucker in Lebensmitteln: foodwatch fordert Limo-Steuer und Beschränkung von Junkfood-Werbung
Mittwoch 21. April 2021
Wirtschaft Wirtschaft, Bewegungen, TopNews 

Julia Klöckners Strategie der freiwilligen Selbstverpflichtungen ist ein Irrweg

Von foodwatch

Die Verbraucherorganisation foodwatch hat im Kampf gegen Fehlernährung eine Limonaden-Steuer und eine Beschränkung des Junkfood-Marketings an Kindern gefordert. Besonders Erfrischungsgetränke und vermeintliche Kinderlebensmittel seien noch immer maßlos überzuckert.  Der von Bundesernährungsministerin Julia Klöckner eingeschlagene Weg der freiwilligen ...

Weiter lesen>>

SOS MEDITERRANEE kritisiert Bundestag für IRINI-Verlängerung
Mittwoch 21. April 2021
Bewegungen Bewegungen, Internationales, News 

Von SOS MEDITERRANEE

Der Bundestag hat heute Abend der Verlängerung der deutschen Beteiligung an der EU-Mission IRINI im zentralen Mittelmeer um weitere zwei Jahre zugestimmt. Neben der Durchsetzung des Waffenembargos gegen Libyen ist die Ausbildung und Finanzierung der libyschen Küstenwache Kern des Mandats.

SOS MEDITERRANEE Deutschland dazu: „Die Mehrheit der Bundestagsabgeordneten hat heute mit der Verlängerung von IRINI für die weitere Aufrüstung der ...

Weiter lesen>>

foodwatch-Statement: „Ministerin Klöckner verhindert wirksame Maßnahmen gegen die Adipositas-Epidemie“
Mittwoch 21. April 2021
Wirtschaft Wirtschaft, Bewegungen, Politik 

Von foodwatch

Bundesernährungsministerin Julia Klöckner hat heute die Ergebnisse ihrer Reduktionsstrategie von Zucker, Fett und Salz in Lebensmitteln vorgestellt. Dazu erklärt Oliver Huizinga, Leiter Recherche und Kampagnen bei der Verbraucherorganisation foodwatch:

„Ein paar Gramm weniger Zucker in Müsli-Riegeln sind keine Strategie gegen die Adipositas-Epidemie. Entgegen der Empfehlungen ihres eigenen Beratergremiums setzt Ministerin Klöckner unbeirrt auf ...

Weiter lesen>>

Die europäische Solidaritätskampagne »Unblock Cuba« erfolgreich gestartet
Dienstag 20. April 2021
Bewegungen Bewegungen, Internationales, TopNews 

Von Netzwerk Kuba

In zahlreichen Städten in Europa konnte am Samstag die Kampagne UNBLOCK CUBA in eine neue Phase starten. Im Rahmen dieser Kampagne sind bereits ab Herbst letzten Jahres in verschiedenen europäischen Ländern und vor allem in ihren Hauptstädten Solidaritätsaktionen durchgeführt worden.

Inzwischen beteiligen sich über 100 Organisationen aus 27 Ländern an der Kampagne UNBLOCK CUBA. ...

Weiter lesen>>

Skandal perfekt: gesuchter Löwe Mojo ist den Behörden durch die Lappen gegangen
Dienstag 20. April 2021
Umwelt Umwelt, Bewegungen, TopNews 

Von Vier Pfoten

VIER PFOTEN ist besorgt über den Verbleib des Löwen, fordert umgehend Aufklärung sowie strengere Gesetze für Handel und Haltung von Wildtieren

Eines der gefährlichsten Raubtiere der Welt verschwindet spurlos und keiner weiß, wohin. Kein Scherz, denn der seit über einem Monat vermisste Löwe Mojo ist den Behörden durch die Lappen gegangen. Nachdem ein Gericht dem Besitzer die Haltung der Großkatze wegen nicht tierschutzgerechter  ...

Weiter lesen>>

BAYERs skandalöse Steuerpraxis
Montag 19. April 2021
Wirtschaft Wirtschaft, Bewegungen, TopNews 

CBG reicht Gegenantrag zur Hauptversammlung ein

Von CBG

Der BAYER-Konzern entzieht den Finanzämtern durch seine kreative Buchführung Milliarden-Beträge. Der Aufsichtsrat unterbindet diese Praxis nicht. Darum fordert die Coordination gegen BAYER-Gefahren (CBG), dem Gremium die Entlastung zu verweigern und hat zur Hauptversammlung am 27. April einen entsprechenden Gegenantrag eingereicht.

Nach einer neuen Studie der Grünen-Fraktion im Europa-Parlament ...

Weiter lesen>>

2. Bundesweiter Aktionstag #fürgerechteBildung am 23.4.
Montag 19. April 2021
Bewegungen Bewegungen, TopNews 

Von Bündnis für gerechte Bildung

Am 23.4. ruft ein Bündnis aus Schüler:inneninitativen und politischen Jugendgruppen zum zweiten Mal zu einem bundesweiten Aktionstag unter dem Titel #fürgerechteBildung auf. Damit wollen die Schüler:innen auf die Lage in den Schulen während der Corona-Pandemie aufmerksam machen.
 
Marina Rombach, Schülerin aus Freiburg und Vertreterin der Bündnis sagt dazu: „Auch in der dritten Welle, mehr als ein Jahr nach ...

Weiter lesen>>

Großbrand in Schweinezuchtbetrieb in Alt Tellin: Staatsanwaltschaft Neubrandenburg leitet nach PETA-Anzeige Ermittlungsverfahren ein
Montag 19. April 2021
Umwelt Umwelt, Bewegungen, Brandenburg 

Von PETA

Organisation fordert Haftbefehl für Verantwortliche

Ende März starben bei einem Großbrand in einer Schweinezuchtanlage der LFD Holding GmbH in Alt Tellin über 57.000 Schweine. PETA hatte Strafanzeige erstattet, da aufgrund mutmaßlich unzureichender Brandschutzmaßnahmen möglicherweise billigend in Kauf genommen wurde, dass die Schweine qualvoll ersticken und verbrennen. Die Staatsanwaltschaft Neubrandenburg hat nun ein ...

Weiter lesen>>

Corona-Risiko: Tierschutzverbände fordern Verbot der Pelztierhaltung in der EU
Sonntag 18. April 2021
Umwelt Umwelt, Internationales, Wirtschaft 

Von Menschen für Tierrechte – Bundesverband der Tierversuchsgegner e.V.

Zwölf Monate nach dem ersten Nachweis des SARS-CoV-2-Virus in einer niederländischen Nerzfarm hat die EU noch immer keine entscheidenden Maßnahmen ergriffen, um dieses gefährliche Coronavirus-Reservoir zu schließen. Dabei warnen unter anderem die Weltgesundheitsorganisation (WHO) vor dem erheblichen Risiko einer Übertragung vom Nerz auf den Menschen. Hinzu kommt die Gefahr weiterer Mutationen. ...

Weiter lesen>>

Time to End the Cage Age – Überwältigende Unterstützung für ein Verbot der Käfighaltung in der Landwirtschaft im EU Parlament
Samstag 17. April 2021
Bewegungen Bewegungen, Umwelt, Wirtschaft 

Von Menschen für Tierrechte

Am gestrigen Vormittag (15. April 2021) fand die öffentliche Anhörung der Europäischen-Bürger:inneninitiative (EBI) „End the Cage Age“ im Europäischen Parlament statt. In der dreistündigen Sitzung begrüßten die drei anwesenden EU-Kommissar:innen die Initiative und zahlreiche Mitglieder des Europäischen Parlaments (MEPs) äußerten sich zum Thema. Insgesamt erhielt die Initiative überwältigenden Zuspruch.

Die „End the Cage Age“-EBI fordert ...

Weiter lesen>>

Vorhergehende

Treffer 1 bis 12 von 16929

1

2

3

4

5

6

7

nächste >

Nchste


Diese Webseite verwendet keine Cookies. Hier erfahrt ihr alles zum Datenschutz




Newsgroup

für die Diskussion

http://de.groups.yahoo.com/group/scharf-links-Netz