Einladung Faschismusseminar
Donnerstag 11. Juli 2013
Antifaschismus Antifaschismus, NRW, Netzwerk 

von SoKo

am Samstag, dem 24. August 2013 in Krefeld

Liebe Mitstreiter,

durch die Vorgänge um den 'NSU' ist auch in einer breiteren Öffentlichkeit die Gefahr des Faschismus wieder kurz thematisiert worden. Anlass für uns als 'SoKo', uns in einem Tagesseminar intensiver mit dem Thema zu befassen.

Das Seminar findet statt in 47799 Krefeld, Alte Linner Strasse 85 im Büro der Partei 'DIE LINKE.'<br&nbsp;...

Weiter lesen>>

Offener Brief an die UnterzeichnerInnen von [1]
Samstag 06. Juli 2013
SoKo SoKo, Organisationsdebatte, TopNews 

 von Frank Braun

[1] „Stellungnahme SoKo-Mitglieder zu Frank Braun"

Liebe GenossInnen,

das wird mir jetzt langsam zu viel, es gibt - mit Verlaub - Wichtigeres zu tun, als Kartenhäusch- en vor dem Zusamenklappen zu bewahren.

Daher im Folgenden hoffentlich ein paar abschließende Worte zum Thema 'SoKo-Perspektive'.

Da ist den sieben Unterzeichnenden unter der Hand - von den einen mehr, von den ...

Weiter lesen>>

Stellungnahme SOKO-Mitglieder zu Frank Braun - 03-07-13 20:39
Stellungnahme SOKO-Mitglieder zu Frank Braun
Mittwoch 03. Juli 2013
SoKo SoKo, Organisationsdebatte, Netzwerk 

von SoKo*

Frank Braun hat mit seinem Papier [1] seinen Abschied von der SoKo erklärt.
Das sei ihm unbenommen.

  1. Wir stellen dem gegenüber fest:
    SoKo ist weiterhin akiv, führt intern pro- grammatische und strategische Diskussio- nen, auch zur Zukunft der Soko, und be- teiligt sich darüber hinaus an verschiede- nen Initiativen und Projekten vor Ort.

  2. Es gibt eine interne Soko Diskussion über die weitere Ausrichtung mit ...
Weiter lesen>>

Offener Brief an die UnterzeichnerInnen von [1] - 06-07-13 20:33
Diffus antikapitalistisch, aber ohne Perspektive – ein notwendiger Vorspann  - 27-06-13 20:31
"Vorschein des Neuen? Protestbewegungen und alternative Formen der Ökonomie im Europa der Krise"
Samstag 29. Juni 2013
Krisendebatte Krisendebatte, Wirtschaft, Internationales 

von Horst Hilse SoKo

Im April war ich als einer der Referenten bei einer Tagung eines Arbeitskreises linker Sozialwissenschaftler/innen eingeladen. Die Tagung fand vom am 5. und 6. April im DGB-Haus Bremen mit ca.120 Teilnehmer/innen statt.

"Vorschein des Neuen? Protestbewegungen und alternative Formen der Ökonomie im Europa der Krise"

Anbei mein Referat, das ich als SoKo-Mitglied hielt, mit dem nun ausformulierten Teil zum 'VIO.Me'- Betrieb. Teile des Referats ...

Weiter lesen>>

Diffus antikapitalistisch, aber ohne Perspektive – ein notwendiger Vorspann
Donnerstag 27. Juni 2013
Organisationsdebatte Organisationsdebatte, SoKo, TopNews 

von Frank Braun*

Für strömungs-und parteiübergreifende antikapitalistischer Bündnisse scheinen die Zeichen der Zeit nicht gut zu sein. Was aus Kreisen der IL, aus ‚UmsGanze’ oder von lokalen Zusammenschlüssen wie ARAB (Berlin) zu vernehmen ist, scheint, zumindest was die Ambitionen dieser Bündnisse anbelangt, nicht geeignet, Hoffnungen auf erfolgreiche Massenaktionen gegen das Troika-Krisenmanagement unter Führung der deutschen Kapitalistenklasse aufkeimen zu lassen und ...

Weiter lesen>>

Stellungnahme SOKO-Mitglieder zu Frank Braun - 03-07-13 20:39
Die Krise heißt Kapitalismus
Samstag 27. April 2013
SoKo SoKo, Krisendebatte, Netzwerk 

von SoKo-Arbeitsausschuss

Am 1. Mai 'Klasse gegen Klasse'! 

Dieses Jahr scheint die kämpferische Tradition dieses Tages wieder aufzuleben - eine nennenswerte Anzahl revolutionärer oder klassenkämpferischer Mai-Aktivitäten an und um den 1. Mai deutet darauf hin.

Und dort hat das Ganze dann auch nichts mehr mit dem ritualisierten und ...

Weiter lesen>>

Weiter eingeknickt!
Donnerstag 17. Januar 2013
SoKo SoKo, Linksparteidebatte, Netzwerk 

von SoKo

Zur neuesten Entwicklung in der Partei 'DIE LINKE.' erklärt die SoKo:

Erst vor wenigen Monaten wählte die Links- partei eine neue Führung, die verlorenes Vertrauen wiedergewinnen sollte. Von dieser neuen Führung wurden einige Mindestbeding- ungen zur evtl. Regierungsteilnahme genannt, die dann auf dem Erfurter Parteitag beraten und beschlossen wurden.

Die Partei sollte nicht in eine Regierung eintreten, die ...

Weiter lesen>>

Erklärung der SoKo zum naO-Prozess
Samstag 12. Januar 2013
SoKo SoKo, Organisationsdebatte, Netzwerk 

Von SoKo

Wir sind bereits seit knapp zwei Jahren mit anderen organisierten linken Kräften in einem Verbund aktiv, dessen erklärte Zielsetzung die Generierung eines antikapitalistischen Attraktionspols ist.

Um solch ein Pol werden zu können, wurde in dem ursprünglichen SIB-Papier richtigerweise u.a. auf den „Prüfstein“ Linkspartei verwiesen, zu dem wir eine Haltung einnehmen müssen. 

Unter dem Begriff „Essentials“ sollten die ...

Weiter lesen>>

Belgische Fordkollegen zu Besuch in Köln
Donnerstag 13. Dezember 2012
Wirtschaft Wirtschaft, Internationales, Köln 

von A. Ko. - SoKo-Köln

Am 11.12.2012 hatte die Kölner DKP zu einer Diskussionsrunde mit belgischen Fordkollegen aus Belgien eingeladen.

Vier Kollegen aus dem Werk in Genk waren erschienen und berichteten über die Lage des von Schließung bedrohten Werkes. Alle 4 sind seit ca. 30 Jahren gewerkschaftlich aktiv. Da es Belgien im Unterschied zu Deutschland Richtungsgewerkschaften gibt, die auch in dem Werk vertreten sind, kamen die Kollegen aus unterschiedlichen ...

Weiter lesen>>

Über Hohepriester und was der naO-Prozess gerade nicht braucht
Mittwoch 05. Dezember 2012
Organisationsdebatte Organisationsdebatte, Sozialismusdebatte, SoKo 

von Frank Braun - SoKo - Köln

Aus dem Innenleben der naO:

(Teil 1: Schädliche Zielvorstellungen bei der Suche nach programmatischen Essentials für den naO-Prozess)

Für diejenigen, die es nicht wissen: Die naO-Gruppen sind gerade schwer beschäftigt. Mit sich selbst und miteinander. Das ist nicht schlimm, das ist längst notwendig: Kommissionen aus Mitgliedern dieser Gruppen erarbeiten ...

Weiter lesen>>

"Kapitalismus vs Demokratie" - ein wichtiger linker Kongress
Sonntag 02. Dezember 2012
Linksparteidebatte Linksparteidebatte, NRW, Köln 

Die Hochschulorganisation der Linkspartei, der sds hatte sich thematisch viel vorgenommen: Das Verhältnis von Kapitalismus und Demokratie  auszuloten.

Von Horst Hilse

800 bis 1000 meist junge und sehr junge Menschen diskutierten in ca. 80 work-shops über verschiedenste Aspekte dieser problematischen und konfliktreichen Beziehung.
Die Auftaktveranstaltung am Freitag abend mit 500-600 Besuchern gemeinsam mit der ...

Weiter lesen>>

N14 zeigt: SoKo muß am Wiederaufbau eines antikapitalistischen Pols mitwirken!
Donnerstag 22. November 2012
SoKo SoKo, Organisationsdebatte, Netzwerk 

von Frank Braun - SoKo - Köln

So oder so ähnlich kann wohl das Resümee der SoKo-MV lauten.
Am Anfang des dreistündigen Treffens gab es ein wegen seiner Faktenfülle und seiner nieder- schmetternden Konsequenz („...die antikapita- listische Linke ist hierzulande kaum zu sehen!“) ein Impulsreferat von Horst Hilse, welches eher nur zögerlich debattiert wurde. Und auf die Frage „Wo steht die SoKo ?“ gab es zunächst keine Antwort.
<br&nbsp;...

Weiter lesen>>

Vorhergehende

Treffer 13 bis 24 von 114

< vorherige

1

2

3

4

5

6

7

nächste >

Nchste


Diese Webseite verwendet keine Cookies. Hier erfahrt ihr alles zum Datenschutz




Newsgroup

für die Diskussion

http://de.groups.yahoo.com/group/scharf-links-Netz