4 Thesen zur Diskussion: Die Linke im Sommer 2012
Freitag 22. Juni 2012
Linksparteidebatte Linksparteidebatte, NRW, SoKo 

von Horst Hilse

(mit Schwerpunkt NRW-Material)

These 1

Die Wahlen waren auch in Deutschland vom gesamteuropäischen Trend der arbeitenden Bevölkerung gekennzeichnet, die Sparpolitik der Konservativen zu beenden. Daher der starke Zug zur Sozialdemokratie. Die NRW- Wahl verdeutlicht das sehr klar.

Die harten Wahrheiten der NRW-Wahl: Die Linke verliert mit 90 000 Stimmen den größten ...

Weiter lesen>>

Blockupy: 30 000 waren wir am Samstag!
Sonntag 20. Mai 2012
Bewegungen Bewegungen, Hessen, SoKo 

von Horst Hilse SOKO - KÖLN

Der Notstandsstaat fletschte die Zähne und lieferte gratis einen intimen Einblick in die Funktionsweise  bürgerlicher Realdemokratie. Ausgerechnet in der Stadt, wo der deutsche Parlamentarismus einst stolz seine Würde erfochten hatte, konnten trübe Restbestände von den angereisten blockupy-Aktivisten bestaunt werden: Versammlungs- und Bewegungsfreiheit der Bürger war vorübergehend ausser Kraft gesetzt und städtischer Grund ...

Weiter lesen>>

Erklärung der SoKo zur NRW-Wahl am 13.5.2012
Dienstag 08. Mai 2012
SoKo SoKo, NRW, Netzwerk 

von Arbeitsausschuss der Sozialistischen Kooperation (SoKo)

Am 13. Mai 2012 wird in NRW ein neuer Landtag gewählt. SPD und GRÜNE werden aus der vorgezogenen Landtagswahl wohl mit einer eigenen Regierungsmehrheit hervorgehen.

Von einer solchen Regierung versprechen wir uns keine Verbesserungen für das Leben der mehr als 17 Millionen kapitallosen Menschen in NRW. Schon der Minderheitsregierung musste jede der kleinen Verbesserungen, die SPD und GRÜNE nun ...

Weiter lesen>>

Heraus zum 1.Mai!
Montag 30. April 2012
Bewegungen Bewegungen, Köln, SoKo 

von SoKo Köln

Liebe Genossinnen und Genossen,
liebe Mitstreiterinnen und Mitstreiter,
liebe Freundinnen und Freunde,

Die Demonstration und Kundgebung zum 1.Mai steht vor der Tür und angesichts der Kürzungsorgien, die die ArbeitnehmerInnenschaft europaweit treffen,ist breiter Widerstand angesagt.

Die diesjährigen Kölner 1. Mai-Aktivitäten des DGB beginnen um 10:30 Uhr mit einer Vorkundgebung am Hans-Böckler-Platz. Ab 11:30 Uhr folgt ...

Weiter lesen>>

Ihr seid es wert!
Mittwoch 28. März 2012
SoKo SoKo, Wirtschaft, Netzwerk 

SOKO-Erklärung zur aktuellen Warnstreikwelle im öffentlichen Dienst

Jahrzehntelanger Personalabbau und Lohnstagnation bei steigenden Belastungen können nicht  mehr weiter hingenommen werden. Weit über 200 000 Kolleginnen und Kollegen machten das der Öffentlichkeit in den letzten Tagen mit landesweiten Streiks und Demonstrationen drastisch deutlich. Dass eine Mehrheit der Bevölkerung, also die Arbeitenden der anderen Branchen, diese Streikwelle befürwortet, zeigt deutlich, ...

Weiter lesen>>

Aufruf zur antikapitalistischen Demonstration am 31. März in Frankfurt am Main
Donnerstag 22. März 2012
SoKo SoKo, Netzwerk, Bewegungen 

von sozialistische-kooperation

ab 14:00 Uhr – vom Hauptbahnhof zur EZB-Baustelle

Die Eigentumsordnung enttabuisieren!

Die kapitalistische Produktionsweise befindet sich in ihrer schwersten Wirt­schaftskrise seit Anfang der 1930er Jahre.

Der Grund liegt nicht darin, dass wir oder „die Griechen“ „über unsere/ihre Verhältnisse gelebt“ ha­ben. Vielmehr gehören Krisen zur ...

Weiter lesen>>

SOKO –Frühjahrstreff debattiert über die kapitalistische Krise
Donnerstag 15. März 2012
SoKo SoKo, Netzwerk, TopNews 

Von Horst Hilse

Am Samstag, dem 10. März war es wieder soweit: wir trafen uns zu  einem SoKo-Frühjahrtreffen und hatten die aktuelle Krise zum Thema gewählt.

Als ReferentInnen hatten wir Dagmar Henn von der (AKL Bayern) und Mischa Aschmoneit von ‚see red.Linke Initiative Düsselorf (IL)  gewinnen können.

Dagmar gab einen Überblick über den bisherigen Krisenverlauf und verdeutlichte uns die gewaltigen Summen, welche die Staaten bisher aufgewendet hatten, um das ...

Weiter lesen>>

Abschlußerklärung des Duisburger Treffens von VertreterInnen von InterKomms, RSB, SoKo und SIB
Donnerstag 15. März 2012
Organisationsdebatte Organisationsdebatte, Netzwerk, SoKo 

Am 11. März fand in Duisburg ein weiteres Treffen von VertreterInnen der Internationalen KommunistInnen (InterKomms), des Revolutionär Sozialistischen Bundes (RSB), der Sozialistischen Initiative Berlin (SIB) und der Sozialistischen Kooperation (SoKo) statt.

Die TeilnehmerInnen nahmen den Vorschlag der SoKo für eine Kurskorrektur des NAO-Prozesses [1] zur Kenntnis und diskutierten ihn kontrovers.
Die Mehrheit der TeilnehmerInnen hält an der Methode einer offenen Debatte in ...

Weiter lesen>>

Die SoKo rät den Gruppen der naO-Initiative zur Kurskorrektur
Freitag 09. März 2012
Organisationsdebatte Organisationsdebatte, Netzwerk, SoKo 

von Arbeitsausschuss SoKo

1.
Nach gut einen Jahr der Initiative für eine ‚naO’, ist die Frage sicher angemessen, wer sich für ein Thema dieser Art interessiert. Denn die ebenso vor einem Jahr durch die SIB definierte und wohlwollend durch die anderen Gruppen mitgetragene taktische Option der Orientierung auf ‚Post-Autonome bzw. Post-Antiimps’ erwies sich mindestens bisher in ihrer Bestimmtheit als Fehlannahme.

2.
Diese ...

Weiter lesen>>

SoKo-Frühjahrs-Arbeitstreffen
Samstag 25. Februar 2012
SoKo SoKo, Bewegungen, Netzwerk 

von SoKo

Das Thema lautet:
"Europäisches Krisenmanagement und Widerstand".  

Mit diesem Arbeitstreffen wollen wir einen Beitrag zur Vorbereitung der Frühjahrsaktivitäten der antikapitalistischen Linken leisten. Ein erster Höhepunkt wird die Demonstration am 31.03. in Frankfurt/M. sein.

Die SoKo hat sich zusammen mit den anderen Gruppen aus der Initiative zur Gründung einer antikapitalistischen Organisation von ...

Weiter lesen>>

Europäische Aktionskonferenz in Frankfurt am Main
Mittwoch 22. Februar 2012
Bewegungen Bewegungen, Internationales, Netzwerk 

von european-resistance.org

Europäische Aktionskonferenz
Datum: 24.02.2012 - 19:30 bis 26.02.2012 - 13:00
Frankfurt am Main, Studierendenhaus Campus Bockenheim


2011 war ein Jahr, das vieles in Bewegung gesetzt hat:
Inspiriert vom Aufbruch in Nordafrika demonstrierten rund um den Erdball immer wieder Hunderttausende gegen Unterdrückung und die globale Krise des Kapitals.

In Griechenland fand ein ...

Weiter lesen>>

Verbeulte NPA – überhöhte Geschwindigkeit?
Mittwoch 08. Februar 2012
Organisationsdebatte Organisationsdebatte, SoKo, Köln 

von Horst Hilse (SoKo-Köln)

Der schöne rote Flitzer des europäischen Antikapitalismus steht verbeult am Straßenrand und nun erfolgt die Schadensaufnahme.

Einen groben Schadensüberblick hörten wir Kölner 'SOKOS' am 07. 02. in einem sehr interessanten Bericht des franz. NPA-Genossen Frank Jablonka, den wir bereits früher bei uns zu Gast hatten.

In einem ersten Block erläuterte uns Frank nähere Einzelheiten zum ...

Weiter lesen>>

Vorhergehende

Treffer 37 bis 48 von 114

< vorherige

1

2

3

4

5

6

7

nächste >

Nchste


Diese Webseite verwendet keine Cookies. Hier erfahrt ihr alles zum Datenschutz




Newsgroup

für die Diskussion

http://de.groups.yahoo.com/group/scharf-links-Netz