'scharf-links'-Redakteur Karl Wild ist tot
Sonntag 10. Dezember 2017

Foto. privat

Netzwerk Netzwerk 

Von 'scharf-links'-Redaktion

Wie wir heute erfuhren ist unser Redaktions-Kollege Karl Wild am 23.10. im Alter von 62 Jahren in Potsdam verstorben. Karl hatte sich bereits im Spätsommer von den Redaktionsaufgaben suspendieren lassen, da es ihm aufgrund seiner fortschreitenden Erkrankung sehr schlecht ging. Dennoch schrieb er weiterhin gelegentlich Artikel.

Mit Karl Wild verliert die Redaktion ökonomischen Sachverstand sowie einen Redakteur, der in der Lage war politische ...

Weiter lesen>>

10 Jahre ‚scharf-links‘
Montag 20. November 2017

Bildmontage: HF

Netzwerk Netzwerk 

von scharf-links Redaktion

Liebe Leserinnen und Leser,

geschätzte Autorinnen und Autoren,

‚scharf-links’ feiert Geburtstag.

Am 14. November 2007 erschien die erste Ausgabe unserer Online-Zeitung. Als bewegungsorientiertes Medium, das Gegenöffentlichkeit schafft, emanzipatorische und radikaldemokratische Bestrebungen in der Gesellschaft unterstützt und linke Debatten abbildet, hatte ‚scharf-links‘ von Anfang an einen ...

Weiter lesen>>

Nach Abmahnung durch AfD-Politiker: 'scharf-links' bittet um Spenden!
Samstag 30. September 2017

Foto: Bündnis Rechtspopulismus stoppen

Netzwerk Netzwerk 

Von Redaktion 'scharf-links'

Liebe LeserInnen,

liebe AutorInnen,

liebe GenossInnen,

Gegenöffentlichkeit ist auch mit Risiken verbunden. Gelegentlich greifen politische Gegner zu Rechtsmitteln um linke Publizistik zu behindern. Gerade erleben wir wieder ein Beispiel dazu.

Hermann Ploppa veröffentlichte vor einigen Wochen einen Artikel auf ‚scharf-links‘, der sich mit antisemitischen Ansätzen in gegenwärtigen politischen Bewegungen befasste. An einer Stelle verwies er ...

Weiter lesen>>

Kosova-Aktuell „Gefährliche Website“
Mittwoch 15. März 2017

Bildmontage: HF

Kultur Kultur, Internationales, Netzwerk 

Von Max Brym

Seit vergangenen Samstag ist Kosova-Aktuell nicht mehr online. Die Zeitung existiert seit 2004 und ist die meistgelesene Zeitung zu Kosova im deutschsprachigen Raum. Der Provider verweigert seit Samstag jegliche Auskunft darüber warum die Zeitung aus dem Netz genommen wurde. Zuerst war in einer Kurzmitteilung etwas von „ illegalen Inhalten“ die Rede. Jetzt kann die Administration lesen: „ Gefährliche Webseite“. Was ist so gefährlich an Kosova-Aktuell? ...

Weiter lesen>>

‚scharf-links‘ trauert um Herbert Friedl
Freitag 20. Januar 2017

Herbert Friedl; Bildmontage: HF

Netzwerk Netzwerk 

Von Redaktion ‚scharf-links‘

Zuhause und im Kreis seiner Familie ist der Mitbegründer und langjährige Redakteur unserer Online-Zeitung, Herbert Edwin Michael Friedl, am 14. Januar 2017 mit nur 61 Jahren verstorben. Wir verleihen nicht nur unserer Trauer Ausdruck, sondern möchten allen unseren LeserInnen noch einmal die besonderen Verdienste Herberts beim Aufbau von ‚scharf-links‘ in Erinnerung rufen.

Aus der WASG -  Linken heraus hatte Herbert sich 2006 als Redakteur und ...

Weiter lesen>>

Ausscheiden aus der scharf-links-Redaktion wegen Krankheit - 24-03-15 20:59
2017 gemeinsam gegen Krieg, Sozialabbau und Umweltzerstörung anschreiben!
Samstag 07. Januar 2017

Bildmontage: HF

Netzwerk Netzwerk 

Neujahrsgruß der Redaktion ‚scharf-links‘

Die Redaktion ‚scharf-links’ dankt zum Ende des Jahres allen, die uns im Laufe des Jahres dabei unterstützt haben den neoliberalen Medien ein Stück Gegenöffentlichkeit entgegenzusetzen, sei es durch Artikel, Kritik oder Spenden. Damit konnte die erfolgreiche Entwicklung unserer vor neun Jahren gegründeten Onlinezeitung fortgesetzt werden.

Das Jahr 2016 war für ‚scharf-links‘ ein Jahr des Umbruchs. Im Frühjahr traten der ...

Weiter lesen>>

'scharf-links' bittet dringend um Spenden!
Dienstag 27. Dezember 2016

Bildmontage: HF

Netzwerk Netzwerk 

Bisheriges Ergebnis der Spendenkampagne 1.499,00 Euro.

Liebe LeserInnen,

liebe AutorInnen,

liebe GenossInnen,

Gegenöffentlichkeit kostet Geld. Deshalb wir benötigen zur Finanzierung der Internet-Zeitung www.scharf-links.de eine finanzielle Beteiligung unserer Leserinnen und Leser an den regelmäßig entstehenden Kosten.

Vorauszustellen ist, dass die  Arbeit der Redaktion ausschließlich ehrenamtlich geleistet wird und ...

Weiter lesen>>

Internationale Sozialistische Organisation gegründet
Montag 05. Dezember 2016

Bewegungen Bewegungen, Netzwerk, Organisationsdebatte 

Von ISO

Die internationale sozialistische linke (isl) und der Revolutionär Sozialistische Bund (RSB) haben sich zusammengetan.

Am Wochenende vom 3./4. Dezember 2016 haben sich der RSB und die isl in Frankfurt am Main zu der Internationalen Sozialistischen Organisation (ISO) vereinigt. Sie bilden die vereinigte Sektion der IV. Internationale in Deutschland. Vorangegangen waren eine lange Zeit der getrennten Existenz (seit der Gründung des RSB 1994 und der isl ...

Weiter lesen>>

Leserbrief von Günter Meisinger zu "ISO gegründet": - 07-12-16 14:08
Konsequenz aus einem Irrtum: Noch tiefer rein in die Sackgasse
Samstag 30. Juli 2016

Bildmontage: TaP

Organisationsdebatte Organisationsdebatte, Debatte, Netzwerk 

Zur NAO-Bilanz von Micha Schilwa, Edith Bartelmus-Scholich & Co-AutorInnen. Teil I

von TaP

Am Freitagabend erschien bei scharf-links die Bilanz von Micha Schilwa und 14 anderen AkteurInnen über deren Projekt Neue Antikapitalistische Organisation (NAO). Angestoßen wurde die Diskussion über das, was schließlich die NAO wurde, mit einem Papier der So­zialistischen Initiative Berlin-Schöneberg (SIBS), das 2011 <link&nbsp;...

Weiter lesen>>

„...dass diese Furcht zu irren schon der Irrtum selbst ist.“ - Zum Scheitern des NaO-Prozesses - 29-07-16 20:57
„...dass diese Furcht zu irren schon der Irrtum selbst ist.“ - Zum Scheitern des NaO-Prozesses
Freitag 29. Juli 2016

Bildmontage: HF

Organisationsdebatte Organisationsdebatte, Debatte, Netzwerk 

Von den UnterzeichnerInnen*

Dieses Hegel-Zitat aus der Einleitung der 'Phänomenologie des Geistes' verdient im Zusammenhang zitiert zu werden, wäre es doch – so es beherzigt würde – ein prima Gegengift gegen das ubiquitäre Fracksausen der radikalen Linken.

„Inzwischen, wenn die Besorgnis, in Irrtum zu geraten,

ein Misstrauen in die Wissenschaft setzt,

welche ohne dergleichen Bedenklichkeiten ans Werk selbst geht

und wirklich ...

Weiter lesen>>

SYKP und NAO: Pars pro toto [Der Teil steht für das Ganze] - 01-08-16 20:47
Konsequenz aus einem Irrtum: Noch tiefer rein in die Sackgasse - 30-07-16 20:57
Auch 2016 Gegenöffentlichkeit schaffen!
Freitag 01. Januar 2016

Bildmontage: HF

Netzwerk Netzwerk 

Neujahrsgruß der Redaktion ‚scharf-links‘

Die Redaktion ‚scharf-links’ dankt zum Ende des Jahres allen, die uns im Laufe des Jahres dabei unterstützt haben den neoliberalen Medien ein Stück Gegenöffentlichkeit entgegenzusetzen, sei es durch Artikel, Kritik oder Spenden. Damit konnte die erfolgreiche Entwicklung unserer vor acht Jahren gegründeten Onlinezeitung fortgesetzt werden.

Dabei war das Jahr 2015 für ‚scharf-links‘ das bislang schwierigste. Im März musste ...

Weiter lesen>>

Aufruf: Die Überflüssigen - Ich, Du und Wir
Dienstag 01. September 2015

Bildmontage: HF

Sozialismusdebatte Sozialismusdebatte, Organisationsdebatte, Debatte 

Von Kai Ehlers

Entwurf eines Programms für geistige, soziale und politische Autonomie in kooperativer kommunaler, regionaler und globaler Gemeinschaft

Perspektiven für eine nach-sozialistische und nach-kapitalistische Gesellschaft

Das gesellschaftliche Leben wird heute von drei grundlegenden Transformationsdynamiken bestimmt. In ihrem Zusammenfließen lassen sie eine Situation entstehen, die auf den Übergang in eine neue Phase des ...

Weiter lesen>>

Vorhergehende

Treffer 1 bis 12 von 233

1

2

3

4

5

6

7

nächste >

Nchste


Ja, auch diese Webseite verwendet Cookies. Hier erfahrt ihr alles zum Datenschutz





Newsgroup

für die Diskussion

http://de.groups.yahoo.com/group/scharf-links-Netz