Bericht Faschismusseminar SoKo am 24. August
Montag 26. August 2013

Bildmontage: HF nach Motiv von J. Heartfield

Antifaschismus Antifaschismus, SoKo, Netzwerk 

Von Horst Hilse

Das Soko-Seminar in Krefeld  war von einer breiten Auseinandersetzung mit dem Thema Faschismus sowie dem Widerstand dagegen geprägt. Dabei wurden Vergleiche und Parallelen sowie Differenzen zwischen dem historischen Faschismus und dem heutigen Neofaschismus gezogen.

In 4 Themenblöcken wurde mit Referenten und Medieneinsatz wurde das Thema behandelt.

 Ein Überblick über die heutige Naziszene in N R W  zeigte, wie mobil und bunt ...

Weiter lesen>>

Auf zum letzten Gefecht
Dienstag 06. August 2013

Bildmontage: HF

Organisationsdebatte Organisationsdebatte, Netzwerk, TopNews 

von Michael Schilwa - Berlin

– wie DGS die NAO vor dem Putschismus rettete

Die Verzweifelung der Genossin Detlef Georgia Schulze (DGS) muss ziemlich groß sein.

Aus der SIB ist DGS vor einigen Monaten rausgeflogen (bzw. wie bei Fußballtrainern „haben wir uns im gegenseitigen Einvernehmen getrennt“) – nicht wegen der inhaltlichen Differenzen, sondern wegen ihres extrem unsolidarischen Verhaltens gegenüber der eigenen Gruppe, ...

Weiter lesen>>

„Gar nicht erst ignorieren“ – und dann auf die Schnauze fallen. - 08-08-13 20:36
Drei einfache Fragen an den Genossen Micha Schilwa von der Sozialistischen Initiative Berlin (SIB) - 04-08-13 20:15
An die Frankforter Wahlkämpfer von dere linke Bartei (Pünktsche)
Montag 05. August 2013

Bildmontage: HF

Linksparteidebatte Linksparteidebatte, Kultur, Netzwerk 

von Hebbet dem Bildmondeur

Notwendische Büdderede

Alaaf und Helau! - Seid ihr bereid?

Was soll man da dagesche mache?
Soll mer vielleicht noch driewer lache?
Es hilft koa Kreische und koa Schimpfe,
man kann sisch net mal gesche impfe,
die Macht der Plagiateure ist zu staak,
als dass man sisch zu wehr’n vermach!


Narrhalla-Marsch!

<br&nbsp;...

Weiter lesen>>

Einladung Faschismusseminar
Donnerstag 11. Juli 2013

Bildmontage: HF

Antifaschismus Antifaschismus, NRW, Netzwerk 

von SoKo

am Samstag, dem 24. August 2013 in Krefeld

Liebe Mitstreiter,

durch die Vorgänge um den 'NSU' ist auch in einer breiteren Öffentlichkeit die Gefahr des Faschismus wieder kurz thematisiert worden. Anlass für uns als 'SoKo', uns in einem Tagesseminar intensiver mit dem Thema zu befassen.

Das Seminar findet statt in 47799 Krefeld, Alte Linner Strasse 85 im Büro der Partei 'DIE LINKE.'<br&nbsp;...

Weiter lesen>>

Stellungnahme SOKO-Mitglieder zu Frank Braun
Mittwoch 03. Juli 2013

SoKo

SoKo SoKo, Organisationsdebatte, Netzwerk 

von SoKo*

Frank Braun hat mit seinem Papier [1] seinen Abschied von der SoKo erklärt.
Das sei ihm unbenommen.

  1. Wir stellen dem gegenüber fest:
    SoKo ist weiterhin akiv, führt intern pro- grammatische und strategische Diskussio- nen, auch zur Zukunft der Soko, und be- teiligt sich darüber hinaus an verschiede- nen Initiativen und Projekten vor Ort.

  2. Es gibt eine interne Soko Diskussion über die weitere Ausrichtung mit ...
Weiter lesen>>

Offener Brief an die UnterzeichnerInnen von [1] - 06-07-13 20:33
Diffus antikapitalistisch, aber ohne Perspektive – ein notwendiger Vorspann  - 27-06-13 20:31
Die Krise heißt Kapitalismus
Samstag 27. April 2013

Bildmontage: HF

SoKo SoKo, Krisendebatte, Netzwerk 

von SoKo-Arbeitsausschuss

Am 1. Mai 'Klasse gegen Klasse'! 

Dieses Jahr scheint die kämpferische Tradition dieses Tages wieder aufzuleben - eine nennenswerte Anzahl revolutionärer oder klassenkämpferischer Mai-Aktivitäten an und um den 1. Mai deutet darauf hin.

Und dort hat das Ganze dann auch nichts mehr mit dem ritualisierten und ...

Weiter lesen>>

Für eine ökosozialistische Wende von unten!
Samstag 20. April 2013

Bildmontage: HF

Ökologiedebatte Ökologiedebatte, Umwelt, Theorie 

von Förderverein Solidarität in Arbeit & Gesellschaft SOAG e.V.

Präambel

Die TeilnehmerInnen der Beschlusskonferenz im Anschluss an die von der Bildungsgemeinschaft SALZ e.V. im März 2012 ausgerichtete 3. SALZ- Konferenz „Ökologie & Mobilität“ in Kassel unterstützen die ökosozialistische Erklärung von Belém, die aus der Weltsozialforumsbewegung heraus entstanden ist, und verstehen sich als Teil der weltweiten ...

Weiter lesen>>

Globale Raubzüge
Montag 15. April 2013

Bild: Peter Schüren, SALZ

Ökologiedebatte Ökologiedebatte, Umwelt, Bewegungen 

Rohstoffkriege, Extraktivismus und Landgrabbing bedrohen Mensch und Umwelt

Von Edith Bartelmus-Scholich

Die Bildungsgemeinschaft SALZ hat auf einem Wochenendseminar in Kassel über die Ursachen und Zusammenhänge der Zunahme von der Umweltzerstörung und Krieg als Zeichen einer globalen Krise des Kapitalismus beraten. Geladen waren dazu sachkundige ReferentInnen aus Umwelt- und Anti-Kriegsbewegung wie Dr. Klaus Engert (Mitverfasser des Ökosozialistischen ...

Weiter lesen>>

Weiter eingeknickt!
Donnerstag 17. Januar 2013

Bildmontage: HF

SoKo SoKo, Linksparteidebatte, Netzwerk 

von SoKo

Zur neuesten Entwicklung in der Partei 'DIE LINKE.' erklärt die SoKo:

Erst vor wenigen Monaten wählte die Links- partei eine neue Führung, die verlorenes Vertrauen wiedergewinnen sollte. Von dieser neuen Führung wurden einige Mindestbeding- ungen zur evtl. Regierungsteilnahme genannt, die dann auf dem Erfurter Parteitag beraten und beschlossen wurden.

Die Partei sollte nicht in eine Regierung eintreten, die ...

Weiter lesen>>

Erklärung der SoKo zum naO-Prozess
Samstag 12. Januar 2013

Bildmontage: HF

SoKo SoKo, Organisationsdebatte, Netzwerk 

Von SoKo

Wir sind bereits seit knapp zwei Jahren mit anderen organisierten linken Kräften in einem Verbund aktiv, dessen erklärte Zielsetzung die Generierung eines antikapitalistischen Attraktionspols ist.

Um solch ein Pol werden zu können, wurde in dem ursprünglichen SIB-Papier richtigerweise u.a. auf den „Prüfstein“ Linkspartei verwiesen, zu dem wir eine Haltung einnehmen müssen. 

Unter dem Begriff „Essentials“ sollten die ...

Weiter lesen>>

Prozess in Hamburg - Teilerfolg für Kosova- Aktuell
Freitag 11. Januar 2013

Bildmontage: HF

Kultur Kultur, Hamburg, Netzwerk 

von Agron Sadiku

Am Donnerstag den 10. Januar scheiterte im Wesentlichen der Angriff der Presseagentur AFP gegen Max Brym und Kosova – Aktuell, vor dem Amtsgericht in Hamburg.

Ursprünglich wollte die Presse-Agentur 'AFP' von Herrn Brym mehrere tausend Euro wegen angeblicher „Urheberrechtsverletzung“ und der Benutzung von „geistigen Leistungen“ der 'AFP'. Herr Brym konnte ohne Rechtsanwalt nachweisen, dass „viele beklagte Artikel auf ...

Weiter lesen>>

Prozess gegen Max Brym und Kosova- Aktuell in Hamburg
Samstag 05. Januar 2013

Bildmontage: HF

Kultur Kultur, Wirtschaft, Hamburg 

von Agron Sadiku

Am Donnerstag den 10. Januar findet ein Prozess gegen Max Brym den Herausgeber von 'Kosova- Aktuell' in Hamburg statt. Die Rechtsanwaltskanzlei 'KSP Dr. Seegers, Dr. Frankenheim' aus Berlin fordert von Herrn Brym persönlich mehrere tausend Euro. Dies geschieht im Auftrag der Presseagentur AFP.

Angeblich soll 'Kosova-Aktuell' geistige Leistungen der Presseagentur AFP ungefragt verwendet haben. Die Klage ist nichts anderes als ein weiterer ...

Weiter lesen>>

Vorhergehende

Treffer 37 bis 48 von 242

< vorherige

1

2

3

4

5

6

7

nächste >

Nchste


Ja, auch diese Webseite verwendet Cookies. Hier erfahrt ihr alles zum Datenschutz





Newsgroup

für die Diskussion

http://de.groups.yahoo.com/group/scharf-links-Netz