Einladung wg. NaO-Entwicklung in NRW


27.02.14
NetzwerkNetzwerk, SoKo, Organisationsdebatte, Bewegungen, NRW 

 

von SoKo

Liebe GenossInnen,
Ihr erhaltet dieses Anschreiben als eine Einladung zu einem linken Projektstart.
Sicher habt ihr mitbekommen, welche Anstrengungen unternommen wurden, um eine „Neue-antikapitalistische-Organisation“ (NaO) zu gründen.

Auch wenn wir dort zur Zeit noch einen Beobachterstatus einnehmen, halten wir es für ein hoffnungsvolles Projekt zum Aufbau einer handlungsfähigen antikapitalistischen Linken.

Durch die letzten Entwicklungen auf den bundesweiten Treffen bestärkt, würden wir gerne eine Diskussion und Umsetzung dieser Idee für NRW anschieben. Wir möchten gemeinsam mit euch ausloten, welche Chancen für eine landesweite NRW-Kooperation bestehen, in der Gruppen und Einzelpersonen Arbeitszusammenhänge entwickeln können.
 
Dazu laden wir Euch zu einem Treffen ein:
- für Sonntag, 23.03.2014, von 16 Uhr bis ca. 19 Uhr.
- im ZAK, Raum 3
- Fichtenstraße 40, 40233 Düsseldorf, Tel 0211-9730010,
Eine Anfahrtsbeschreibung findet ihr unter:
www.zakk.de/anfahrt

Als Tagesordnung schlagen wir vor:
 TOP1 Geschichte des NaO-Projektes aus SoKo-Sicht
 TOP2 mögliche inhaltliche Kooperationsfelder
 TOP3 mögliche Struktur der Zusammenarbeit
 TOP4 konkrete Verabredungen
 TOP5 Erklärung zur EGB-Demo in Brüssel 4.4.14
www.etuc.org/a/11863


Wir bitten Euch um eine kurze Rückmeldung, ob Eurerseits Interesse an solch einer Zusammenarbeit besteht. Bei Fragen könnt ihr auch gerne anrufen oder uns mailen.
 
Mit besten Grüssen
Walter Schumacher Arbeitsausschuss der SoKo, Kontakt über info@sozialistische-kooperation.de

Dieses Schreiben geht (mit Bitte um Weiterleitung an die jeweiligen Genossinnen) an folgende Gruppen:
- AuroraBündiG
- Essener stellt sich quer
- GAM-NRW
- isl
- Jugendgruppe MGL
- Kölner Erwerbslose in Aktion
- Linke Erwerbslosen Organisation
- RID
- Rifondatione Communista (OG Köln)
- SAV-Köln & Aachen
- 60-Strasse...
- SeeRed
- soli-komitee-wuppertal.mobi
- SYKP

Wir schreiben auch Einzelpersonen an, veröffentlichen deren Namen hier aber nicht. Wenn Ihr Einzelpersonen oder Gruppen kennt, die für so ein Projekt empfänglich sein könnten, dann bitten wir Euch, sie selber einzuladen.
 
Anhang:
SoKo-Einschätzung des NaO-Plenums in Berlin in 6.-8.12.2013
hier der link zur NaO-Seite
hier der link zum NaO-Manifest-Entwurf


VON: SOKO






<< Zurck
Diese Webseite verwendet keine Cookies. Hier erfahrt ihr alles zum Datenschutz