Guaidós Anerkennung durch die Bundesregierung ist ein großer Fehler
Dienstag 05. Februar 2019
Internationales Internationales, Politik, News 

Die Bundesregierung und weitere EU-Länder haben Juan Guaidó als Interimspräsidenten von Venezuela anerkannt.

Heinz Bierbaum, Vorsitzender der Internationalen Kommission beim Parteivorstand, erklärt:

Die Bundesregierung und weitere EU-Länder haben Juan Guaidó als ...

Weiter lesen>>

EU sollte in Venezuela vermitteln, statt Ultimaten zu stellen
Freitag 01. Februar 2019
Internationales Internationales, Politik, News 

Zur Position der EU-Mitgliedstaaten nach dem gestrigen Außenministertreffen in Bukarest zur Krise in Venezuela erklärt Andrej Hunko, Europapolitischer Sprecher der Fraktion DIE LINKE. im Bundestag:

"Ich begrüße, dass die gemeinsame Position der EU-Mitgliedstaaten weiterhin die Anerkennung des ...

Weiter lesen>>

Bundesregierung darf Putschversuch in Venezuela nicht unterstützen
Donnerstag 24. Januar 2019
Internationales Internationales, Politik, News 

Zu dem versuchten Putsch in Venezuela erklärt der stellvertretende Vorsitzende der Partei DIE LINKE Ali Al-Dailami:

Es gibt zu Recht viel Kritik an der Regierung Maduro. Diese berechtigt jedoch nicht dazu, den demokratischen Weg zu verlassen und einen Putsch zu initiieren. Diesem Putschversuch ...

Weiter lesen>>

Linke lehnt Putschversuch in Venezuela ab
Donnerstag 24. Januar 2019
Internationales Internationales, Politik, NRW 

Von DIE LINKE. NRW

Gestern Abend erklärte sich der venezolanische Parlamentspräsident Juan Guaidó zum venezuelanischen Interimspräsidenten, umgehend erkannten ihn die USA und einige südamerikanische Länder an. Die beiden Landessprecher Linken NRW, Inge Höger und Christian ...

Weiter lesen>>

Bundesregierung muss US-Drohungen gegen Venezuela zurückweisen
Montag 24. September 2018
Internationales Internationales, Politik, News 

„Die Androhung neuer Maßnahmen, eventuell auch militärischer Aktionen, gegen Venezuela durch US-Außenminister Mike Pompeo ist besorgniserregend und darf von der Bundesregierung nicht kommentarlos hingenommen werden. In Südamerika droht inzwischen ein militärischer Konflikt, der einen Teil ...

Weiter lesen>>

Partnerschaft mit den USA „neu vermessen“
Freitag 31. August 2018
Internationales Internationales, Debatte, Politik 

Die unreflektierten Vorstellungen des Bundesaußenministers Heiko Maas

Ein Kommentar von Wolfgang Bittner

Es ist schon lange an der Zeit, das deutsch-amerikanische Verhältnis neu zu bewerten. Der Zweite Weltkrieg liegt 73 Jahre zurück, und 1990 wurde bei der ...

Weiter lesen>>

Anschlag in Venezuela verurteilen, Krise lösen
Montag 06. August 2018
Internationales Internationales, Politik, News 

„Der Anschlag auf den venezolanischen Präsidenten Nicolás Maduro muss auch von der Bundesregierung und der EU verurteilt werden. Es ist, in voller Anerkennung aller wirtschaftlichen und politischen Probleme Venezuelas, ein Armutszeugnis für Berlin und Brüssel, dass sie den bewaffneten ...

Weiter lesen>>

Foro de São Paulo stärkt Demokratie in Lateinamerika
Mittwoch 18. Juli 2018
Internationales Internationales, Politik, News 

„Vom diesjährigen Foro de São Paulo in der kubanischen Hauptstadt Havanna geht ein deutliches Signal zur verstärkten Zusammenarbeit der progressiven und demokratischen Kräfte in Lateinamerika aus. Zugleich wiesen die Teilnehmer die zunehmende Einflussnahme der USA und Europas auf politische ...

Weiter lesen>>

Nicht-Anerkennung der Wahlen in Venezuela arrogant und unglaubwürdig
Dienstag 22. Mai 2018
Internationales Internationales, Politik, News 

„Außenminister Heiko Maas heizt die politische Krise in Venezuela noch an, wenn er die Präsidentschaftswahlen in dem südamerikanischen Land am Sonntag nicht anerkennt. Das Urteil von Maas ist zudem arrogant, weil Vertreter Dutzender Staaten die Wahlen begleitet und positiv beurteilt haben; ...

Weiter lesen>>

Freiheit für Lula da Silva, Demokratie für Brasilien
Dienstag 27. März 2018
Internationales Internationales, Politik, News 

„Die mögliche Inhaftierung des ehemaligen brasilianischen Präsidenten Lula da Silva droht die politische Krise in dem südamerikanischen Land weiter zu verschärfen. Angesichts eines offensichtlich politisch motivierten Verfahrens und Hinweisen auf gefälschte Beweise müssen Bundesregierung ...

Weiter lesen>>

Schweigen gegenüber Honduras beenden
Montag 29. Januar 2018
Internationales Internationales, Politik, News 

„Das Schweigen der geschäftsführenden Bundesregierung zu der umstrittenen Präsidentschaftswahl in Honduras und den weiter andauernden Protesten der Opposition ist nicht nur ein politischer Skandal, es belegt auch die offensichtlichen Doppelstandards im Umgang mit rechten und linken ...

Weiter lesen>>

Sacharow-Preis für Gewalttäter aus Venezuela diskreditiert Europaparlament
Mittwoch 13. Dezember 2017
Internationales Internationales, Politik, News 

„Die Entscheidung der Konferenz der Präsidenten des Europaparlaments, gegen den Widerstand von Abgeordneten die Hardliner der venezolanischen Opposition mit dem Sacharow-Preis auszuzeichnen, ist skandalös und zynisch“, erklärt Heike Hänsel, stellvertretende Vorsitzende der Fraktion DIE ...

Weiter lesen>>

Déjà-vu in Washington
Mittwoch 16. August 2017
Internationales Internationales, Politik, News 

Eine Lösung des Konflikts auf der koreanischen Halbinsel ist nur am Verhandlungstisch und unter Beteiligung aller involvierten und betroffenen Seiten möglich, so Helmut Scholz, handelspolitische Sprecher der EP-Linksfraktion GUE/NGL.

„Donald Trump zieht in seinem konfrontativen Kurs gegenüber ...

Weiter lesen>>

Venezuela braucht Dialog und keine Putschversuche
Mittwoch 19. April 2017
Internationales Internationales, Politik, News 

„Das rechte Oppositionsbündnis ‚Tisch der demokratischen Einheit (MUD)‘ hat für heute zu einer Massendemonstration aufgerufen, die Gefahr direkter gewalttätiger Konfrontationen mit den Anhängern der Regierung Maduros ist dabei sehr groß. Ich unterstütze daher die Forderung des Forum Sao ...

Weiter lesen>>

Großartiger Sieg für die Menschen in Ecuador
Montag 03. April 2017
Internationales Internationales, Politik, News 

„Ich freue mich über den Sieg von Lenin Moreno von der linken Regierungspartei Alianza Pais bei der Präsidentschaftswahl in Ecuador und wünsche ihm viel Kraft für die Fortsetzung des politischen, sozialen und kulturellen Reformprozesses. Angesichts eines schmutzigen Wahlkampfes der rechten ...

Weiter lesen>>

Vorhergehende

Treffer 31 bis 45 von 64

< vorherige

1

2

3

4

5

nächste >

Nchste


Diese Webseite verwendet keine Cookies. Hier erfahrt ihr alles zum Datenschutz