Graphic Diary von Paulina Stulin: Beim mir zu Hause
Samstag 16. Januar 2021
Kultur Kultur, Feminismus, TopNews 

Von Daniela Lobmueh

Der Ziegelstein von Comic-Book liegt 615 Seiten schwer in der Hand wie ein Lexikon. Oder wie der Ulysses von James Joyce. Dessen Erzählweise im Bewusstseinsstrom eifert das grafische Tagebuch von Paulina Stulin teilweise nach. Für eine Künstlerin ist ...

Weiter lesen>>

iz3w 363 erscheint mit Themenschwerpunkt sexualisierte Gewalt
Sonntag 22. Oktober 2017
Kultur Kultur, Internationales, Feminismus 

Schreit auf!  Gegen sexualisierte Gewalt

Sexualisierte Gewalt im Kontext von Kriegen, Flucht und Migration ist in den letzten Jahren immens angestiegen. Extreme Ausformungen sind Feminizide in Lateinamerika, „korrektive“ Vergewaltigungen von Lesben in Südafrika oder ...

Weiter lesen>>

iz3w 351 zum Thema Sexarbeit erscheint
Donnerstag 22. Oktober 2015
Feminismus Feminismus, Kultur, Soziales 

Sex Sells | zwischen Akzeptanz und Stigma

Von iz3w

Seit einigen Jahren tobt international eine heftige Debatte um Sexarbeit. die sich zwischen den Polen von Verbot und Ächtung versus Entkriminalisierung und ...

Weiter lesen>>

Ausstellung „Die Wahrnehmung von Frauen in westlichen und muslimischen Gesellschaften“
Montag 20. Januar 2014
Feminismus Feminismus, Kultur, Internationales 

von Dr. Corina Toledo

Mit sieben KünstlerInnen aus Südamerika, Europa, Nordafrika und Asien

Veranstaltungsort: Mohr-Villa, Situlistr. 75, Villa OG, Freimann ...

Weiter lesen>>

100 Jahre Internationaler Frauentag Brot und Rosen! Her mit dem ganzen Leben!
Dienstag 25. Januar 2011
Feminismus Feminismus, Bremen, TopNews 

von Stadtfrauenkonferenz Bremen

Weltweit gehen am 08. März Frauen auf die Straße und fordern laut ein besseres Leben! Wir sind stolz darauf, dass der Internationale Frauentag 100 Jahre alt wird!
Es war Clara Zetkin, eine deutsche Sozialistin, auf deren Initiative ...

Weiter lesen>>

Zur Erinnerung an Yessie Macchi: „Ich werde immer eine Tupamara bleiben“
Montag 02. März 2009
Arbeiterbewegung Arbeiterbewegung, Feminismus, Internationales 

Von Theo Bruns und Angela Habersetzer, www.assoziation-a.de

„Eine Operation im CIM durchführen heißt, sich in die Höhle des Löwen zu begeben“ (Actas Tupamaras). 30. Mai 1970. Ein Kommando der uruguayischen Stadtguerilla MLN-Tupamaros ...

Weiter lesen>>

Vorhergehende Nchste


Diese Webseite verwendet keine Cookies. Hier erfahrt ihr alles zum Datenschutz