AMNESTY REPORT: WELTWEITER KRISENVERSTÄRKER CORONA – EINE MENSCHENRECHTLICHE ANALYSE
Donnerstag 22. April 2021
Soziales Soziales, Internationales, Krisendebatte 

Von Amnesty International

Im Jahr 2020 wurde die Welt vom Coronavirus erschüttert. Die Pandemie selbst und einige der Maßnahmen zu ihrer Bekämpfung wirkten sich verheerend auf das Leben von Millionen Menschen aus. Sie machten zudem systematische Missstände und Ungleichheiten ...

Weiter lesen>>

Kriegstreiber an der Macht
Donnerstag 02. Mai 2019
Debatte Debatte, Internationales, Krisendebatte 

Politik und Wirtschaft haben mehr mit organisiertem Verbrechen zu tun, als den meisten Menschen klar zu sein scheint. Das wird dann deutlich, wenn man hinter den Theatervorhang der westlichen Fassadendemokratien schaut. Stets macht die westliche Führungsmacht USA vor, wie es ...

Weiter lesen>>

Der Westen schwächelt
Donnerstag 25. April 2019
Krisendebatte Krisendebatte, Internationales, Debatte 

Von Rüdiger Rauls

Das Modell des Regime-Change stößt an seine Grenzen

Seit dem Ende der Sowjetunion und des Sozialismus hat sich der Systemkonkurrent Kapitalismus über den ganzen Erdball ausdehnen können. Wo sich Widerstand regte, griff man zur Strategie des ...

Weiter lesen>>

Wahlen in Frankreich und Schleswig-Holstein Debakel für Populisten!
Montag 08. Mai 2017
Debatte Debatte, Krisendebatte, TopNews 

Von Siegfried Buttenmüller

Am Sonntag den 7 Mai 2017 fand in Frankreich die wichtige Stichwahl für das Amt des Staatspräsidenten statt. Viele hatten befürchtet das die Rechte Kandidatin Le Pen gewinnen könnte und Europa nationalistisch zerfallen würde. Doch der parteilose Europa ...

Weiter lesen>>

Orlando, der Ölpreis und das Pulverfass Nahost
Donnerstag 16. Juni 2016
Wirtschaft Wirtschaft, Internationales, Krisendebatte 

Von Ernst Wolff

Kaum waren die Schüsse des Attentäters von Orlando verhallt, da begannen große Teile der US-Mainstream-Medien bereits mit gezielten Schuldzuweisungen. Noch bevor erste Fakten auf dem Tisch lagen, wurde das Verbrechen mit der Bewegung des ...

Weiter lesen>>

Ölpreis! – Ölblase?
Dienstag 20. Januar 2015
Wirtschaft Wirtschaft, Internationales, Debatte 

von Karl - Ludwig Ostermann - Hagen (Westf.)

Otto Normalverbraucher freut sich.
Diesel kostete dieser Tage zum ersten mal seit langem in Schleswig Holstein kurzzeitig unter einem Euro.

Die Förderung, Verarbeitung und Vermarktung von Treibstoffen sind eine ...

Weiter lesen>>

USA: Tauber Kampf zwischen Extrem-Neokonservativen und Kräften der Erneuerung
Freitag 01. November 2013
Internationales Internationales, Krisendebatte, TopNews 

von Luz María De Stéfano Zuloaga de Lenkait

Es ist nicht nur unfair, sondern auch absolut falsch, lediglich Obama für seine Kriegsrhetorik gegen Syrien zu brandmarken und nicht die Europäer, nämlich Großbritannien, Frankreich und Deutschland, die sich mit einer solchen ...

Weiter lesen>>

"Vorschein des Neuen? Protestbewegungen und alternative Formen der Ökonomie im Europa der Krise"
Samstag 29. Juni 2013
Krisendebatte Krisendebatte, Wirtschaft, Internationales 

von Horst Hilse SoKo

Im April war ich als einer der Referenten bei einer Tagung eines Arbeitskreises linker Sozialwissenschaftler/innen eingeladen. Die Tagung fand vom am 5. und 6. April im DGB-Haus Bremen mit ca.120 Teilnehmer/innen statt.

"Vorschein des Neuen? ...

Weiter lesen>>

EU = Heilige Europäische Union Deutscher Nation?
Samstag 18. Mai 2013
Krisendebatte Krisendebatte, Internationales, News 

von Kurt Wolfgang Ringel

Das freigeistige Wort zum Sonntag, den 19.05.2013

»Man kann nicht voraussehen, welche konkrete Gestalt die EG annehmen wird, aber eines ist schon jetzt ziemlich klar: Sie wird die Probleme Europas nicht lösen und sich ...

Weiter lesen>>

150 Jahre sozialistische Theorie und Geschichte der Revolution und die Weltkrise heute
Samstag 11. Mai 2013
Sozialismusdebatte Sozialismusdebatte, Krisendebatte, Theorie 

von Gerd Elvers

Der Parteivorsitzende Gabriel tritt im Mai zu einer Wahlrede in Ingolstadt auf, um über 150 Jahre Sozialdemokratie zu sprechen. Darauf ist er stolz.
Wir Sozialisten können darauf stolz sein, auf 150 Jahre Revolutionsgeschichte zurückzu- blicken, zu der die ...

Weiter lesen>>

Die politische Dimension der weltweiten kapitalistischen Krise
Freitag 30. November 2012
Krisendebatte Krisendebatte, Bewegungen, Soziales 

von Claudia Cinatti via RIO

Teil I - Teil II - <link&nbsp;...

Weiter lesen>>

Die Krise des Kapitalismus. Eine Momentaufnahme der Weltlage
Samstag 17. November 2012
Krisendebatte Krisendebatte, Wirtschaft, Theorie 

von François Sabado - via RSB Übersetzung: Ursi Urech

„Eine langanhaltende und allgemeine Krise führt oft zu einer Klärung auf der Weltkarte.“ (Fernand Braudel)

Die Krise dauert bereits über vier Jahre und ist noch nicht zu ...

Weiter lesen>>

Solidarität mit den sozial Benachteiligten - Menschen vor Profite!
Mittwoch 12. September 2012
Sozialismusdebatte Sozialismusdebatte, Linksparteidebatte, Krisendebatte 

von Detlef Belau via AKL

Perspektiven antikapitalistischer Politik


Armut, Hunger und ökologische Zerstörung bedrohen unsere menschliche Zivilisation. Vornehmlich die monopolistischen Eigentumsverhältnisse an produktivem ...

Weiter lesen>>

Wiederbelebung der Revolution in Deutschland und Europa
Sonntag 26. August 2012
Debatte Debatte, Krisendebatte, Sozialismusdebatte 

von Gerd Elvers

Revolution – Nie war mehr Anfang als jetzt

'Nie war mehr Anfang als jetzt', hat sich Ana auf ihren Rücken tätowieren lassen, schreibt 'Bild am Sonntag' am 5. August, als Ana mit ihrem Freund Sascha nachts durch das ...

Weiter lesen>>

Die Krise des Kapitalismus
Sonntag 22. Juli 2012
Krisendebatte Krisendebatte, Debatte, TopNews 

von François Sabado

Eine Momentaufnahme der Weltlage

„Eine langanhaltende und allgemeine Krise führt oft zu einer Klärung auf der Weltkarte.“ (Fernand Braudel)

1. Die Krise dauert bereits über vier ...

Weiter lesen>>

Vorhergehende

Treffer 1 bis 15 von 18

1

2

nächste >

Nchste


Diese Webseite verwendet keine Cookies. Hier erfahrt ihr alles zum Datenschutz