Der IWF, die FAZ und die Lüge vom „Grexit“
Montag 01. Juni 2015

Bildmontage: HF

Krisendebatte Krisendebatte, Internationales, Wirtschaft, Debatte 

Meinungsmache im Interesse der Finanzelite

Von Ernst Wolff

Am 30. Mai veröffentlichte die Frankfurter Allgemeine Zeitung (FAZ) einen Artikel unter der Überschrift „IWF schließt ei

Weiter lesen>>

Schuldenschnitt für Griechenland statt immer neue Kredite
Dienstag 02. Juni 2015
Internationales Internationales, Wirtschaft, Politik, News 

"Statt mit Mafia-Methoden zu versuchen, von einem völlig verarmten Land weitere Sozialkürzungen zu erpressen, muss Kanzlerin Merkel einen Schuldenschnitt durchsetzen und Griechenland wirtschaftlich wieder auf die Beine helfen", kommentiert Sahra Wage

Weiter lesen>>

Ausbau der Sicherheitszusammenarbeit zwischen EU und USA ist falsches Signal
Dienstag 02. Juni 2015
Internationales Internationales, Politik, News 

"Auf dem heute beginnenden Ministertreffen in Riga wollen die EU und die USA ihre Sicherheitszusammenarbeit auf eine neue Stufe heben. Geplant sind zahlreiche neue Maßnahmen von Polizei- und Justizbehörden. Nicht nur angesichts der NSA-Affäre halte i

Weiter lesen>>

Innenminister gehen zur Tagesordnung aus Abschreckung und Abschottung über
Dienstag 02. Juni 2015
Internationales Internationales, Politik, News 

"Die Krokodilstränen über Hunderte im Mittelmeer ertrunkene Flüchtlinge sind kaum getrocknet, da schlägt Bundesinnenminister Thomas de Maizère schon in die Kerbe der Abschreckung. Ging es eben noch scheinbar um eine solidarisch organisierte Aufnahme

Weiter lesen>>

Staatsempfang für Sisi: Ein Schlag gegen alle, die sich für Menschenrechte einsetzen
Dienstag 02. Juni 2015
Internationales Internationales, Politik, News 

"Der Staatsempfang ist ein Schlag gegen alle, die sich für Menschenrechte einsetzen", kritisiert Christine Buchholz, Mitglied im Geschäftsführenden Vorstand der Partei DIE LINKE, anlässlich des Besuchs des ägyptischen Präsidenten Abdelfattah al-Sisi,

Weiter lesen>>

Verpflichtende Herkunftsangaben auf Lebensmitteln könnten durch TTIP unmöglich werden
Dienstag 02. Juni 2015

Wirtschaft Wirtschaft, Internationales, Bewegungen 

EU-Kommission bestätigt: Ursprungskennzeichnung "störend" für Handelsabkommen

Von foodwatch

Eine klare Herkunftskennzeichnung auf Lebensmitteln, wie sie viele Verbraucher wünschen, könnte durch das gep

Weiter lesen>>

Zum Deutschland-Besuch des ägyptischen Präsidenten: ROG-Demonstration und Protestmails
Dienstag 02. Juni 2015
Internationales Internationales, Kultur, Bewegungen, Berlin, News 

Von ROG

 

01.06.2015 – Anlässlich des Deutschland-Besuchs des ägyptischen Präsidenten Abdelfattah al-Sisi in dieser Woche ruft Reporter ohne Grenzen zu einer Demonstration für die Freilassung aller in dem arabischen Land inh

Weiter lesen>>

Gipfel der Alternativen startet heute Abend mit 600 Teilnehmern
Mittwoch 03. Juni 2015

Bewegungen Bewegungen, Internationales, Bayern 

Klimakrise und globale Armut direkte Folge der G7-Politik

Von Attac

Der "Internationalen Gipfel der Alternativen", der am heutigen Mittwochabend in München beginnt, stößt bereits jetzt auf eine beeindruckende Resonanz. Wie der Träg

Weiter lesen>>

Afrika – Kaleidoskop der Möglichkeiten
Mittwoch 03. Juni 2015

Internationales Internationales, Kultur, Ökologiedebatte 

Von oekom Verlag

Der aktuelle Band der Zeitschrift politische ökologie begleitet den Kontinent ein Stück auf seinem Weg zu Frieden, Demokratie und einem besseren Leben. Band 141 erscheint am 3. Juni im oekom verlag.

Weiter lesen>>

Neue SÜDWIND-Studie erschienen: „Die ‚Tränen des Baumes‘ als Wirtschaftsgut. Arbeitsbedingungen im Kautschuksektor.“
Mittwoch 03. Juni 2015

Wirtschaft Wirtschaft, Umwelt, Internationales 

Von Südwind 

Die Produktion von Naturkautschuk ist mit zahlreichen ökologischen und sozialen Problemen verbunden. Zu diesem Schluss kommt die heute erscheinende Studie „Die ‚Tränen des Baumes‘ als Wirtschaftsg

Weiter lesen>>

Halbzeitbilanz zu EU-Naturschutz-Zielen: Ein wenig Licht, viel Schatten
Mittwoch 03. Juni 2015

Umwelt Umwelt, Internationales, Bewegungen 

Tschimpke: Intensive Landwirtschaft verantwortlich für massiven Artenverlust

Von NABU

Kurz vor der europäischen Naturschutzkonferenz Green Week, die am 3. Juni in Brüssel beginnt, hat BirdLife Eur

Weiter lesen>>

Merkels G7-Show: Große Worte und nix dahinter
Mittwoch 03. Juni 2015
Internationales Internationales, Politik, News 

„Kampf gegen Hunger und Armut, Einführung weltweiter Umwelt- und Sozialstandards und Aufbau von Gesundheitssystemen in den Länder des globalen Südens. Die Agenda des G7-Gipfels klingt nach einem Wunschkonzert zivilgesellschaftlicher Organisationen. D

Weiter lesen>>

Erpressung bringt keine Lösung
Mittwoch 03. Juni 2015
Wirtschaft Wirtschaft, Internationales, Politik, News 

"Mit dem Klüngel-Treffen in Berlin hat Angela Merkel deutlich gemacht, dass sich die heimliche Zentrale der Troika-Mafia im Kanzleramt befindet. Mit dem Staatsbankrott vor Augen soll die griechische Regierung dazu gezwungen werden, Merkels letztes An

Weiter lesen>>

Lippenbekenntnisse reichen gegen Menschenrechtsverletzungen nicht aus
Mittwoch 03. Juni 2015
Internationales Internationales, Politik, News 

„Merkel, Gauck und Steinmeier stärken mit dem Empfang des ägyptischen Präsidenten Abd al-Fattah al-Sisis, die Diktatur in Ägypten, ob sie es wollen oder nicht“, kommentiert Christine Buchholz, verteidigungspolitische Sprecherin der Fraktion DIE LINKE

Weiter lesen>>

Weltumwelttag: Die 5 besten Naturschutz-Tricks indigener Völker
Donnerstag 04. Juni 2015

Bildmontage: HF

Umwelt Umwelt, Internationales, Bewegungen 

Von Survival International

Anlässlich des Weltumwelttages am Freitag, dem 5. Juni, würdigt

Survival
Weiter lesen>>

Vorhergehende

Treffer 1 bis 15 von 164

1

2

3

4

5

6

7

nächste >

Nchste


Ja, auch diese Webseite verwendet Cookies. Hier erfahrt ihr alles zum Datenschutz