Kommunistische Plattform "verschwindet" von der Homepage der Partei DIE LINKE.Schleswig-Holstein
Donnerstag 01. Oktober 2009

Linksparteidebatte Linksparteidebatte, Hamburg, Debatte, TopNews 

Offener Brief der KPF-Schleswig-Holstein an den Landesvorstand
 
Liebe Genossinnen und Genossen!

Unsere Partei erhebt den Anspruch, eine pluralistische Partei zu sein. Der Genosse Oskar hat auch in seiner Rede auf

Weiter lesen>>

Gegen die Legendenbildung
Mittwoch 07. Oktober 2009

Bildmontage: HF

Linksparteidebatte Linksparteidebatte, Hamburg, Debatte, TopNews 

Es war kein Massenaustritt

Von Klaus-Dieter Brügmann

Die Wahlen sind gewesen. Zeit sich mit einigen Ereignissen in Schleswig-Holstein und ihrem medialen Niederschlag auseinander zu setzen. Mir scheint es wichtig, d

Weiter lesen>>

Austrittserklärung aus der Partei "Die Linke"  - 25-09-09 21:19
Öffentliche Erklärung zum Austritt aus der Partei “DIE LINKE” - 25-09-09 21:13
DIE LINKE.Schleswig-Holstein: Massenaustritte vor dem Superwahltag - 24-09-09 23:52
"Alle wollen regieren, ich möchte positiv verändern."  - 23-09-09 00:16
Über linke Zuhälter und den Soziologen Heinz Bude
Sonntag 11. Oktober 2009

Bildmontage: HF

Debatte Debatte, Sozialstaatsdebatte, Hamburg, TopNews 

Von Franz Witsch

Wieder weniger Wahlbeteiligung, diesmal rund 5%. Die Wähler wenden sich ab, wenn auch, so steht zu vermuten, auf der Basis von Kritik aus dem bloßen Gefühl heraus, die sich argumentativ kaum oder nicht zureichend äu

Weiter lesen>>

Erklärung zur Gründung der Fraktion Direkte Demokratie in Kiel
Montag 12. Oktober 2009

Bikdmontage: HF

Linksparteidebatte Linksparteidebatte, Hamburg, TopNews 

Am 28.09.09 haben wir, Bernd Jenning und Ingrid Zimmermann, die Fraktion DIE LINKE im Kieler Rathaus verlassen und die Fraktion Direkte Demokratie gegründet.
Dieser Schritt ist unsere Konsequenz, um uns der Arbeit, die durch unser Wahlprogramm v

Weiter lesen>>

Massen oder nicht Massen ist eigentlich nebensächlich
Montag 12. Oktober 2009

Bildmontage: HF

Linksparteidebatte Linksparteidebatte, Hamburg, Debatte, TopNews 

Erwiderung auf den Beitrag Klaus-Dieter Brügmann zu den Austritten in Schleswig-Holstein

Von Claus Samtleben

Zeit sich mit einigen Ereignissen in Schleswig-Holstein und ihrem medialen Niederschlag auseinander zu

Weiter lesen>>

Ausländische Truppen haben in Afghanistan nichts zu suchen, Herr Ramelow
Freitag 23. Oktober 2009

Bildmontage: HF

Linksparteidebatte Linksparteidebatte, Hamburg, Debatte, TopNews 

– Für einen sofortigen Abzug der Bundeswehr

Von Landesverband Hamburg der Linksjugend ['solid]

Bodo Ramelow, Spitzenkandidat der Partei DIE LINKE bei den letzten Landtagswahlen in Thüringen, hat vor kurzem gegenüber der We

Weiter lesen>>

Leserbrief von Jürgen Angelbeck zu "Ausländische Truppen haben in Afghanistan nichts zu suchen, Herr Ramelow" - 25-10-09 13:32
Sperrung der AG-Kritische-Linke-Hamburg durch DIE LINKE.Hamburg
Freitag 30. Oktober 2009

Bildmontage: HF

Linksparteidebatte Linksparteidebatte, Hamburg, TopNews 

Unglaubliche Machenschaften im Landesverband Hamburg

Die AG-Webseite Kritische Linke Hamburg wurde am Fr. 30.10.2009 ohne Begründung gesperrt.
Was soll bloß aus der LINKS PARTEI werden, wenn sie Pressefreiheit und demokratische

Weiter lesen>>

DAS HATTEN WIR UNS ANDERS VORGESTELLT...
Freitag 30. Oktober 2009

Bildmontage: HF

Linksparteidebatte Linksparteidebatte, Netzwerk, Hamburg, Hessen, Linksbündnis , TopNews 

Einladung zur bundesweiten Linksbündnis-Debatte nach Kassel

Von Angelika Hannappel

Es gärt schon seit langem in der Partei „Die Linke“ in Schleswig-Holstein wie auch in anderen Bundesländern. Für einen größeren Tei

Weiter lesen>>

Leserbrief von Frank Braun zu ‚Das hatte wir uns anders vorgestellt....' von Angelika Hannappel in ‚scharf-links' vom 30.10. - 01-11-09 02:03
Hamburg: Manifest gegen Gentrification
Freitag 30. Oktober 2009

Elbufer in Hamburg; Bild: indymedia

Hamburg Hamburg, Bewegungen, TopNews 

NOT IN OUR NAME. MARKE HAMBURG!

Ein Gespenst geht um in Europa, seit der US-Ökonom Richard Florida vorgerechnet hat, dass nur die Städte prosperieren, in denen sich die „kreative Klasse“ wohlfühlt. „Cities without gays and rock band

Weiter lesen>>

Vorhergehende Nchste


Ja, auch diese Webseite verwendet Cookies. Hier erfahrt ihr alles zum Datenschutz