Unternehmen "Barbarossa"
Montag 20. Juni 2016

Bildmontage: HF

Antifaschismus Antifaschismus, Internationales, Debatte 

Von Karl Wild

Der Überfall Deutschlands auf die Sowjetunion und der Kriegsverlauf 1941-45

I. Am Vorabend der Götterdämmerung (Teil 1)

Prolog

Hitlers Kriegsabsicht zur Revan

Weiter lesen>>

Notizen vom Kriege
Mittwoch 01. Juni 2016

Bildmontage: HF

Internationales Internationales, Debatte 

Von Karl Wild

Abschluss Kriegstagebuch Monat Mai 2016

Langsam, ganz langsam wird die Kriegsberichterstattung inhaltsreicher und zumindest partiell das Geschehen an einzelnen Frontabschnitten des IS-Krieges nachvol

Weiter lesen>>

Kommissionsvorschlag zu Glyphosat ist Ohrfeige für Bundesminister
Mittwoch 01. Juni 2016
Umwelt Umwelt, Wirtschaft, Internationales, Politik, News 

"Während Bundesagrarminister Schmidt und Union nach wie vor das Mantra der Unbedenklichkeit von Glyphosat vor sich hertragen, zeigt der neue Vorschlag der EU-Kommission, dass sie Zweifel an dieser Bewertung unterdessen anerkennt. Allerdings bleibt di

Weiter lesen>>

Polen: Verhandlungen über Ausfuhr lebender Pferde auf japanische Schlachthöfe
Mittwoch 01. Juni 2016

Tötungsszene im japanischen Pferdeschlachthof. / © PETA

Umwelt Umwelt, Internationales, Bewegungen 

PETA Deutschland und Stowarzyszenie Otwarte Klatki appellieren an Präsident, Vorhaben zu verhindern

Von PETA

Video zeigt, was hinter den Mauern der Schlachthäuser passiert – Protest zieht weite Kreis

Weiter lesen>>

EU-Kommission will Glyphosat weiter zulassen.
Mittwoch 01. Juni 2016

Umwelt Umwelt, Wirtschaft, Internationales, Bewegungen 

Wirtschaftsinteressen dürfen Vorsorgeprinzip nicht aushebeln

Von BUND

Der Bund für Umwelt und Naturschutz Deutschland (BUND) hat vehement kritisiert, dass die EU-Kommission eine Verlängerung der Zulassung für das a

Weiter lesen>>

Weltnaturerbe wird Elefantenfriedhof
Mittwoch 01. Juni 2016

Bilder: Michael Poliza via WWF

Umwelt Umwelt, Internationales, Bewegungen 

Von WWF

Tansania: Elefanten drohen aus Naturparadies Selous zu verschwinden

Die Elefantenpopulation des Selous Weltnaturerbes droht bis 2022 aus dem Wildschutzgebiet zu verschwinden, sollte die hochprofessionelle

Weiter lesen>>

Kein Militär auf der ILA
Mittwoch 01. Juni 2016
Wirtschaft Wirtschaft, Internationales, News 

"Die ILA muss entmilitarisiert werden", fordert Christine Buchholz, verteidigungspolitische Sprecherin der Fraktion DIE LINKE, anlässlich der Eröffnung der diesjährigen Internationale Luft- und Raumfahrtausstellung in Berlin. Buchholz weiter:

"Krie

Weiter lesen>>

Deutsche Kolonialpolitik in Afrika: Geschichte und Gegenwart
Donnerstag 02. Juni 2016

Bildmontage: HF

Internationales Internationales, Theorie, Debatte 

Von Michael Lausberg

Einleitung

Im Gegensatz zu anderen imperialistischen Mächten wie Großbritannien oder Frankreich stieg das Deutsche Reich erst spät in das Wettretten um Absatzmärkte und Großmachtpolitik ein. Di

Weiter lesen>>

Piratenfischer: Häfen machen die Schotten dicht
Donnerstag 02. Juni 2016

Umwelt Umwelt, Internationales, Wirtschaft, Bewegungen 

Von WWF

Erstes internationales Abkommen der Hafenstaaten gegen illegale Fischerei tritt in Kraft / WWF: „Wichtiger Schritt und Warnsignal an die schwarzen Schafe der Fischerei“

Es ist die erste rechtlich bind

Weiter lesen>>

Erdogan die Stirn bieten – Völkermord bleibt Völkermord!
Donnerstag 02. Juni 2016
Internationales Internationales, Politik, News 

Von Linksjugend solid

Theobald von Bethmann-Hollweg (Reichskanzler 1909 – 1917): „Unser einziges Ziel ist, die Türkei bis zum Ende des Krieges an unserer Seite zu halten, gleichgültig, ob darüber die Armenier zugrunde gehe

Weiter lesen>>

Keine Doppelstandards bei der Anerkennung von Völkermorden
Donnerstag 02. Juni 2016
Internationales Internationales, Politik, News 

"Es ist richtig und wichtig, dass der Deutsche Bundestag heute den Völkermord an den Armeniern durch das Osmanische Reich vor über 100 Jahren als solchen anerkennt. Es wird jedoch auch höchste Zeit, die Ereignisse zwischen 1904 und 1908 im damaligen

Weiter lesen>>

EU-Mission EUNAVFOR MED: Geflüchtete werden als Türöffner für Militarisierung benutzt
Donnerstag 02. Juni 2016
Internationales Internationales, Politik, News 

"Die im Sommer 2015 gestartete EU-Mission EUNAVFOR MED soll militärische Kräfte vor Libyen zusammenziehen. Der Kampf gegen ,Schleuser' auf hoher See war vorgeschoben und von vornherein aussichtslos. Die nun mitgeteilten, dürftigen Zahlen verhafteter

Weiter lesen>>

Trennung der Gewalten beschädigt
Freitag 03. Juni 2016

Bildmontage: HF

Internationales Internationales, Debatte 

Von Georg Korfmacher, München

Mit dem Armenien-Beschluss des Bundestages hat dieser sich auf gefährliches Dünneis begeben. Das fast einstimmig angenommene Verdikt kann auch als ein Verstoß gegen das Prinzip der Gewaltenteil

Weiter lesen>>

Für eine Internationalisierung der Lösung des Nah-Ost-Konfliktes
Freitag 03. Juni 2016
Internationales Internationales, Politik, News 

„Die Konferenz in Paris lässt eine Vielzahl von Fragen zur Position Deutschlands im Rahmen der EU offen“, erklärt Wolfgang Gehrcke, stellvertretender Vorsitzender der Fraktion DIE LINKE, mit Blick auf die Nah-Ost-Friedenskonferenz, zu der Frankreich

Weiter lesen>>

Kinder in belagerten syrischen Städten brauchen sofort Hilfe
Freitag 03. Juni 2016
Internationales Internationales, News 

Von SOS-Kinderdörfer

SOS-Kinderdörfer fordern von UN-Sicherheitsrat Einrichtung von Luftbrücke

Die SOS-Kinderdörfer weltweit fordern den UN-Sicherheitsrat auf, bei seiner heutigen Sitzung eine sofortige Luftbrücke

Weiter lesen>>

Vorhergehende

Treffer 1 bis 15 von 129

1

2

3

4

5

6

7

nächste >

Nchste


Ja, auch diese Webseite verwendet Cookies. Hier erfahrt ihr alles zum Datenschutz