DIE LINKE: Bundesparteitag der NPD im Schloss - unerträglich!
Mittwoch 01. Februar 2017
Antifaschismus Antifaschismus, Saarland, News 

Von DIE LINKE. Regionalverband Saarbrücken

Als "unerträglich" hat DIE LINKE. im Regionalverband den angekündigten Bundesparteitag der NPD im Saarbrücker Schloss bewertet, so Fraktionsvorsitzender Jürgen Trenz.

Weiter lesen>>

Wehrhahn-Anschlag: Offensichtliches Versagen der Ermittlungsbehörden
Mittwoch 01. Februar 2017
Antifaschismus Antifaschismus, NRW, Düsseldorf, News 

Von DIE LINKE. NRW

Zur Festnahme eines Tatverdächtigen, dem der Sprengstoffanschlag an der Düsseldorfer S-Bahnhaltestelle „Wehrhahn“ im Juli 2000 vorgeworfen wird, erklärt die Landessprecherin der Linken. NRW, Özlem Alev Demir

Weiter lesen>>

Rechte Netzwerke aufdecken
Mittwoch 01. Februar 2017
Antifaschismus Antifaschismus, Politik, News 

„Die Ermittlungsarbeit ist noch nicht zu Ende“, sagt Martina Renner, Sprecherin für antifaschistische Politik der Fraktion DIE LINKE, mit Blick auf die Festnahme des mutmaßlichen Neonazi-Attentäters von Düsseldorf, der vor 16 Jahren bei einem

Weiter lesen>>

Untersuchungsausschuss muss Rechtsterrorismus in NRW aufklären, auch nach der Landtagswahl
Donnerstag 02. Februar 2017
Antifaschismus Antifaschismus, NRW, News 

Von DIE LINKE. NRW

Anlässlich der Festnahme eines Tatverdächtigen, dem der Sprengstoffanschlag an der Düsseldorfer S-Bahnhaltestelle „Wehrhahn“ im Juli 2000 vorgeworfen wird, erklärt Jasper Prigge, innenpolitischer Sprecher der Link

Weiter lesen>>

Neuerscheinung: 100 Jahre Röchling - Ausbeutung Raub, Kriegsverbrechen
Freitag 03. Februar 2017
Antifaschismus Antifaschismus, Kultur, Saarland, TopNews 

Von Bernd Rausch

„100 Jahre Röchling - Ausbeutung Raub, Kriegsverbrechen“, 102 Seiten Taschenbuchformat (A5) – 9,90 Euro, Autor Bernd Rausch mit einem Vorwort von Josef Reindl.

Das Buch kann bis zum 10.

Weiter lesen>>

Konsequenzen notwendig: CDU-Landtagskandidatin bezeichnet Schwule und HIV-Positive als „asozialen Mob“
Samstag 04. Februar 2017
Antifaschismus Antifaschismus, NRW, News 

Von DIE LINKE. NRW

Die Vorsitzende der Jungen Union Dortmund und CDU-Landtagskandidatin Sarah Beckhoff hat unter anderem Schwule und HIV-Positive als „asozialen Mob“ bezeichnet. Hierzu erklärt der innen- und queerpolitische Sprecher

Weiter lesen>>

Spaniens Himmel breitet seine Sterne… Reiseveranstaltungen zum Thema „Spanischer Krieg 1936 -1939 und soziale Revolution“
Samstag 04. Februar 2017
Antifaschismus Antifaschismus, Bewegungen, Internationales, TopNews 

Von KFSR

An dieser Stelle möchte die Redaktion KFSR der WEB-Seite auf Informationen anderer antifaschistischer Organisationen, politischer Strukturen, Vereine, die sich  bei Reisen der Geschichte und Gegenwart Spaniens widmen,

Weiter lesen>>

„Aufstehen gegen Rassismus“ protestiert gegen AfD-Veranstaltung
Sonntag 05. Februar 2017
Antifaschismus Antifaschismus, Hamburg, News 

Von Aufstehen gegen Rassismus Hamburg

Am Dienstag, den 07.02. referiert der AfD-Fraktionsvorsitzende Jörn Kruse im Hamburg-Haus in Eimsbüttel zum Thema öffentlich-rechtliche Medien. Das Bündnis Aufstehen gegen Rassismus Hambur

Weiter lesen>>

Ist die „Identitäre Bewegung“ eine Nachfolgeorganisation der 2009 verbotenen „Heimattreuen deutschen Jugend (HDJ)“?
Sonntag 05. Februar 2017
Antifaschismus Antifaschismus, Debatte, Hamburg, TopNews 

Von Hamburger Bündnis gegen Rechts

Eine vor einigen Tagen auf Linksunten.indymedia veröffentlichte antifaschistische Recherche zeigt, wie sehr die „Identitäre Bewegung“ in Norddeutschland von ehemaligen Mitgliedern der 2009 verboten

Weiter lesen>>

Behörden müssen „Reichsbürger“ entwaffnen
Dienstag 07. Februar 2017
Antifaschismus Antifaschismus, Politik, News 

„Die sogenannten Reichsbürger sind eine Gefahr. Sie bedrohen Angehörige von Minderheiten ebenso wie antifaschistisch Engagierte und auch Staatsbedienstete“, sagt Martina Renner, Sprecherin für antifaschistische Politik der Fraktion DIE LINKE,

Weiter lesen>>

"Identitätspolitik" vs "soziale Frage"?
Dienstag 07. Februar 2017
Debatte Debatte, Antifaschismus, TopNews 

Von systemcrash

Slavoj Žižek, der philosophische dampfplauderer, schreibt in einem artikel (1) zur zukunft der 'linken' nach Trump:

      "Der Philosoph Richard Rorty hat früh auf diesen Punkt hingewie

Weiter lesen>>

Wehrhahnanschlag: Linke fordert Aufklärung über Rolle des Staatsschutzes
Mittwoch 08. Februar 2017
Antifaschismus Antifaschismus, NRW, Düsseldorf, News 

Von DIE LINKE. NRW

Zur Vernehmung des damaligen Leiters der Ermittlungen zum Wehrhahnanschlag, Dietmar Wixfort, im NSU-Untersuchungsausschuss des Landtags Nordrhein-Westfalen erklärt Jasper Prigge, innenpolitischer Sprecher der Link

Weiter lesen>>

500 Menschen verhindern AfD-Veranstaltung
Mittwoch 08. Februar 2017
Antifaschismus Antifaschismus, Hamburg, TopNews 

Von Aufstehen gegen Rassismus Hamburg

Am Dienstag, den 07.02. wollte der AfD-Fraktionsvorsitzende Jörn Kruse im Hamburg-Haus Eimsbüttel zum Thema öffentlich-rechtliche Medien referieren. 500 Demonstrantinnen bekundeten vor dem

Weiter lesen>>

Wehrhahn-Anschlag: V-Mann-Skandal erfordert Offenlegung aller Unterlagen
Samstag 11. Februar 2017
Antifaschismus Antifaschismus, NRW, News 

Von DIE LINKE. NRW

Zur heute bekannt gewordenen Tatsache, dass im unmittelbaren Umfeld des Tatverdächtigen zum Wehrhahn-Anschlag, Ralf S., ein V-Mann des NRW-Verfassungsschutzes platziert war, erklärt der innenpolitische Sprecher de

Weiter lesen>>

Laienverteidiger wegen rechtlicher Unterstützung eines Gedenkmarsches für die von Nazis Ermordeten im Allgäu vor Gericht
Sonntag 12. Februar 2017
Antifaschismus Antifaschismus, Bayern, TopNews 

Von A. Schachtner

Nachdem Strafverteidiger Schachtner bereits im März 2015 vom Landgericht München vom Vorwurf des Titelmissbrauchs freigesprochen wurde, verhandelt nun auch das Amtsgericht Kempten einen fast identischen Fall. Dem V

Weiter lesen>>

Vorhergehende

Treffer 1 bis 15 von 32

1

2

3

nächste >

Nchste


Ja, auch diese Webseite verwendet Cookies. Hier erfahrt ihr alles zum Datenschutz