Volksinitiative gegen Schulprivatisierung in Berlin gestartet
Mittwoch 03. Januar 2018
Bewegungen Bewegungen, Berlin, TopNews 

Von GiB

GiB: Schulprivatisierung droht 2018 ganz Deutschland

Gemeingut in BürgerInnenhand (GiB) hat heute mit einem „Katerfrühstück“ eine Volksinitiative gegen Schulprivatisierung in Berlin gestartet. Die Aktiven

Weiter lesen>>

Der lange Arm von Hanoi? Vietnamesische Journalisten im Berliner Exil
Donnerstag 04. Januar 2018
Kultur Kultur, Berlin, News 

Von ROG

Reporter ohne Grenzen und die taz laden ein zu einer Podiumsdiskussion

am Mittwoch, 10. Januar 2018

um 18:30 Uhr

im taz Café

Rudi-Dutschke-Straß

Weiter lesen>>

Die Volksinitiative ist gestartet. Es kann losgehen!
Freitag 05. Januar 2018
Bewegungen Bewegungen, Berlin, TopNews 

Von Angelika Paul

Treffen für Aktive, es gibt viele Möglichkeiten mit anzupacken:

Mittwoch, 10.1.18,  19 Uhr, Werner-Düttmann-Siedlung, Urbanstr. 48E, 10 967 Berlin

(U-Bhf. Hermannsplat

Weiter lesen>>

Finanzsenator Kollatz-Ahnen brilliert mit Unwissen und Fehlschlüssen
Sonntag 07. Januar 2018
Bewegungen Bewegungen, Berlin, TopNews 

Von GiB

Gemeingut in BürgerInnenhand hilft dem Senator gerne mit etwas Allgemeinbildung aus

Der Finanzsenator Matthias Kollatz-Ahnen hat auf die Volksinitiative „Unsere Schulen“ reagiert. Die Zeitung ‚Neues D

Weiter lesen>>

GIS Jour fixe am 11.1.2018
Dienstag 09. Januar 2018
Bewegungen Bewegungen, Berlin, News 

Von GIS

Jeden zweiten Donnerstag im Monat veranstalten wir in Berlin von nun an einen regelmäßigen „Jour fixe“, um aktuelle Themen zu besprechen, Texte zu diskutieren und Aktivitäten zu planen. Das nächste Treffen findet am 11.1. u

Weiter lesen>>

Schwarz-grüne Zählgemeinschaft in Steglitz-Zehlendorf verweigert Voruntersuchung zu Milieuschutzgebieten und ignoriert Antrag von 1200 Bürger*innen
Mittwoch 10. Januar 2018
Berlin Berlin, News 

Vin DIE LINKE. Steglitz-Zehlendorf

Gestern Abend berieten die Mitglieder des Stadtplanungsausschusses Steglitz-Zehlendorf über den im Dezember 2017 von 1200 Bürger*innen eingereichten Antrag „Milieuschutz für Steglitz-Zehlendorf“ (Drs. 0606/V). Gege

Weiter lesen>>

Sollten die Veruntreuungs- und Betrugsvorwürfe zutreffen, muss der CDU-Frakttionsvorsitzende in Steglitz-Zehlendorf die politische Verakntwortung übernehmen!
Donnerstag 11. Januar 2018
Berlin Berlin, News 

Von DIE LINKE. Steglitz-Zehlendorf

Die Bezirksvorsitzende der LINKEN. Steglitz-Zehlendorf Franziska Brychcy
erklärt zum möglichen Veruntreuungs- und Betrugsskandal der CDU-Fraktion
Steglitz-Zehlendorf:
„Falls die schwerwiegenden Vorwü

Weiter lesen>>

18.1. VG Berlin - Kletteraktivistin verklagt die Bundesregierung
Montag 15. Januar 2018
Umwelt Umwelt, Bewegungen, Berlin, TopNews 

Von Eichhörnchen

Wie viel liess sich die Bundesregierung einen Streit gegen Kletteraktivistin Cécile Lecomte vor dem Bundesverfassungsgericht kosten? Das will die in Lüneburg lebende Aktivistin in Erfahrung bringen. Ihre Klage gegen

Weiter lesen>>

Rede der Podiumsbesetzer bei der Rosa Luxemburg Konferenz
Montag 15. Januar 2018
Internationales Internationales, Berlin, Bewegungen, TopNews 

Die folgende Rede konnte von den iranischen Genossen, die Samstag 13. das Podium der Rosa-Luxemburg Konferenz in Berlin besetzten, nicht bis zum Ende gehalten werden.

Heute besetzten iranische Marxist*innen die Bühne der Rosa-L

Weiter lesen>>

Attac ruft auf zu Bündnis-Demonstration "Wir haben es satt!"
Dienstag 16. Januar 2018
Wirtschaft Wirtschaft, Umwelt, Bewegungen, Berlin, TopNews 

Von Attac

Eigener Demoblock „Menschenrechte vor Profit – UN Binding Treaty“

Samstag, 20. Januar, 11 Uhr
Washingtonplatz, Berlin


Mit einem eigenen Block unter dem Motto "Mensch

Weiter lesen>>

CDU, AFD und Grüne verhindern Milieuschutz in Steglitz-Zehlendorf
Donnerstag 18. Januar 2018
Berlin Berlin, News 

Von DIE LINKE. Steglitz-Zehlendorf

Zur heutigen Sitzung der BVV Steglitz-Zehlendorf und dem mit der Mehrheit von CDU, AfD und Grünen geänderten und dadurch ad absurdum geführten Bürger*innenantrag „Milieuschutz für Steglitz-Zehlendo

Weiter lesen>>

„Essen ist politisch!“ – 33.000 fordern mehr Tempo bei Agrar- und Ernährungswende
Samstag 20. Januar 2018
Umwelt Umwelt, Bewegungen, Berlin, TopNews 

Von BUND

SPD und Union müssen Willen der Bevölkerung umsetzen: Schluss mit Glyphosat, Tierfabriken und weltweitem Höfesterben / Umwelt, Tiere und Bauernhöfe verzeihen keinen weiteren Stillstand
<br

Weiter lesen>>

Mehr Videokameras, mehr Videoaufklärung, mehr Datenschutz, mehr Sicherheit: Stimmt das?
Sonntag 21. Januar 2018
Berlin Berlin, News 

Einladung zur Vesper „Menschenrechte aktuell“

im Haus der Demokratie und Menschenrechte, Greifswalder Str. 4, 10405 Berlin, Robert-Havemann-Saal

Am Donnerstag den 25. Januar 2018, um 19

Weiter lesen>>

24.1.18 in Berlin Januar zum "Auschwitz-Gedenktag"
Sonntag 21. Januar 2018
Antifaschismus Antifaschismus, Berlin, News 

Von Lothar Eberhardt

Nach Auschwitz ein Gedicht zu schreiben ist …..

Gesungene Poesie

ein Lied-Programm von Zhenja Oks (Odessa, Berlin) mit Lyrik von Paul Celan, geboren 1920 in Czernowitz, Bukowina, Zwangsarbeit

Weiter lesen>>

NaturFreunde Berlin für schnellen Ausbau der Straßenbahn zwischen Alexanderplatz und Potsdamer Platz
Freitag 26. Januar 2018
Umwelt Umwelt, Bewegungen, Berlin, News 

Von NaturFreunde Berlin

Aktion der FDP gegen Straßenbahnlinie verkehrspolitisch und ökologisch falsch

Die NaturFreunde Berlin unterstützen die Planungen des Berliner Senats für einen möglichst schnellen Bau de

Weiter lesen>>

Vorhergehende

Treffer 1 bis 15 von 17

1

2

nächste >

Nchste


Ja, auch diese Webseite verwendet Cookies. Hier erfahrt ihr alles zum Datenschutz