Kommune selbst verwalten
Sonntag 09. August 2020

Bildmontage: HF

Bewegungen Bewegungen, Debatte, NRW 

Von Werner Szybalski

Selbstermächtigung der Menschen auf kommunaler Ebene

Die kommunale Wähler*innen-Vereinigung „Münster ist bunt!“ entstand auch, um den Menschen – zunächst in Münster und später auch darüber hinaus – die Verantwortung für ihr Leben ein Stück weit in ihre eigenen Hände zu legen. Logisch war deshalb der Zusammenschluss mit der „Internationalen Liste“ von Dr. Georgios Tsakalidis zur „Münster Liste – bunt und international“. Dies ...

Weiter lesen>>

Reshoring: Die Umorganisation der globalen Arbeitsverteilung – Zurückholen von Teilen der Produktion und Verkürzung der Lieferketten
Sonntag 09. August 2020

Bildmontage: HF

Wirtschaft Wirtschaft, Debatte, TopNews 

Von Gewerkschaftsforum Dortmund

Die International Labor Organisation (ILO) hatte bereits im Jahr 2016 in einer großen Untersuchung die Prognose gestellt, dass in der ASEAN-Region, mit 660 Millionen Menschen und einer der größten Wirtschaftsräume der Welt, ein noch nie dagewesener millionenfacher Arbeitsplatzabbau von statten gehen wird. Heute geht die ILO davon aus, dass weltweit bis zu 35 Millionen Menschen zusätzlich in Arbeitsarmut leben werden und 25 Millionen ...

Weiter lesen>>

Tierheime berichten von steigenden Abgabezahlen
Sonntag 09. August 2020

Umwelt Umwelt, Soziales, Bewegungen 

Von Vier Pfoten

VIER PFOTEN appelliert, auch nach dem Lockdown Verantwortung für Heimtiere zu übernehmen

Aktuell berichten viele Tierheime, dass vermehrt Tiere abgegeben werden, seitdem die Corona-Einschränkungen gelockert wurden. Die globale Tierschutzstiftung VIER PFOTEN gibt Tipps, wie Mensch und Tier zusammenleben können, auch wenn die Lebensumstände sich ändern.

Zu Beginn der Corona-Pandemie haben viele Menschen mehr Zeit Zuhause verbracht und sich ...

Weiter lesen>>

Neuerscheinungen Kultur
Sonntag 09. August 2020

Foto: pexels.com

Kultur Kultur, TopNews 

Buchtipps von Michael Lausberg

Buch 1

Nicola Bardola: Ringo Starr. Die Biographie, Edition Olms, Oetwil 2020, ISBN: 978-3-283-01295-3, 25 EURO (D)

Der Beatles-Experte Nicola Bardola legt eine großangelegte Biographie über Ringo Star, seine Karriere vor und nach den Beatles und seine Zeit als Schlagzeuger der Liverpooler Kultband.

Das Buch ist in drei Bereiche aufgeteilt. Zunächst wird die Zeit ab der Auflösung der Beatles 1970 und seine Solokarriere mit ...

Weiter lesen>>

Sechs Orte der Klimazerstörung blockiert – Protestaktionen in ganz Deutschland
Samstag 08. August 2020

Bildmontage: HF

Bewegungen Bewegungen, Umwelt, TopNews 

Von "Aufstand mit Abstand"

Am Wochenende vom 7. und 8. August 2020 fanden unter dem Motto „Aufstand mit Abstand – Klima retten, Kapitalismus überwinden“ bundesweit über 15 Aktionen der Klimagerechtigkeitsbewegung statt. In über 10 Städten thematisierten mehrere hundert beteiligte Aktivist_innen den Zusammenhang von Kapitalismus und Klimakrise.

Die Aktionstage starteten am Freitagmorgen mit der Besetzung der Shell-Raffinerie in Wesseling. Personen hatten vor Ort ...

Weiter lesen>>

Westliche Werte als Rohrkrepierer
Samstag 08. August 2020

Bildmontage: HF

Debatte Debatte, TopNews 

Von Rüdiger Rauls

Seit Jahrzehnten missbraucht der Westen die Menschenrechte für seine politischen und wirtschaftlichen Interessen. Nun drohen gerade die sogenannten westlichen Werte, die eigenen Gesellschaften von innen aufzulösen.

Rückblick

Am 30.4.1975 endete der Vietnamkrieg mit dem Einmarsch des siegreichen Vietkong in Saigon. Die Amerikaner waren geschlagen und verließen fluchtartig das Land. Damit endete nicht nur der Indochina-Krieg. Etwa zur ...

Weiter lesen>>

Neues Buch: Im Tempel
Samstag 08. August 2020

Kultur Kultur, Antifaschismus, TopNews 

Der Tempel ist das neue Einkaufszentrum, das im Stadtzentrum gegen den Widerstand vieler Bürger entstanden ist.

In ihm treffen sich in einem versteckten Kellerraum heimlich Jugendliche und Linke, die regelmäßig politische Aktionen in dem Einkaufszentrum durchführen: gegen miserable Arbeitsbedingungen bei Textilarbeiterinnen in Bangla Desh, gegen Massentierhaltung, gegen Konsumterror.

Der Tempel ist aber auch ein altes Schloß irgendwo im Südharz, das im „Dritten Reich“ als Krankenhaus ...

Weiter lesen>>

ARD-aktuell macht sich lächerlich
Freitag 07. August 2020

Bildmontage: HF

Debatte Debatte, Kultur, TopNews 

Ihre Tagesschau ist ein Schandfleck auf der ohnehin fadenscheinigen Demokratieweste unserer Gesellschaft

Von Friedhelm Klinkhammer und Volker Bräutigam

„Die wollen uns wohl für dumm verkaufen“, meint Tantchen Trudi aus Berlin ärgerlich und beobachtet fasziniert, wie sich die 20-Uhr-Tagesschau am 1. August unglaubwürdig macht: „20 000 Menschen haben in Berlin gegen die Auflagen zur Bekämpfung der Corona-Pandemie demonstriert“ (1), tönt es ...

Weiter lesen>>

Umweltschutz in USA?
Freitag 07. August 2020

Bildmontage: HF

Internationales Internationales, Umwelt, Debatte 

Kommentar von Georg Korfmacher, München

Das Verhalten des aktuellen US-Präsidenten in Sachen Umwelt- und Klimaschutz ist weltweit hinlänglich bekannt und kritisiert. Für ihn ist Klimaschutz ein Klotz am Bein bei seiner „America First“ – Politik. Daher erst der Austritt aus dem Pariser Klimaschutzabkommen, dann die Abschaffung aller Klimaschutz-Programme in den USA, kassieren einer Verordnung für ein Verkaufsverbot von Glühbirnen und noch im Juni will er ein riesiges ...

Weiter lesen>>

Bündnis „Wurzeln im Beton“ protestiert gegen HeidelbergCement
Freitag 07. August 2020

Bildmontage: HF

Umwelt Umwelt, Bewegungen, Baden-Württemberg 

Von Bündnis „Wurzeln im Beton“

„Wir packen die Bauwende an den Wurzeln!“

Das klimaaktivistische Bündnis „Wurzeln im Beton“ protestiert seit heute Morgen 6 Uhr mittels zivilen Ungehorsams gegen das Heidelberger Unternehmen
HeidelbergCement. Vor dem Gebäude der Hauptzentrale haben sich Aktivist*innen die Füße einbetoniert und bestiegen die Vordächer. Einen Tag lang soll somit der Haupteingang des Gebäudes blockiert werden, um auf die Klimakrise und auf das neokoloniale Handeln ...

Weiter lesen>>

Aktivist_innen blockieren Shell-Raffinerie in Köln
Freitag 07. August 2020

Bildmontage: HF

Umwelt Umwelt, Bewegungen, NRW 

Bundesweite Aktionstage „Aufstand mit Abstand“ haben begonnen

Von "Aufstand mit Abstand"

In den frühen Morgenstunden haben die Aktionstage „Aufstand mit Abstand – Klima retten, Kapitalismus überwinden“ der Klimagerechtigkeitsbewegung begonnen. Heute und am Samstag sollen bundesweit Aktionen stattfinden. Als Auftakt wird seit 06:00 Uhr morgens die Shell-Raffinerie in Köln Wesseling von über 50 Aktivist_innen blockiert. Vor Ort haben sich mehrere Personen an Betonfässer ...

Weiter lesen>>

Waldbrände vermeiden: Trockenheit und Hitze erhöhen die Brandgefahr
Freitag 07. August 2020

Bildmontage: HF

Umwelt Umwelt, TopNews 

BUND-Ökotipp

Wälder beherbergen nicht nur komplexe Ökosysteme mit unzähligen Tier- und Pflanzenarten, sie sind auch schützenswerte Naherholungsgebiete und Orte der Entschleunigung – und derzeit durch Hitze und Trockenheit in immer mehr Regionen Deutschlands einer akuten Brandgefahr ausgesetzt. Im inzwischen dritten Jahr in Folge sind unsere Wälder extrem trocken, die Waldböden vielerorts ausgedorrt, der Grundwasserspiegel oftmals abgesunken. Lokal und regional auftretende ...

Weiter lesen>>

Neuerscheinungen Architektur und Kunst
Freitag 07. August 2020

Foto: pexels.com

Kultur Kultur, TopNews 

Buchtipps von Michael Lausberg

Buch 1

Pop on Paper. Von Warhol bis Lichtenstein. Kerber Verlag, Bielefeld/Berlin 2020, ISBN: 978-3-7356-0683-9, 38 EURO (D)

Die Pop Art entwickelte sich Mitte der 1950er Jahre und zeichnet sich durch eine Hinwendung zur Alltags- und Konsumgesellschaft aus. Häufige Pop Art-Motive kommen aus der Werbung, Comics oder dem Nachrichtengeschehen und werden entkontextualisiert. Besondere Relevanz für die künstlerische Bewegung hatte ...

Weiter lesen>>

Souverän oder nur Gestänker?
Donnerstag 06. August 2020

Bildmontage: HF

Internationales Internationales, Debatte, TopNews 

Kommentar von Georg Korfmacher, München

Das derzeitige Gehabe westlicher Staaten gegenüber China ist überraschend bis unverständlich, zumindest einäugig. Da versucht die US-Regierung zu unterstellen, dass der „Rust Belt“ (Rostgürtel) das Ergebnis chinesischer Wirtschaftspraxis sei. Dümmer geht’s nimmer! Schon in den 70-er Jahren konnte man zwischen Pennsylvania und Chicago kilometerlang durch Landschaften und Städte mit ...

Weiter lesen>>

Österreich: Bündnis fordert Beschwerdestelle gegen Polizeigewalt
Donnerstag 06. August 2020

Bildmontage: HF

Internationales Internationales, Bewegungen, TopNews 

Von epicenter works

Die nächsten Monate sind eine historische Chance für die Regierung, die Polizei in Österreich zu modernisieren und menschenrechtsfreundlicher zu gestalten. Ein breites Bündnis von 40 zivilgesellschaftlichen Organisationen und Expert*innen – von renommierten Verfassungsjurist*innen über Beratungsstellen wie die Rechtshilfe Rapid bis hin zu Bewegungen wie Black Movement Austria – fordern in einem offenen Brief Innenminister Nehammer, Justizministerin Zadi? ...

Weiter lesen>>

Vorhergehende

Treffer 1 bis 15 von 1035

1

2

3

4

5

6

7

nächste >

Nchste


Diese Webseite verwendet keine Cookies. Hier erfahrt ihr alles zum Datenschutz