Die Kluft wird tiefer – Die hohen Einkommen sind stark gestiegen, die niedrigsten sogar gesunken
Samstag 06. Juli 2019

Bildmontage: HF

Wirtschaft Wirtschaft, Soziales, Debatte 

Von Gewerkschaftsforum Dortmund

Die Realeinkommen in Deutschland sind gestiegen. Von 1991 bis 2016 – so weit reicht die gesamtdeutsche Erfassung derzeit – ist es bei den verfügbaren Einkommen zu einem Zuwachs von durchschnittlich 18 Prozent gekommen. So weit die positive Nachricht, die sich aus dem kürzlich vorgelegten Wochenbericht 19/2019 des Deutschen Instituts für Wirtschaftsforschung (DIW) ergibt.

Von den Steigerungen haben jedoch längst nicht alle profitiert. Bei  ...

Weiter lesen>>

Alb-Gold, Bürger, Seitenbacher und Co: PETA fordert Nudelhersteller mit Petition auf, zu einer eifreien Produktion zu wechseln
Samstag 06. Juli 2019

Ausgebeutet bis aufs Äußerste: Hühner in der Eierindustrie müssen unter elendigen Bedingungen leben. / © PETA Deutschland e.V.

Umwelt Umwelt, Bewegungen, Wirtschaft 

Von PETA

Petition drückt Willen der Verbraucher für mehr Tierschutz aus: PETA mahnt deutsche Nudelhersteller mit einer Unterschriftenaktion, Verantwortung für Hühner zu übernehmen. Eier verursachen Tierleid, und zwar in jeder Haltungsform. Mehrfach informierte die Tierschutzorganisation zahlreiche Nudelhersteller – zuletzt mit einem dramatischen Video, das die tierquälerischen Zustände in der Eierindustrie ...

Weiter lesen>>

Grill- und Picknickprodukte im Ampel-Vergleichstest
Freitag 05. Juli 2019

Wirtschaft Wirtschaft, TopNews 

Nutri-Score-Ampel erleichtert gesündere Wahl beim Einkaufen

Von foodwatch

Grillfleisch oder Veggie-Alternative? Eistee oder Saftschorle? Frucht- oder Milcheis? Beliebte Sommerprodukte zum Grillen und Picknicken weisen teilweise große Unterschiede bei Nährwerten wie Zucker, Salz oder Proteinen auf. Das zeigt ein foodwatch-Vergleichstest mit der Nutri-Score-Ampel. Das Modell verrechnet gesunde und weniger gesunde Nährwertbestandteile miteinander und ...

Weiter lesen>>

Gleichgültigkeit gegenüber Datenschutz
Freitag 05. Juli 2019
Soziales Soziales, Wirtschaft, Politik 

Gescheiterte Ressortabstimmung des „Digitale-Versorgung-Gesetz“ entlarvt Spahns Gleichgültigkeit gegenüber Datenschutz

„Ohne im Vorfeld festgelegte und verbindliche Schutzmechanismen für sensible Gesundheitsdaten darf es nicht zu einer Einführung der elektronischen Patientenakte kommen. Die Vorbehalte des Justizministeriums gegenüber Spahns unausgegorenen Regelungen zur elektronischen Patientenakte im ‚Digitale-Versorgung-Gesetz‘ greifen endlich Bedenken auf, die DIE LINKE ...

Weiter lesen>>

Aufklärung des Skandals um die Monsanto-Listen nicht dem Bayer-Konzern überlassen!
Donnerstag 04. Juli 2019
Wirtschaft Wirtschaft, Politik, News 

„Nicht nur Journalist*innen, Politiker*innen und Umweltaktivist*innen wurden von Monsanto bespitzelt, sondern auch Beschäftigte im Bundeslandwirtschaftsministerium. Das bestätigte die Bundesregierung auf meine Anfrage hin.“ erklärt Sylvia Gabelmann, Sprecherin der Fraktion DIE LINKE. im Bundestag für Arzneimittelpolitik und Patientenrechte. Gabelmann weiter:

„Wie viele Ministerialmitarbeiter*innen auf Bundesebene ausgekundschaftet wurden, teilte die Bundesregierung allerdings nicht mit. Auch ...

Weiter lesen>>

Bundesagrarministerium verspielt die Zukunft
Donnerstag 04. Juli 2019
Feminismus Feminismus, Wirtschaft, Politik 

„Aktive Gleichstellungspolitik für Frauen ist auch in der Landwirtschaft und in den ländlichen Räumen keine Frage von Großzügigkeit, sondern ein Rechtsanspruch. Den die Bundesregierung aber ignoriert Trotz deutlicher Einkommensunterschiede von bis zu 15 Prozent zwischen Frauen und Männern in der Landwirtschaft behauptet die Bundesregierung doch allen Ernstes, dass beide gleichermaßen von den Maßnahmen der Gemeinsamen Agrarpolitik profitieren. Aber ohne faire Bedingungen für Frauen ist weder ...

Weiter lesen>>

Neuerscheinung: »Besser essen ohne Zusatzstoffe«
Mittwoch 03. Juli 2019

Umwelt Umwelt, Wirtschaft, Kultur 

Von Oekom Verlag

Gesund essen mit Null Zusatzstoffen

Farbstoffe, Konservierungsstoffe, künstliche Aromen – unsere Lebensmittel sind ohne Zusatzstoffe nicht mehr denkbar. Eingesetzt werden sie, um Geruch, Konsistenz, Farbe und Haltbarkeit zu beeinflussen, und das nicht selten auf Kosten unserer Gesundheit. In ihrem neuen Ratgeber

»Besser essen ohne ...
Weiter lesen>>

Bundesregierung bekommt Mietenanstieg nicht in den Griff
Mittwoch 03. Juli 2019
Wirtschaft Wirtschaft, Politik, News 

„Die Bundesregierung hat durch ihre Politik der Tatenlosigkeit die Mietenkrise mit verursacht. Es müssen endlich wirksame Maßnahmen wie zum Beispiel ein bundesweiter Mietendeckel und ein öffentliches Wohnungsbauprogramm nach Wiener Vorbild ergriffen werden“, erklärt Caren Lay, stellvertretende Vorsitzende und mietenpolitische Sprecherin der Fraktion DIE LINKE, anlässlich des heute im Bundeskabinett vorgestellten Wohngeld- und Mietenberichts 2018. Lay weiter:

„Die Bundesregierung tut viel zu ...

Weiter lesen>>

Zur Begrenzung des Mindestlohnes
Mittwoch 03. Juli 2019
Wirtschaft Wirtschaft, Soziales, Politik 

Heute vor 5 Jahren beschloss der Bundestag Ausnahmen vom Mindestlohn. Bernd Riexinger, Vorsitzender der Partei DIE LINKE, dazu:

Mit den Ausnahmen, die bereits vor Einführung des Mindestlohnes beschlossen wurden, hat die Bundesregierung diese Form der Armutssicherung direkt ausgehöhlt. Schon vor seiner Einführung im Januar 2015 ist die damalige Bundesregierung wieder zurück gerudert und hat damit Hintertüren für Ausnahmen aller Art geöffnet.

Gegenwärtig sehen wir, dass weitere Einschränkungen ...

Weiter lesen>>

Spitzen-Hoteliers wollen Hygienemängel verheimlichen - hochrangige Hotel-Funktionäre klagen wegen Transparenz-Portal "Topf Secret"
Dienstag 02. Juli 2019

Wirtschaft Wirtschaft, Bewegungen, TopNews 

Von foodwatch

Mehrere Spitzen-Hoteliers klagen gegen Lebensmittelbehörden, um die Veröffentlichung von Hygiene-Mängeln in ihren Betrieben zu verhindern. Bei den Klägern handelt es sich um die Landespräsidenten des Deutschen Hotel- und Gaststättenverbands (DEHOGA) in Bayern, Bremen, Hessen und Niedersachsen. Die Verbraucherorganisation foodwatch hatte die Kontrollberichte über das Transparenz-Portal "Topf Secret" bei den zuständigen Behörden angefragt. Bevor die Behörden ...

Weiter lesen>>

Spekulation mit Grund und Boden durch soziale Bodenpolitik beenden
Dienstag 02. Juli 2019
Wirtschaft Wirtschaft, Soziales, Politik 

„Die Empfehlungen der Baulandkommission sind mehr als enttäuschend. Das Herumdoktern an den Symptomen wird die Spekulation mit Grundstücken und die dadurch steigenden Mieten und Baupreise nicht in den Griff bekommen. Wir brauchen dringend eine Rekommunalisierungsstrategie mit dem Ziel, dass mindestens 30 Prozent der Flächen den Kommunen gehören, einen Verkaufstopp öffentlicher Grundstücke an Private, einen Bodenpreisdeckel und die Abschöpfung leistungsloser Gewinne“, erklärt Caren Lay, ...

Weiter lesen>>

Wohnungspolitik: DIE LINKE macht den Unterschied
Dienstag 02. Juli 2019
Wirtschaft Wirtschaft, Soziales, Politik 

Zur Ablehnung von Mietendeckeln durch Hamburgs Ersten Bürgermeister Tscheschner sagt Bernd Riexinger, Vorsitzender der Partei DIE LINKE:

Die Äußerung des Hamburger Bürgermeisters zeigt, dass es DIE LINKE ist, die den Unterschied macht. Die Koalitionen in Berlin und Bremen setzen auf öffentlichen Wohnungsbau. Rot-Grün in Hamburg verscherbelt Bauland und hofft auf Investoren Es ist klar: Wer ein entschlossenes Vorgehen im Interesse der Mehrheit statt der Profite Weniger möchte, der muss auf DIE ...

Weiter lesen>>

Beipackzettel für Glyphosat
Montag 01. Juli 2019

Bildmontage: HF

Umwelt Umwelt, Wirtschaft, TopNews 

Satire von Deutscher Einheit(z)-Textdienst

Sehr geehrte Verbraucher,
immer wieder gibt es durch Falschinformationen oder Unwissenheit Ängste bei der Einnahme unseres bewährten Produktes Glyphosat.
Glyphosat ist ein seit langer Zeit bewährtes Hausmittel, und die Schreckensmel-dungen darüber sind absolut gegenstandslos. Nachfolgend die wichtigsten Infor-mationen zum Gebrauch und Verzehr von Glyphosat:

1. Glyphosat zeigt definitiv keine Nebenwirkungen. Dies wurde in ...

Weiter lesen>>

LINKE unterstützt IG Metall-Forderungen für einen sozialen, ökologischen und demokratischen Wandel
Freitag 28. Juni 2019
Umwelt Umwelt, Wirtschaft, Politik 

„Die Einhaltung der Klimaschutzziele und die Digitalisierung erfordern einen sozial-ökologischen Umbau der Wirtschaft. Dafür sind Investitionen in innovative und nachhaltige Produktion und Produkte notwendig. Genauso notwendig ist der Ausbau der öffentlichen Infrastruktur. Gleichzeitig darf dieser Umbau nicht zulasten der Beschäftigten gehen. DIE LINKE begrüßt daher sehr, dass die IG Metall offensiv ihre Forderungen für einen sozialen, ökologischen und demokratischen Wandel zum Ausdruck ...

Weiter lesen>>

Fortsetzung der Förderung von Arznei-Importen gefährdet Patienten
Freitag 28. Juni 2019
Politik Politik, Wirtschaft, News 

Bundesrat verpasst letzte Chance, Fehler der GroKo zu beheben

„Der Beschluss des Bundesrats, entgegen den Empfehlungen des Gesundheitsausschusses den Vermittlungsausschuss doch nicht anzurufen und so die Förderung der Importquote im „Gesetz für mehr Sicherheit in der Arzneimittelverordnung“ (GSAV) durchzuwinken, ist aus Patientensicht zutiefst zu bedauern. DIE LINKE hatte zuvor auch im Bundestag einen entsprechenden Antrag zur Steigerung der Patientensicherheit eingebracht, ...

Weiter lesen>>

Vorhergehende

Treffer 16 bis 30 von 292

< vorherige

1

2

3

4

5

6

7

nächste >

Nchste


Ja, auch diese Webseite verwendet Cookies. Hier erfahrt ihr alles zum Datenschutz