Die heiße Luft des ’Großen Vorsitzenden’

04.01.12
LinksparteidebatteLinksparteidebatte, Saarland, News 

 

von Bernd Hagner

Schaumburger, der neue Bundesbeauftragte der Linken Saar

Beim letzten Landesparteitag der Linken Saar wurde auf Vorschlag des Landesvorsitzenden Rolf Linsler neben Volker Schneider, MdB. a.D. auch der Genosse Thomas Schaumburger zum Bundesbeauftragten der Linken Saar gewählt.

Nun spreche ich dem Genossen Schneider eine gewisse Tauglichkeit für dieses Amt nicht ab, während ich mich bei der Wahl vom Genossen Schaumburger jedoch frage: „Bin ich im falschen Film, oder was?“

Wie kann ein Landesvorsitzender wie Linsler ernsthaft so jemanden als Bundesbeauftragten vorschlagen? Eines ist doch klar. Schlägt ein Landesvorsitzender einen Kandidaten vor, so ist derjenige so gut wie gewählt. Genosse Schaumburger kann doch nichts, außer seine Fahne in den richtigen Wind hängen.

Aber darin ist er ein Meister, was man aus seinen inzwischen erworbenen Pöstchen ersehen kann: So ist er Erster Vorsitzender im OV-Malstatt, dann Mitglied des Stadtrates und dadurch Ausschussmitglied der Siedlungsgesellschaft Saarbrücken und jetzt auch noch Beauftragter der Linken Saar im Bund.

Wie blamabel - arme Linke Saar! Ist dieser Genosse doch erwiesenermaßen unfähig! Der „große Vorsitzende“ hat es geschafft einen blühenden, politisch aktiven Ortsverband, in ein schlechteres Kaffeekränzchen umzugestalten. Dort sitzt er dann bei den Vorstandssitzungen seines Ortsverbandes mit einer handvoll treuer Vasallen und erzählt launig von seinen tollen Erfolgen als Politprofi.

Manchmal muss er jedoch etwas lauter sprechen, da seine Vasallen schon einschlafen sind, da sie seine Redeergüsse wiederholt gehört haben. Ich finde, unsere Partei die Linke Saar hat bessere Leute als diesen „nur heiße Luft absondernden“ „großen Ersten Vorsitzenden“. Das Ansehen der Saarländer im Bund ist schon schlecht, doch mit unserem lieber Genossen 'Schaumi', wird ihm nun der Rest gegeben!




VON: BERND HAGNER






<< Zurck
Diese Webseite verwendet keine Cookies. Hier erfahrt ihr alles zum Datenschutz