Werner Schulten Austritt bei BAG Hartz IV

08.10.12
LinksparteidebatteLinksparteidebatte, News 

 

von Werner Schulten

Ich, Initiator und bis gestern Sprecher der BAG Hartz IV, bin gestern aus der BAG Hartz IV ausgetreten.

Der Grund:

Es gab im Mai/Juni Unstimmigkeiten im SprecherInnenRat über die Funktionen der Mitglieder, so dass wir eine bundesweite Mitgliederbefragung durchführten mit den Alternativen:

  1. die bisherige Struktur (2 Sprecher/innen, 1 Koordinator/in, 1 Schatzmeister/in und weitere Beisitzer) beizubehalten und in der Satzung festzuschreiben.

  2. Nur gleichberechtigte Mitglieder zu wählen. Für die Beibehaltung und Übernahme der entsprechenden Passagen aus der Satzung der Partei sprachen sich rund 3/4 aus, für einen Rat aus gleichberechtigten Sprecher/innen, die die einzelnen Funktionen unter sich aufteilen 1/4.

Ungeachtet dieses eindeutigen Votums der Mitglieder erhoben sich rund 25 Personen hierüber und sorgten für eine knappe Mehrheitsentscheidung gegen die Entscheidung der Mitgliederbefragung. Ein solch undemokratisches Verhalten ist mir in dieser Partei noch nicht vorgekommen. Eine am Samstag vorgeschaltete Schmutzkampagne gegen Elke Reinke und mich sowie den Schatzmeister Klemens Domning hatte hierfür den Boden bereitet.


VON: WERNER SCHULTEN






<< Zurck
Diese Webseite verwendet keine Cookies. Hier erfahrt ihr alles zum Datenschutz