DIE LINKE: Der Bundesparteitag wird verschoben

15.04.20
LinksparteidebatteLinksparteidebatte, News 

 

Heute hat der Vorstand der Partei DIE LINKE den Beschluss gefasst, den für Juni angesetzten Bundesparteitag zu verschieben. Jörg Schindler, Bundesgeschäftsführer der Partei, dazu:

Wir haben uns diese Verschiebung nicht leicht gemacht. Allerdings ist unter den gegenwärtigen Bedingungen weder eine vernünftige Vorbereitung des Parteitags möglich, noch könnten wir die Sicherheit der Teilnehmenden gewährleisten.

Denn weiterhin gilt: die Verlangsamung der Pandemie und damit der Schutz von uns allen hat absoluten Vorrang. Nach dem derzeitigen Stand wird der Parteitag nun im Herbst stattfinden.







<< Zurck
Diese Webseite verwendet keine Cookies. Hier erfahrt ihr alles zum Datenschutz