631. Bremer Montagsdemo am 11. 09. 2017
Dienstag 19. September 2017

Bildmontage: HF

Bremen Bremen, Soziales, Bewegungen 

Von Bremer Montagsdemo

Hurra, die Armut ist abgeschafft!

1. Gibt es bei uns heutzutage denn überhaupt noch Armut? Leben wir nicht in einem goldenen Zeitalter? Weil bei uns schließlich niemand mehr in Wellblechverschlägen wohnen oder sich Lebensmittel aus dem Abfall fischen muss? Nein, das gibt es in Deutschland doch gar nicht mehr! Der Begriff <link&nbsp;...

Weiter lesen>>

Vertuschung & Zensur: Lückenhafte G20-Akten
Dienstag 19. September 2017

Bild: Uwe Bitzel

Hamburg Hamburg, Bewegungen 

Warum wir einen PUA brauchen

Ein Kommentar von Max Bryan

Die Linken-Abgeordnete und Vize-Präsidentin der Hamburgischen Bürgerschaft - Christiane Schneider hat in einer Verlautbarung vom Wochenende mitgeteilt, dass den Abgeordneten der Hamburgischen Bürgerschaft nun erstmals Zugang zu den "G20-Akten" gewährt wurde. Darunter auch zahlreiche geschwärzte Seiten, die unter anderem einen Rahmenbefehl für die G20-Einsatzkräfte enthielten.

Quelle hier:

<link&nbsp;...

Weiter lesen>>

INSTALLATION FÜR DEMOKRATIE-VERGEGENWÄRTIGUNG: "Mit 13 Grundgesetzänderungen in den Zentralstaat"
Dienstag 19. September 2017

Bildmontage: HF

Bewegungen Bewegungen, Berlin 

Ein Memento vor den Bundestagswahlen

Von Berliner Wassertisch

Der Berliner Wassertisch und Gemeingut in BürgerInnenhand haben heute vor dem Bundesministerium für Finanzen einen ÖPP-Frontalunfall in Szene gesetzt.

Die Bundesregierung hat am Ende ihrer Amtszeit die schnellste Grundgesetzänderung aller Zeiten installiert. Zwischen Gesetzentwurf, dessen Beschluss im Bundestag und im Bundesrat lagen ganze 48 Stunden. Bau, Erhalt und Betrieb deutscher Autobahnen ...

Weiter lesen>>

Forderungen der Saarländischen Armutskonferenz e.V. zur Bundestagswahl 2017
Montag 18. September 2017

Bildmontage: HF

Soziales Soziales, Bewegungen, Saarland 

Von Saarländische Armutskonferenz

Die Saarländische Armutskonferenz ruft die politischen Parteien auf, Armut umfassend, nachhaltig und gezielt zu bekämpfen. Sämtliche Möglichkeiten der Armutsbekämpfung sind vollständig auszuschöpfen und zu finanzieren.

Ein Aktionsplan gegen Armut muss mit konkreten Maßnahmen aufzeigen, wie die extrem hohe Armut in Deutschland tatsächlich und nachweisbar verringert werden kann.

Im Einzelnen fordert die Saarländische ...

Weiter lesen>>

ROG: Myanmarische Fotojournalisten sofort freilassen
Montag 18. September 2017

Bildmontage: HF

Internationales Internationales, Kultur, Bewegungen 

Von ROG

Reporter ohne Grenzen (ROG) ist besorgt über die Festnahme eines myanmarischen Fotojournalisten und seines Assistenten in Bangladesch. Minzayar Oo und Hkun Lat waren im Auftrag des deutschen Magazins GEO in der südlichen Stadt Stadt Cox's Bazar unterwegs, um die Situation der Rohingya zu dokumentieren, die vor den Gräueltaten in Myanmar nach Bangladesch geflohen sind und dort Schutz suchen (http://t1p.de/wnsa). Die Behörden in ...

Weiter lesen>>

19.9. - Prozess um Uranzug-Luft-Blockade wird fortgesetzt
Montag 18. September 2017

Bildmontage: HF

Umwelt Umwelt, Bewegungen, Brandenburg 

Von Eichhörnchen

Am 6. September begann vor dem Amtsgericht Potsdam der Prozess gegen eine Kletteraktivistin wegen der Kletter-Blockade eines Uranzuges  in Buchholz in der Nordheide (NI) im April 2016. Die Verhandlung wurde nach ca. 5 Stunden auf Dienstag 19. September um 11 Uhr vertagt.

Verhandelt wird der Einspruch gegen einen Bußgeldbescheid über 5oo € wegen Verstoßes gegen die EBO (Eisenbahn- Bau- und Betriebsordnung). Der betroffenen Kletteraktivistin aus Lüneburg ...

Weiter lesen>>

Pelzhandelsverbot in Deutschland? Das sagen Parteien in den PETA-Wahlprüfsteinen zur Tierschutzpolitik
Montag 18. September 2017

In China werden auch Hunde getötet – ihr Pelz wird falsch deklariert nach Deutschland verkauft. / © PETA Deutschland e.V. / Karremann

Umwelt Umwelt, Bewegungen, Politik 

Von PETA

Soll Pelz eindeutig gekennzeichnet oder sogar verboten werden? Anlässlich der Bundestagswahlen am 24. September 2017 hat die Tierrechtsorganisation PETA die relevantesten Parteien gebeten, ihre Positionen zu 12 wichtigen Tierschutzthemen mitzuteilen. Unter anderem wurde erfragt, ob Deutschland – ähnlich wie die Schweiz – eine eindeutige Pelzdeklaration einführen oder den Handel mit Pelz an Mode, Schuhen und Accessoires komplett gesetzlich untersagen soll. CDU/CSU, ...

Weiter lesen>>

Protestaktion mit riesigen Buchstaben am AKW Gundremmingen
Sonntag 17. September 2017

Foto: Andreas Conradt / PubliXviewing

Umwelt Umwelt, Bewegungen, Bayern 

Von .ausgestrahlt

Atomkraftgegner fordern: Atomrisiko jetzt abschalten!

Eine Woche vor der Bundestagswahl haben Atomkraftgegnerinnen und Atomkraftgegner mit einer Protestaktion vor dem AKW Gundremmingen ihrer Forderung Nachdruck verliehen, beide Reaktorblöcke noch in diesem Jahr abzuschalten. Mit riesigen Buchstaben formten sie den Schriftzug „Atomrisiko jetzt abschalten“.

„In Wahlkampfzeiten sind ‚große Worte‘ nicht selten. Doch heute kommen sie in ganz ...

Weiter lesen>>

Kletterprotest in Breisach für die endgültige Abschaltung des AKW Fessenheim
Sonntag 17. September 2017

Foto: Tim Chistensen / Robin Wood

Umwelt Umwelt, Bewegungen, Baden-Württemberg 

Von Robin Wood

Weil Radioaktivität keine Grenzen kennt

„Tschernobyl. Fukushima. Fessenheim? Abschalten für immer!“ - Ein Protestbanner mit dieser Aufschrift spannten zwei KletteraktivistInnen der Umweltorganisation ROBIN WOOD heute Mittag an einer Stadtmauer des Münsterbergs in Breisach am Rhein. Sie fordern die endgültige Stilllegung des AKW Fessenheim – dem ältesten und besonders maroden Atommeiler in Frankreich. Mit dem Kletterprotest unterstützen die ...

Weiter lesen>>

Varoufakis, Gerald Hüther, Snowden Videos
Sonntag 17. September 2017
Bewegungen Bewegungen, Kultur, News 

Von acTVism Munich e.V.


VIDEO  -  TITEL: Interviewserie: Perspektiven der Demokratie – Herausforderungen und Potenziale? Mit Yanis Varoufakis, Gerald Hüther, Christian Felber, Katharina Nocun, Richard D. Wolff & Andreas Bummel

URL: <link&nbsp;...

Weiter lesen>>

Atomwaffengegner vor Gericht - Deutsche Atomwaffenpolitik auf der Anklagebank
Samstag 16. September 2017

Bildmontage: HF

Bewegungen Bewegungen, Rheinland-Pfalz 

Von JunepA - Jugendnetzwerk für politische Aktionen

Am 18.9.2017 um 13.30 Uhr müssen sich erneut 4 Personen vor dem Amtsgericht Cochem für ihre Aktion des Zivilen Ungehorsams auf dem Atomwaffenstützpunkt Büchel am 12.9.2016 verantworten. An diesem Tag wurde aus Protest gegen die dort gelagerten Massenvernichtungswaffen die Start- und Landebahn von 9 Aktivisten von JunepA (Jugendnetzwerk für politische Aktionen) und andere besetzt. Die Besetzer hielten sich 45 Minuten mit ...

Weiter lesen>>

Strafverfahren gegen Hermann Theisen in Sachen Heckler & Koch
Samstag 16. September 2017

Bildmontage: HF

Bewegungen Bewegungen, Wirtschaft, Baden-Württemberg 

Von Whistleblower-Netzwerk e.V.

Am 19.9.2017 verhandelt das Amtsgericht Oberndorf, Neckar ab 8.30 Uhr in öffentlicher Sitzung über die Strafanklage gegen den Friedensaktivisten Hermann Theisen wegen der Verteilung von Flugblättern an Mitarbeiter des dort ansässigen Waffenproduzenten Heckler & Koch.

Theisen hatte es am 5. und 13. Mai 2015 unternommen, die traditionellen Aktionsformen der Friedensbewegung mit denen des Whistleblowing zu verbinden, ...

Weiter lesen>>

Programme für die Tonne
Samstag 16. September 2017

Foto: D. Braeg

Wirtschaft Wirtschaft, Umwelt, Bewegungen 

Von WWF

Bundestagswahl: Bei Lebensmittelverschwendung sind Parteien überwiegend sprach- und konzeptlos / WWF fordert Strategien statt Allgemeinplätze

Mehr als 18 Mio. Tonnen Lebensmittel landen in Deutschland pro Jahr im Müll. Davon könnten schon heute fast 10 Mio. Tonnen vermieden werden. Doch dazu braucht es echten politischen Willen. Der WWF hat daher die aktuellen Wahlprogramme von CDU/CSU, SPD, BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN, DIE LINKE und FDP zum Thema ...

Weiter lesen>>

Digitalökonomie: EU muss gegen Steuertricks von Facebook, Apple, Amazon und Co. vorgehen
Samstag 16. September 2017
Wirtschaft Wirtschaft, Bewegungen, Internationales 

Von Attac

Aktuelle Gesetzeslage mangelhaft / Attac fordert Systemwechsel hin zu starker Gesamtkonzernsteuer

Die EU muss stärker gegen die Steuertricks der digitalen Ökonomie vorgehen. Das fordert das globalisierungskritische Netzwerk Attac anlässlich der Tagung des EU-Finanzministerrates (ECOFIN) am heutigen Freitag und morgigen Samstag in Tallinn.

Attac begrüßt den Vorstoß der Finanzminister Deutschlands, Frankreichs, Italiens und Spaniens zur Einführung ...

Weiter lesen>>

Aktionstag „Reichtum umverteilen“
Freitag 15. September 2017

Bild: attac

Bewegungen Bewegungen, Soziales, Wirtschaft 

Von Attac

Zivilgesellschaft fordert stärkere Besteuerung von Reichtum

Mit einer kreativen Protestaktion und dem klaren Appell an alle Parteien, sich nach der Wahl für den Abbau sozialer Ungleichheit und eine gerechtere Vermögensverteilung in Deutschland einzusetzen, wendet sich das Bündnis „Reichtum umverteilen – ein gerechtes Land für alle!“ eine Woche vor der Bundestagswahl an Politik und Öffentlichkeit. Der Zusammenschluss von über 30 bundesweit ...

Weiter lesen>>

Vorhergehende

Treffer 1 bis 15 von 12924

1

2

3

4

5

6

7

nächste >

Nchste


Ja, auch diese Webseite verwendet Cookies. Hier erfahrt ihr alles zum Datenschutz





Video: Linker Protest bei Bundeswehr-Appell in Lemgo



Video: Give Peace a Chance - Part I, Augustdorf