Fahrraddemo von Fridays for Future Göttingen
Sonntag 09. August 2020
Bewegungen Bewegungen, Niedersachsen, News 

Von FFF Göttingen

Am Sonntag, den 09.08.2020 fand eine Fahrraddemo von Fridays for Future Göttingen statt. Die Demonstrierenden starteten um 10.00 Uhr am Bahnhof und fuhren gemeinsam nach Bovenden zum Gewerbegebiet Area-3-Ost, um sich dem Aktionsbündnis „Plesse – Angerstein“ anzuschließen. Dieses Aktionsbündnis macht jeden Sonntag einen einstündigen Rundgang, um ihren Protest gegen das Gewerbegebiet einen Ausdruck zu verleihen.


Aisha Karra aus dem Organisations-Team ...

Weiter lesen>>

PIRATEN Niedersachsen fordern Ende des Lockdowns im Erotikgewerbe
Samstag 08. August 2020
Niedersachsen Niedersachsen, News 

Von Piratenpartei Niedersachsen

Gemäß der aktuellen Niedersächsischen Corona-Verordnung und eines darauf fußenden Urteils des OVG Niedersachsen vom 08.06.20 [1] ist es Unternehmen der Erotikbranche unter keinen Umständen gestattet, ihre Dienste anzubieten. Einem aktuelleren Urteil des OVG des Saarlandes [2] ist zu entnehmen, dass dies unbegründet ist.

"Es ist absolut nicht nachvollziehbar, dass ausgerechnet die Erotikbranche nach wie vor einem unspezifizierten Lockdown ...

Weiter lesen>>

Gutes Bier braucht gutes Wasser
Donnerstag 06. August 2020
Niedersachsen Niedersachsen, Umwelt, Piratendebatte 

Von Piratenpartei Niedersachsen

 

Aus Anlass des morgigen "Internationalen Tages des Bieres" [1] betrachten die PIRATEN Niedersachsen dessen Hauptbestandteil, das Wasser:

"Hopfen, Malz, Hefe und Wasser, und zwar sauberstes Wasser, dies sind die altbekannten Zutaten für die Bierbrauerei. Schon im Mittelalter, gerne als das Biertrinker-Zeitalter verhöhnt oder verklärt, waren die Braumeister auf sauberes Wasser angewiesen und konnten nicht etwa zaubern. In den wachsenden Städten ...

Weiter lesen>>

Lesung und Musik im Schloss Ritzebüttel mit Autor und Komponist Mathias Christian Kosel
Mittwoch 05. August 2020
Kultur Kultur, Antifaschismus, Niedersachsen 

Von Stadt Cuxhaven

"Das Lied der Amsel" ist der erste Roman von Mathias Christian Kosel und erzählt von der verbotenen Liebe einer sechzehnjährigen Schülerin zu einem jüdischen Waisenjungen - vor dem Hintergrund des sich unaufhaltsam wandelnden Deutschlands in einer Kleinstadt an der Nordsee-Küste ein Jahr vor Ausbruch des Zweiten Weltkriegs. Es ist zugleich eine Geschichte über Familie und Tradition, über die verborgene Seele der Natur und die unerschöpfliche Kraft der ...

Weiter lesen>>

PIRATEN Niedersachsen sind Unterstützer der BI KANS
Mittwoch 29. Juli 2020
Niedersachsen Niedersachsen, Piratendebatte, News 

Von Piratenpartei Niedersachsen

Die PIRATEN Niedersachsen sind als offizielle Unterstützer der "KlimaAllianz NordseeKüste" (BI KANS) beigetreten. [1] Eines derer Hauptanliegen ist die Verhinderung des Baus eines Terminals für die Anlandung von Flüssigerdgas (LNG/Liquefied Natural Gas) in Wilhelmshaven. [2]

"Wir freuen uns, von der BI KANS angesprochen worden zu sein, uns bei ihr als Unterstützer zu engagieren. Dies zeigt, dass nach dem "Volksbegehren Artenvielfalt" [3] in ...

Weiter lesen>>

Ohne Auto in Cuxhaven: Stadt testet kostenlosen Bus-Shuttle
Dienstag 28. Juli 2020
Niedersachsen Niedersachsen, News 

Von Stadt Cuxhaven

Urlaub im eigenen Land wird bei den in Deutschland lebenden Menschen immer beliebter. Ob in der Großstadt, in den Bergen oder an der Küste: Die Besucherzahlen wachsen stetig an und somit auch der Verkehr auf den Straßen. Aus diesem Grund hat die Stadt Cuxhaven nun ein Politprojekt ins Leben gerufen. Mit einer umweltfreundlichen Sommeraktion startet die Stadt Cuxhaven in den August. An allen Wochenenden des Monats – jeweils samstags und sonntags – stellt ...

Weiter lesen>>

Fischsterben in der Elbe: Untersuchungsergebnisse veröffentlicht
Freitag 24. Juli 2020
Umwelt Umwelt, Niedersachsen, News 

Von Stadt Cuxhaven

Nachdem im Juni Tausende tote Jungfische wie unter anderem Heringe und Stinte im Wattenmeer vor Cuxhaven und Otterdorf angeschwemmt wurden, hat das Niedersächsische Landesamt für Verbraucherschutz und Lebensmittelsicherheit (LAVES) am Freitag einen Abschlussbericht vorgelegt. Darin heißt es, dass das LAVES verendete Heringe sowie Wasserproben aus dem Uferbereich untersucht hat. "Aus den durchgeführten Untersuchungen an den Jungheringen lässt sich ...

Weiter lesen>>

Nach Razzia im Deutschen Primatenzentrum Göttingen: PETA erstattet wegen Verstößen gegen das Tierschutzgesetz Strafanzeige
Mittwoch 22. Juli 2020

Umwelt Umwelt, Bewegungen, Niedersachsen 

Von PETA

Tierrechtsorganisation kritisiert: „Affen aus wirtschaftlichen Gründen getötet!“

Nach einer Razzia im Deutschen Primatenzentrum (DPZ) in Göttingen Anfang Juli ermittelt die Staatsanwaltschaft und verlautbarte nun, dass in dem Institut Weißbüschelaffen aus rein wirtschaftlichen Gründen getötet worden sein sollen. Zudem soll ein Affe nach einem Experiment trotz erheblicher Leiden nicht rechtzeitig von seinen Schmerzen erlöst worden sein. Die ...

Weiter lesen>>

Erfolgreiches RechtAufStadt-Camp in Lüneburg vom 17.07.20 bis 19.07.20
Montag 20. Juli 2020

Bildmontage: HF

Bewegungen Bewegungen, Niedersachsen, TopNews 

Von Unfug

Am vergangenen Wochenende (17.07.-19.07.) fand in Lüneburg im Frommepark (Scunthorpe Platz) ein RechtAufStadt Protestcamp statt. Die Veranstaltung wird von allen Beteiligten als voller Erfolg gewertet. Der Park, schon lange ein Symbol für den Kampf für eine gleichberechtigte Stadt für Alle, eignete sich perfekt als Veranstaltungsort für das politisch motivierte Camp.

Über die drei Tage verteilt besuchten über 500 Menschen das Camp, um sich über die aktuellen ...

Weiter lesen>>

PIRATEN Niedersachsen warnen vor allgemeiner Schulöffnung
Sonntag 19. Juli 2020
Niedersachsen Niedersachsen, Piratendebatte, News 

Von Piratenpartei Niedersachsen

Die letzten Beschlüsse der Kultusministerkonferenz (KMK) machen klar, dass nach den Sommerferien wieder ein Regelbetrieb an den Schulen eingeführt werden soll. [1] [2] Die PIRATEN Niedersachsen warnen vor einer frühzeitigen Festlegung.

"Was kümmert mich mein dummes Geschwätz von gestern? So scheint der niedersächsische Kultusminister Grant Hendrik Tonne zu handeln. Noch am 1.7. hat er eine Anfrage im Landtag dahingehend beantwortet, dass die ...

Weiter lesen>>

Gerichtstheater um die Blockade der Brennelementefabrik ANF geht in die nächste Runde
Montag 13. Juli 2020

Bildmontage: HF

Umwelt Umwelt, Bewegungen, Niedersachsen 

Von nirgendwo.info

Am 16. Juli um 9:00 Uhr findet vor dem Amtsgericht Lingen ein Prozess gegen Anti-Atomaktivist*innen nach einer Blockade der Brennelementefabrik (ANF) statt, ab 8.15 Uhr gibt es eine Solidaritäts-Kundgebung. Vor Gericht stehen dieses Mal drei Angeklagte, die einen Lastwagenfahrer daran gehindert haben sollen, ANF zu beliefern. In einem früheren Verfahren zur selben Sache machte der Lastwagenfahrer deutlich, dass er sich nicht genötigt gefühlt hat. Im übrigen ...

Weiter lesen>>

100 bei Sitzstreik von Fridays for Future Göttingen
Freitag 10. Juli 2020
Bewegungen Bewegungen, Niedersachsen, News 

Von FFF Göttingen

Am Freitag den 10.7.2020 streikte Fridays for Future Göttingen mit 100 Demonstrierenden vor dem Gänselisel in Göttingen. Bei dem bunten Sitzstreik ging es unter dem Motto "Raus aus der Kohle, rein in die Zukunft" um das von der Bundesregierung beschlossene Kohleausstiegsgesetz. 

Dazu erklärt Aisha Karra aus dem Organisations-Team von FFF Göttingen:"Der Kohleausstieg für 2038 ist viel zu spät. Wir müssen bereits 2030 vollständig aus der Kohle ...

Weiter lesen>>

Sitzstreik am 10.07.2020 von Fridays for Future Göttingen
Mittwoch 08. Juli 2020
Umwelt Umwelt, Bewegungen, Niedersachsen 

Von FFF Göttingen

Fridays for Future Göttingen streikt am Freitag den 10.07.2020 um 13:00 Uhr am Gänseliesel für einen früheren Kohleausstieg. Der Sitzstreik wird unter dem Motto „Raus aus der Kohle, rein in die Zukunft“ stattfinden und ist eine Reaktion auf das von der Bundesregierung beschlossene Kohleausstiegsgesetz.

Aisha Karra aus der Orgagruppe erklärt dazu: „Wir können nicht, wie die Bundesregierung beschlossen hat, erst 2038 aus der Kohle aussteigen. Das würde uns ...

Weiter lesen>>

Rede des OB Mädge in Lüneburg von Aktivist*innen unterbrochen
Sonntag 05. Juli 2020
Bewegungen Bewegungen, Niedersachsen, News 

Von UNFUG

Heute am 05.07.2020 haben Aktivist*innen von Unfug und Sympahtisant*innen von Unfug die Rede des Lüneburger Oberbürgermeisters Ulrich Mädge zur Zukunftsstadt 2030 unterbrochen, um aufzuzeigen, dass die Wohnpolitik des Oberbürgermeisters und der SPD keine lebenswerte Zukunft ermöglichen. Der Oberbürgermeister wollte zu dem Thema „Wohnraum für Alle“ reden. Diese Farce wird durch die Aktivist*innen stark kritisiert. Während der OB sich nach außen ein soziales Image ...

Weiter lesen>>

OB Ulrich Mädge aufs Dach gestiegen - Rede der Aktivst*innen bei Veranstaltung Zukunftsstadt Lüneburg
Sonntag 05. Juli 2020
Bewegungen Bewegungen, Niedersachsen, News 

Von UNFUG

Im Nachgang zur heutigen Aktion von Bewohner*innen und Unterstützer*innen des Wohnprojektes Unfugs gegen die Eröffnungsrede von Oberbürgermeister Ulrich Mädge bei der Veranstaltung Zukunftsstadt Lüneburg, veröffentlichen die Aktivist*innen den Redebeitrag, der per Megafon während der Rede vom Oberbürgermeister von einem Baum neben der Bühne aus, gehalten wurde. Darin erläutern sie ihre Beweggründe für die Aktion.Neben dem redebeitrag, entrollten die Aktivistinnen ein ...

Weiter lesen>>

Vorhergehende

Treffer 1 bis 15 von 83

1

2

3

4

5

6

nächste >

Nchste


Diese Webseite verwendet keine Cookies. Hier erfahrt ihr alles zum Datenschutz