15 Jahre Plutonomie -Wie CitiGroup und Michael Moore uns die Finanzkrise erklärten
Mittwoch 12. August 2020

Bildmontage: HF

Debatte Debatte, Kultur, Wirtschaft 

Von Hannes Sies

Plutokratie, „Plutonomie“ (der versuch, Plutokratie schönzureden) und wie uns Superreiche, Konzerne und Finanzmafioso in der Finanzkrise ausraubten -und dies von den korrupten Mainstream-Medien als natürliche Marktentwicklung verkaufen ließen.

Es lohnt sich Michael Moores Filme immer wieder anzusehen, etwa „Kapitalismus: Eine Liebesgeschichte“. In der 52.Minute erfährt man von einer 2005 von der mächtigen CitiGroup Bank vorgestellten Studie, ...

Weiter lesen>>

„Weniger Pflanzenschutzmittel heißt mehr Artenvielfalt“
Mittwoch 12. August 2020

Bildmontage: HF

Umwelt Umwelt, Wirtschaft, TopNews 

Von WWF

WWF fordert „mehr Transparenz über konkrete Verwendung verkaufter Pflanzenschutzmittel“ und „zügige Anpassung der Pflanzenschutz-Anwendungsverordnung“

Heute stellt Bundesministerin Julia Klöckner gemeinsam mit Friedel Cramer, dem Präsidenten des Bundesamtes für Verbraucherschutz und Lebensmittelsicherheit (BVL), den Jahresbericht zum Absatz von Pflanzenschutzmitteln 2019 in Deutschland vor. Dazu sagt Dr. Rolf Sommer, Leiter des ...

Weiter lesen>>

Wasser spendieren: Stadtbäume leiden unter Hitze und Trockenheit
Mittwoch 12. August 2020

Foto: Jacob Morch, pexels.com

Umwelt Umwelt, TopNews 

BUND-Ökotipp

Bäume machen das Leben in der Stadt auch in Zeiten von Hitze erträglich, denn sie spenden Schatten und lassen die Umgebungstemperatur spürbar sinken. Um uns diesen Dienst zu erweisen, ist unsere Stadtnatur auf genügend Feuchtigkeit angewiesen. Während viele Menschen ihre eigenen Pflanzen in der Wohnung oder auf dem Balkon und im Garten regelmäßig gießen, geraten die Bäume auf öffentlichem Boden schnell in Vergessenheit. „In vielen Gebieten Deutschlands ist es ...

Weiter lesen>>

NABU-Studie: Zukunftspotenziale für naturnahe Wasserstraßen jetzt nutzen!
Mittwoch 12. August 2020

Umwelt Umwelt, TopNews 

Von NABU

Vom Umweltbundesamt geförderte NABU-Studie analysiert Zustand wichtiger Bundeswasserstraßen des Nebennetzes

Im Rahmen des Bundesprogramms „Blaues Band Deutschland – Eine Zukunftsperspektive für die Wasserstraßen“ hat der NABU eine Studie zu den gewässerökologischen Defiziten und Potenzialen ausgewählter Bundeswasserstraßen des Nebennetzes veröffentlicht. Erstellt wurde die Studie durch das NABU-Institut für Fluss- und Auenökologie in ...

Weiter lesen>>

Schwein verbotenerweise 19-mal mit Elektrotreiber im Schlachthof Laatzen misshandelt – Staatsanwalt sieht keine Straftat
Mittwoch 12. August 2020

Umwelt Umwelt, Niedersachsen, TopNews 

Verfahren ans zuständige Veterinäramt abgegeben

Von Deutsches Tierschutzbüro

Das Deutsche Tierschutzbüro hatte Ende 2018 versteckt aufgenommenes Videomaterial aus dem Schlachthof in Laatzen bei Hannover veröffentlicht. Die Bildaufnahmen sind der Tierrechtsorganisation anonym zugespielt worden. Auf den Bildern sieht man, wie einige Schweine verbotenerweise mehrere dutzende Male mit Elektroschockern im Treibgang zum Schlachtraum getrieben und dabei ...

Weiter lesen>>

Neuerscheinungen Sachbuch
Mittwoch 12. August 2020

Foto: pixabay via pexels.com

Kultur Kultur, TopNews 

Buchtipps von Michael Lausberg

Buch 1

Charlotte Wiedemann: Der lange Abschied von der weißen Dominanz, dtv, München 2019, ISBN: 978-3-423-28205-5, 18 EURO (D)

Die Journalistin und Autorin Charlotte Wiedemann thematisiert in diesem Buch den Umgang mit dem schleichenden Machtverlust für das alte Europa und der westlichen Welt sowie der damit verbundene geistesgeschichtlich-ideologischen Hintergründe. Sie macht als Teil des kolonialen Erbes ein immer noch ...

Weiter lesen>>

Gedenk- und Protestveranstaltung in Gronau zu den Atombombenabwürfen vor 75. Jahren
Dienstag 11. August 2020

Bildmontage: HF

Bewegungen Bewegungen, Umwelt, TopNews 

Weiterer Protest gegen die Uranfabrik in Gronau

Von BBU

Mit Fahrraddemonstrationen und einer Kundgebung haben am Sonntag (9.8.2020) im Münsterland Friedens- und Anti-Atomkraft-Initiativen an die Atombombenabwürfe auf die japanischen Städte Hiroshima (9.8.1945) und Nagasaki (9.8.1945) erinnert.

Gleichzeitig wurde die sofortige Stilllegung der bundesweit einzigen Urananreicherungsanlage in Gronau gefordert. Insgesamt beteiligten sich rund 130 Personen aus ...

Weiter lesen>>

Hartz-IV-Regelsätze: Heil betreibt Verarmungspolitik
Dienstag 11. August 2020

Bildmontage: HF

Soziales Soziales, Politik, TopNews 

Hubertus Heil betreibt aktive Verarmungspolitik und setzt auf Vereinsamung der Armen

Von DIE LINKE

Das Kabinett behandelt am Mittwoch den Gesetzentwurf für die Hartz-IV-Regelsätze. Dazu erklärt Katja Kipping, Vorsitzende der Partei DIE LINKE:

„Mit diesem Gesetzesentwurf betreibt Minister Heil aktive Verarmungspolitik.

Das Einkommen von Millionen Menschen im Land wird durch dieses Gesetz bestimmt, denn auch die Einkommen von Aufstockenden, Rentnerinnen im ...

Weiter lesen>>

"Kinder-Überzuckerungstag": Kinder haben Zucker-Limit für gesamtes Jahr erreicht
Dienstag 11. August 2020

Foto: Sharon McCutcheon, pexels.com

Wirtschaft Wirtschaft, Bewegungen, TopNews 

foodwatch fordert umfassende Werbebeschränkung für Kinderlebensmittel

Von foodwatch

Der 11. August ist "Kinder-Überzuckerungstag": An diesem Tag haben Kinder und Jugendliche bereits so viel Zucker konsumiert, wie für ein ganzes Jahr empfohlen wird. Das ergibt eine Berechnung der Verbraucherorganisation foodwatch. Angesichts hoher Zahlen von übergewichtigen und fettleibigen Kindern fordert foodwatch Bundesernährungsministerin Julia ...

Weiter lesen>>

Jugendorganisationen für Lieferkettengesetz
Dienstag 11. August 2020

Foto: WWF

Wirtschaft Wirtschaft, Bewegungen, Umwelt 

Von WWF

Zum Internationalen Tag der Jugend (12. August): Offener Brief an Bundeskanzlerin Merkel

Zum internationalen Tag der Jugend (12.8.) appelliert ein breites Bündnis von kirchlichen, politischen und gewerkschaftlichen Jugendorganisationen sowie nationalen und internationalen Studierendenverbänden in einem Offenen Brief an Bundeskanzlerin Merkel, sich für ein Lieferkettengesetz in Deutschland und auf europäischer Ebene einzusetzen. 

Im Handel ...

Weiter lesen>>

Wespen im Spätsommer: Am besten beobachten und gewähren lassen
Dienstag 11. August 2020

Foto: pixabay via pexels.com

Umwelt Umwelt, TopNews 

BUND-Ökotipp

Die letzten Sommerwochen des Jahres brechen an. Gerade in Zeiten von Corona halten sich viele Menschen mit Freunden oder Familie im Freien auf. Wir Menschen nutzen die verbleibenden warmen Sommertage für ein Kaffeekränzchen im Garten, auf dem Balkon oder auch für ein Picknick im Park oder einen Ausflug an den See. Neben Freunden und Verwandten locken wir mit Zucker und Fleisch aber auch ungebetene Gäste an unseren Tisch: die Wespen. 

Was manchmal wie eine ...

Weiter lesen>>

Von wegen Mindestlohn von 12,00 Euro – der Mindestlohn steigt zum 01.01.2021 um 15 Cent auf 9,50 Euro brutto!
Montag 10. August 2020

Bildmontage: HF

Wirtschaft Wirtschaft, Debatte, TopNews 

Von Gewerkschaftsforum Dortmund

Am 30. Juni 2020 hat die Mindestlohnkommission ihren Dritten Beschluss zur Anpassung der Höhe des gesetzlichen Mindestlohns gefasst und die Bundesregierung setzt den angepassten Mindestlohn durch eine Rechtsverordnung in Kraft. Am 01.01.2021 steigt der gesetzliche Mindestlohn auf 9,50 Euro, zum 01.07.2021 auf 9,60 Euro, zum 01.01.2022 auf 9,82 Euro und zum 01.07.2022 auf 10,45 Euro, jeweils brutto je Zeitstunde.

Dieses Ergebnis ist nicht ...

Weiter lesen>>

DGB-Gutachten zur Whistleblower-Richtlinie: Whistleblowing bei Geldwäsche geschützt, bei Zwangsprostitution nicht?
Montag 10. August 2020

Bildmontge: HF

Bewegungen Bewegungen, Wirtschaft, TopNews 

Von Whistleblower-Netzwerk

Ein vom DGB in Auftrag gegebenes Gutachten empfiehlt, mit der nationalen Umsetzung der Whistleblower-Richtlinie einen umfassenden und kohärenten Rechtsrahmen für den Whistleblower-Schutz zu schaffen.

Der Anwendungsbereich der Richtlinie ist durch die Kompetenzen der Europäischen Union beschränkt. Die Autoren des Gutachtens verdeutlichen an einem Beispiel, wie die Lage bei einer Umsetzung aussähe, wenn diese auf die europarechtlichen ...

Weiter lesen>>

Positive Visionen für die Welt im Jahr 2048
Montag 10. August 2020

Bewegungen Bewegungen, Sachsen, TopNews 

Von Attac

Attac beim Kongress „Zukunft Für Alle“ vom 25. bis 30. August

Eine Zukunft für alle, gerecht und ökologisch. Wie geht das? Diese Frage steht im Mittelpunkt des gleichnamigen Kongresses, den das Konzeptwerk Neue Ökonomie mit Attac und weiteren Kooperationspartner*innen vom 25. bis 30. August ausrichtet. Das Programm versammelt eine große Bandbreite an Beiträgen aus globalisierungskritischen und sozialen Bewegungen, von Gewerkschaften, ...

Weiter lesen>>

Kommune selbst verwalten
Sonntag 09. August 2020

Bildmontage: HF

Bewegungen Bewegungen, Debatte, NRW 

Von Werner Szybalski

Selbstermächtigung der Menschen auf kommunaler Ebene

Die kommunale Wähler*innen-Vereinigung „Münster ist bunt!“ entstand auch, um den Menschen – zunächst in Münster und später auch darüber hinaus – die Verantwortung für ihr Leben ein Stück weit in ihre eigenen Hände zu legen. Logisch war deshalb der Zusammenschluss mit der „Internationalen Liste“ von Dr. Georgios Tsakalidis zur „Münster Liste – bunt und international“. Dies ...

Weiter lesen>>

Vorhergehende

Treffer 1 bis 15 von 1031

1

2

3

4

5

6

7

nächste >

Nchste


Diese Webseite verwendet keine Cookies. Hier erfahrt ihr alles zum Datenschutz