Ver.di-Linke NRW laden ein zur bundesweiten Arbeitszeitkonferenz
- Arbeit umverteilen -



Bildmontage: HF

07.10.09
NRWNRW, Arbeiterbewegung, Wirtschaft 

 

11. Oktober 2009
11:00 bis 16:00 Uhr

Ver.di-Bezirk Dortmund
Königswall 36
44137 Dortmund
Saal B

Ausgehend von der dringenden Notwendigkeit dem neoliberalen Gesamtkonzept in der Arbeitsmarkt- und Tarifpolitik eine Alternative entgegenzusetzen, haben wir im Frühjahr 2009 eine Arbeitszeitkampagne gestartet. Rund 2500 aktive Gewerkschafterinnen und Gewerkschafter
haben sich dabei in einem Appell für eine Verkürzung der Arbeitszeit in großen Schritten bei vollem Lohn- und Personalausgleich ausgesprochen. Nunmehr geht es darum, diesen Forderungen nicht nur in den gewerkschaftlichen Beschlussgremien zu verankern, sondern auch in der praktischen Betriebs- und
Tarifpolitik. Infolge der Wirtschaftskrise stehen Massenentlassungen auf der Tagesordnung. Eine gewerkschaftliche Antwort hierauf ist Arbeitsumverteilung durch Arbeitszeitverkürzung. Insbesondere der öffentliche Dienst trägt hier eine
Verantwortung.
Dazu haben wir als Referenten eingeladen:

Sybille Stamm ehemalige ver.di-Landesleiterin (angefragt)
Werner Sauerborn ver.di-Gewerkschaftssekretär in Baden Württemberg
(angefragt)
David Matrai ver.di-Landesjugendsekretär in Niedersachsen-Bremen

Wir wollen diskutieren:
- Gesellschaftliche Antworten auf Neoliberalismus und Krise
- Arbeitszeitdiskussion in ver.di
- Kampagne zur Arbeitszeitverkürzung jetzt!


Anmeldung
Wir bitten alle Interessierten sich zwingend anzumelden, damit wir die organisatorischen Vorbereitungen optimal gestalten können.

Anmeldungen bei:
gregor.falkenhain@t-online.de
daniel.beruhzi@web.de
helmut.born@kaufhof.de


Einladung:

www.arbeitszeitappell.de/m/EinladungArbeitszeitkonferenzDortmund.pdf

Als Referenten haben zugesagt:

- Heinz-Josef Bontrup (FH Gelsenkirchen)
- Bernd Riexinger (Geschäftsführer ver.di Stuttgart)
- David Matrai (Landesjugendsekretär ver.di Niedersachsen/Bremen)

- Die Kollegen Gregor Falkenhain, Wolfgang Zimmermann, David Matrai und
Daniel Behruzi haben eine Musterresolution vorgeschlagen, die als Grundlage der Diskussion dienen soll:

http://www.arbeitszeitappell.de/VorschlagResolution.html

- Zudem möchten wir auf kürzlich erschienene Debattenbeiträge von Werner
Sauberborn
, Mag Wompel und Daniel Behruzi zum Thema hinweisen:

http://www.labournet.de/express/index.html
http://www.arbeitszeitappell.de/KoenigsdiziplinAZV.html

Infos, Kontakt + ViSdP:
David Matrai,
Ziegelstr. 23,
49074 Osnabrück
info@arbeitszeitappell.de
www.arbeitszeitappell.de













<< Zurck
Ja, auch diese Webseite verwendet Cookies. Hier erfahrt ihr alles zum Datenschutz