Podiumsdiskussion „Die Türkei und die Demokratie: Unvereinbar?“ Vom militärischen Putschversuch zum zivilen Putsch

21.09.16
NRWNRW, Köln, News 

 

Von Ulf Petersen

Am Sonntag, 25.9.2016 um 16 Uhr

FORUM Volkshochschule im Kulturquartier, Rautenstrauch Joest Museum, Kulturen der Welt Cäcilienstraße 29-33, 50667 Köln (U-Bahn Neumarkt)

In Deutsch und Türkisch mit Simultanübersetzung

Ahmet Nesin, einer unserer Gäste, ist der Sohn von dem bekannten verstorbenen Schriftsteller aus der Türkei, Aziz Nesin. Er hat bisher11 Bücher geschrieben. Er ist auch Opfer antidemokratischer Handlungen der Regierung. Ahmet Nesin unterstützte die Zeitung Özgür Gündem (Freie Agenda), die als Stimme der Kurden gilt,  und ihre MitarbeiterInnen, gegen den Druck der Regierung als Bereitschaftsjournalist im Rahmen einer Kampagne. Er wurde festgenommen mit dem Grund: „Propaganda für eine Terrororganisation“ gemacht zu haben. Er wurde aufgrund Reaktionen demokratischer Öffentlichkeit wieder frei gelassen. Das Verfahren gegen ihn läuft jedoch weiter.

Dr. Nikolaus Brauns. Er ist Historiker, Autor und Journalist. Außerdem ist er wissenschaftlicher Mitarbeiter der deutschen Abgeordneten Ulla Jelpke. Er schreibt in der Zeitung „Junge Welt“ mit Schwerpunkt auf Mittlerer Osten, Kurdistan, die Türkei und leitete 2006 das Münchner Büro der Zeitung. Bisher wurden vier Bücher und hunderte Artikel und Buchbeiträge veröffentlicht.  Darüberhinaus veröffentlichte er zahlreiche Artikel über die Bewegung Fethullah Gülen, der vorgeworfen wird, den Putsch am 15. Juli organisiert zu haben, und gab auch zahlreiche Vorträge dazu.

Die Moderatorin: Veronika Hartmann wurde 1973 in Göttingen geboren, studierte in Bremen Kulturgeschichte Osteuropas und Kulturwissenschaften. Sie lebt seit 2000 als freie Journalistin und Übersetzerin in Istanbul. Sie war für verschiedene internationale Medienunternehmen tätig, unter anderem für ZDF, ARD, Der Spiegel, epd, DVZ, Die Welt, Focus, Der Bund, der Sonntag und die Neue Zürcher Zeitung. Schwerpunktthemen sind alle Fragen, die die Menschen in der Türkei bewegen: Politik, Migration, Minderheiten.

http://tuday.de/die-tuerkei-und-die-demokratie-unvereinbar/

--

Menschenrechtsverein Türkei/Deutschland e.V Türkiye Almanya ?nsan Haklar? Derne?i Human Rights Association Turkey/Germany Komeleya Mafên Mirovan Tirkiye/Almanya Melchiorstraße. 3, 50670 Köln www.tuday.de - www.facebook.com/Tuday.e.V







<< Zurck
Ja, auch diese Webseite verwendet Cookies. Hier erfahrt ihr alles zum Datenschutz